Turnier der Sieger – Dorothee Schneider siegt in Auftaktprüfung vor dem Schloss

Turnier der Sieger - Dorothee Schneider siegt in Auftaktprüfung vor dem SchlossTurnier der Sieger – Dorothee Schneider siegt in Auftaktprüfung vor dem Schloss

Erster Platz im Prix St. Georges für Dorothee Schneider im Sattel von Sezuan / Turnier der Sieger in Münster hat begonnen

In der ersten Prüfung beim diesjährigen Turnier der Sieger im westfälischen Münster erritt Dorothee Schneider im Sattel des Hengstes Sezuan den Sieg. Ein Ergebnis von 75,210% bescherte dem Paar am Donnerstagmorgen die goldene Schleife in einer Dressurprüfung der Klasse S* Prix St. Georges.

Als viertes Paar ritt Dorothee Schneider (Frankf. Turnierst. Schw. Gelb e.V.) auf dem 8-jährigen Hengst Sezuan am ersten Morgen des Turnierwochenendes in Viereck. Eine besonders ausdrucksvolle Galopptour und eine insgesamt harmonische Vorstellung bescherten ihr den Sieg in der Dressurprüfung der Klasse S*: Ein Ergebnis von 75,210% stand am Ende auf der Anzeigentafel – damit hatte Schneider die Nase vorn. Auf dem zweiten Platz folgte mit einem Ergebnis von 74,236% Kristina Bröring-Sprehe (RUFG Falkenberg e.V.) im Sattel des 8-jährigen Oldenburgers Destiny OLD. Kira Wulferding, die die ebenfalls 8-jährige Oldenburger Stute Soiree d’Amour OLD gesattelt hatte, erreichte mit 73,789% Rang Drei.

Nach der Prüfung zeigte sich Schneider hochzufrieden mit ihrem Nachwuchspferd Sezuan. „Er war im Viereck sehr konzentriert, sodass ich gut zum Reiten kam. Nach der Schrittparade gab es einen kleinen Fehler, ansonsten freue ich mich über die gute Leistung meines Pferdes“, sagte die Reiterin. Am Sonntag wird sie Sezuan zum ersten Mal in einer Prüfung der Klasse Intermediaire I vorstellen. Aktuell stehe der Hengst noch mitten in der Entwicklung und müsse sich, bevor es Richtung Grand Prix gehe, noch mehr schließen, erläuterte Schneider. Auf dem Niveau des Prix St. Georges bewege er sich aber schon sehr souverän. Und sie ist sich sicher: „Sezuan wird mein internationales Grand-Prix-Pferd.“ Beim diesjährigen Turnier der Sieger wird Schneider noch mit zwei weiteren Pferden, Faustus und Rock’n Rose, an den Start gehen. „Hier vor dem Schloss herrscht einfach ein tolles Flair“, sagte sie über das Reitturnier in Münster.

Die Dressurprüfung der Klasse S* Prix St. Georges war die Auftaktprüfung des diesjährigen Turniers der Sieger in Münster. Vom 10. bis 13. August finden auf dem historischen Schlossplatz nationale und internationale Dressur- und Springprüfungen statt. Die Höhepunkte der Veranstaltung sind die Dressurprüfung Klasse S**** (Grand Prix Spécial) sowie der Große Preis der Stadt Münster, eine Springprüfung der Klasse CSI4* und zugleich Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour, am Sonntag.

Turnier der Sieger – Dorothee Schneider siegt in Auftaktprüfung vor dem Schloss

Mail: reitsport-events@t-online.de
Web:  https://www.reitsport-events.com
Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents
Google+: https://plus.google.com/117334148557928451052
Twitter: https://twitter.com/reitsportevents

Quelle: Westfälischer Reiterverein e.V.
Claudia Hoffmann