Siege und Platzierungen für Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire

Siege und Platzierungen für Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire

Darin Erb vom RFV Steinau e.V. erzielte Silber in Springprüfung Klasse M.

Es gibt wieder erfreuliche Erfolgsmeldungen über Reiterinnen aus Osthessen. Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire unterstrich erneut ihre herausragenden Leistungen in der laufenden Turniersaison. Beim Reitturnier in Alsfeld konnte sie wieder tolle Erfolge feiern. Mit ihrem Paradepferd Grimaldi war sie dort gleich in zwei Dressurprüfungen der Klasse M siegreich. In den schweren Dressurprüfungen erzielte sie die hohen Punktezahlen von 67,22 und 67,98 Prozent. Mit diesen Leistungen sicherte sich die Erfolgsreiterin vom RFV Landenhausen e.V. dann den Kreismeistertitel in der Leistungsklasse 2. Aber nicht nur in der Dressur, sondern auch in Springprüfungen war Saskia Brückner beim Reitturnier in Alsfeld erfolgreich. So erzielte sie in einer Springprüfung der Klasse L mit ihrem Pferd Gauner den 6. Platz und mit ihrem Pferd All Eyez on me sicherte sie sich den 7. Rang. Mittlerweile hat die Dressur- und Springreiterin auch Interesse an Geländereitprüfungen gefunden. Auch in dieser Kategorie startet sie mittlerweile mit Erfolg. Beim Reitturnier in Sickendorf erzielte sie aktuell mit ihrem neuen Pferd „Cool Jumper on Fire“ den 3. Platz in einer Geländepferdeprüfung der Klasse A**. Saskia Brückner gehört derzeit zu den erfolgreichsten Reiterinnen des Kreisreiterbund Vogelsberg und sie erzielt seit Jahren ganz kontinuierlich Erfolge im Pferdesport. Auch die Almendorfer Erfolgsreiterin Darin Erb vom Reit- und Fahrverein Steinau e.V. konnte einen schönen Erfolg für sich verbuchen. Beim Reitturnier in Krofdorg-Gleiberg belegte sie mit ihrem Pferd Henkel´s Costa in einer schweren Springprüfung der Klasse M den 2. Platz. Mit ihrem Pferd Henkel´s Caro erzielte sie dann noch den 8. Rang in einer Punktespringprüfung der Klasse L. Erb und Brückner freuen sich nun auf die weitere