Benjamin Werndl gewinnt Grand Prix Special

Benjamin Werndl gewinnt Grand Prix Special

Der letzte Turniertag der MUNICH INDOORS 2018 ist gestartet. Der Vormittag stand im Zeichen des Grand Prix Special, dem Deutsche Bank Preis. Hier siegte Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit dem erst neunjährigen Famoso OLD und war überglücklich mit seinem jungen Sportpartner: „Es war Famosos erster Grand Prix Special“, zeigte sich der 34-Jährige angenehm überrascht. „Ich habe da ein abnormales Pferd unter […]

» Weiterlesen

Desperados top im Special

Desperados top im Special Am Samstagabend strahlte das Almased-Dressurstadion im Schein der sinkenden Sonne und im Viereck die 15 besten Paare aus dem Grand Prix. Im Preis der Nordpack GmbH, dem Grand Prix Special, gelang Kristina Bröring-Sprehe mit Desperados erneut die beste Runde und somit – wie bereits im Grand Prix, der Sieg.

» Weiterlesen