Sieg für Saskia Brückner beim Reitturnier in Dagobertshausen

Isabell Nüdling vom RFV Haunetal startete ebenfalls erfolgreich in Dagobertshausen.

Erneut startete Saskia Brückner vom Reit- und Fahrverein Landenhausen e.V. erfolgreich beim Reitturnier auf der schönen Reitanlage in Marburg-Dagobertshausen. Mit ihrem Paradepferd Rhönfeuer startete die erfolgreiche Dressur- und Springreiterin in einer Stilspringprüfung der Klasse L . Das Paar überzeugte die Richter, erzielte die hohe Wertnote von 8.2 und konnte damit den Sieg für sich vereinen.

Auch Isabell Nüdling vom Reit- und Fahrverein Haunetal e.V. zog es auf die tolle Reitanlage nach Dagobertshausen. Sie startete mit ihrem Pferd Coer de Lion in einer Springprüfung der Klasse A** und erzielte den 5. Platz. Ebenfalls startete sie erstmalig in einer Stilspringprüfung der Klasse L. Die Richter bewerteten ihre Reitvorstellung mit der Wertnote von 6.3. Sie war mit diesem Ergebnis zufrieden, obwohl sie eine Platzierung in dieser Springprüfung nicht erreichen konnte. Die junge Reiterin konnte sich in den letzten Jahren kontinuierlich in ihrer Leistung steigern und sie freut sich jetzt auf weitere Springprüfungen in der Klasse L. Der bekannte Pferdetrainer Burkhart Wiegand aus Fulda-Bronnzell trainiert mit viel Herzblut Isabell Nüdling und er lobt die bisherigen Leistungen seiner Schülerin.