Spannender Abschluss der SPOOKS-Amateur Trophy in Leipzig

Spannender Abschluss der SPOOKS-Amateur Trophy in Leipzig
Joan Wecke mit Corina, Siegerin SPOOKS-Amateur Trophy Finale Medium

Muth, Wecke und Hanisch gewinnen Finals

Die SPOOKS-Amateur Trophy bietet nun schon seit 2014 internationalen Amateur-Springreitern Zugang zu den schönsten Turnierplätzen Deutschlands. Und so wurde bei der PARTNER PFERD 2019 das inzwischen fünfte Finale der äußerst beliebten und hoch frequentierten Springsportserie zelebriert.

In der Small-Tour siegte Julia Muth (Issum) mit dem einstigen Derby-Pferd von Mario Stevens, der 13-jährigen Hannoveraner Stute El Bandiata B.

Platz zwei ging an Saskia Meyer (Loxstedt) mit My Holly. Dritte wurde Beeke Vogeler (Wesseln) mit Clindrigo.

Richtig gut lief es in Leipzig für Joan Wecke (Möser), die viele top Platzierungen erreichte. Sie siegte in der Medium-Tour der SPOOKS-Amateur Trophy mit Corina.

Zweiter wurde Gerrit Flücken (Bad-Neuenahr) mit California’s Sister gefolgt von Jens Heine (Delitzsch) mit Colt.

Andre Hanischheißt der Sieger in der Large-Tour. Mit Conesse H verwies er die Schweizerin Tamara Schnyder mit Quinsten Ts auf Platz zwei. Kimberley Alexandra Gibson mit Dree Boeken’s Diarados Roesche kam auf Rang drei.

Anschließend die PARTNER PFERD Online Starts und Ergebnisse

Stationen der SPOOKS-Amateur Trophy 2018/19

Erstens – Deutsches Spring- und Dressur-Derby Hamburg-Klein Flottbek 09. – 13. Mai 2018
Zweitens – Internationales Pfingstturnier  Wiesbaden 18. – 21. Mai 2018 
Drittens – Paderborn Challenge  Paderborn 06. – 9. September 2018
Viertens – Munich Indoors  München 22. – 25. November 2018
Final – PARTNER PFERD  Leipzig 17. – 20. Januar 2019 (FINALE SPOOKS-Amateur Trophy)