WM junger Vielseitigkeitspferde – Mondial du Lion – 12 deutsche Paare dabei

WM junger Vielseitigkeitspferde - Mondial du Lion – 12 deutsche Paare dabei

Frank Ostholt mit dem westfälisch gezogenen Wallach „ Jum Jum“ von Jaguar Mail – M.v. Papi’s Boy xx. | Foto: Copyright Ingo Wächter

WM junger Vielseitigkeitspferde – Mondial du Lion – 12 deutsche Paare dabei

Die Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde beginnt in der nächsten Woche im französischen Le Lion d‘Angers statt. Die offiziellen Teilnehmerlisten sind gerade veröffentlicht und es stehen viele große Namen der internationalen Vielseitigkeitsreiterei darauf – Olympiasieger, Welt- und Europameister und viele weitere gute Ausbilder von Vielseitigkeitspferden. Sie wollen im wunderschön gelegenen Isle-Briand Park – eingerahmt zwischen den Flüssen Oudon und Mayenne – jeweils die Weltmeisterschaftskrone für die sechs- und siebenjährigen Pferde erreichen. Natürlich ist es auch ein Wettstreit der Zuchtverbände, die besten werden dort ebenfalls ausgezeichnet. Im letzten Jahr gab es dort auch einen neuen Besucherrekord mit 42.500 Besuchern. 23 Nationen sind auf den Teilnehmerlisten zu finden. Es werden insgesamt 62 Pferde bei den 6  jährigen (CCI1*) und 47 bei den 7 jährigen (CCI2*) zum Championat vorgestellt.  12 deutsche Paare sind dort genannt.

Bei den 6 jährigen Pferden (3 Paare):
BÖHE, Stephanie  –  AMAZING PRINCE
GERKEN, Rebecca-Juana  –  DAY OF GLORY 4
KÖHNCKE, Marina  –  COSTBAR 2

In der Altersklasse der 7 jährigen (9 Paare) treten an:
ALDINGER, Nicolai   –  QUEENY 88
BÖHE, Stephanie  –  CLASSIC ROYETTA
DIBOWSKI, Andreas  –  BELFAST 35
ETZEL, Felix  –  QUIDOR 8
JAHNCKE, Heike  –  MIGHTY SPRING
KURBEL, Jörg  –  A BEST FRIEND
LEUBE, Sophie  –  JADORE MOI
LEUWER, Ben  –  CLEVER LOUIS
OSTHOLT, Frank  –  JUM JUM

WM junger Vielseitigkeitspferde – Mondial du Lion – 12 deutsche Paare dabei

Mail: reitsport-events@t-online.de
Web:  https://www.reitsport-events.com
Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents
Google+: https://plus.google.com/117334148557928451052
Twitter: https://twitter.com/reitsportevents

Quelle: Ingo Wächter