Sechs Lastruper Spring Days sorgen für Zufriedenheit

Sechs Lastruper Spring Days sorgen für Zufriedenheit

Im Sport in Lastrup erfolgreich und bei der Hengstpräsentation ein „Hingucker“ für sie Besucher – Fire and Ice und die 17-jährige Leonie Böckmann | Foto: Copyright Rüchel

Gilbert Böckmann und Mario Stevens ziehen am Sonntag Bilanz für sechs Lastruper Spring Days mit Springpferdeprüfungen, schweren Springen, Hengstpräsentation und dem Flutlichtereignis Barrierenspringen: “Wir sind echt zufrieden”, so Böckmann, “am Montag haben wir noch gedacht, dass angesichts des Wetters alles in der Halle stattfinden muss…” Das Saisonopening in Lastrup-Hamstrup, dass mehr als 200 Reiterinnen und Reiter auf die Anlage der Böckmann Pferde GmbH lockte, blieb zwar nicht von Regenschauern verschont, fiel jedoch keineswegs “ins Wasser”.

Wie gern die Sportgäste die Turnierofferte des MG Horse Events nutzen, die Mario Stevens und Gilbert Böckmann eigens für die Turniere gründeten, läßt sich deutlich an den Starterzahlen ablesen. Kaum einer oder eine verzichtete darauf, Lastrups exzellente Rahmenbedingungen zu nutzen. Auch Stevens und Böckmann selbst nutzten die Lastruper Spring Days zur Vorbereitung auf kommende Herausforderungen. Stevens soll am Folgewochenende beim ersten Nationenpreis im belgischen Lummen antreten, Gilbert und Leonie Böckmann werden bei Horses & Dreams in Hagen a.T.W. erwartet.

Erfreut waren die Veranstalter auch über die Zuschauerresonanz, trotz gelegentlicher Regenschauer. Sportfans aus Lastrup und der Region schauten gemütlich aus dem beheizten Turnierzelt auf das Geschehen im Parcours und insbesondere die Hengstpräsentation lockte etliche Zuschauer auf das Gelände.

Obwohl der Wunsch nach jährlicher Wiederholung immer wieder vorgetragen wird, bleiben Mario Stevens und Gilbert Böckmann bei ihrer Entscheidung, die Lastruper Spring Days im Zwei-Jahres-Rythmus zu veranstalten. “Das geht in diesem Rythmus leichter für das gesamte Team und ist für die Sponsoren attraktiver”, so Böckmann unumwunden “und wir wollen auch an der Ausschreibung nichts ändern. Das ist ein Turnier von Reitern für Reiter gemacht, wir werden also nicht die Prüfungen handicapen, um weniger Starter zu haben. Dann dauert das Turnier eben ein oder zwei Tage länger.” All das lasse sich bei einem Zwei-Jahres-Rythmus besser umsetzen. Böckmann: “Auch künftig werden wir immer eine Woche vor Hagen a.T.W. die Lastruper Spring Days haben, wir wechseln uns dann mit Damme ab.” Das Reitsportzentrum Damme passt sich im Zwei-Jahres-Rythmus den Lastruper Spring Days an, bestätigte Peter Schmerling (Damme). Damit kann der Termin gehalten werden und bietet den Reiterinnen und Reitern der Region einen perfekten Auftakt für die grüne Saison.

Sieger-Trio im Barrierenspringen

Den Preis der Gemeinde Lastrup teilten sich am Samstagabend drei Kandidaten: Wilhelm Winkeler (Herzlake), Leon Ellger (Cloppenburg) und Justine Tebbel (Emsbüren) entscheiden sich, auf eine Entscheidungsrunde zu verzichten – alle drei waren bei Barrierenspringen bis über 1,85 Meter fehlerfrei geblieben. Der Ehrenpreis – ein Böckmann Sattelschrank – wurde von Mario Stevens und Gilbert Böckmann kurzerhand um zwei weitere Exemplare ergänzt und das sorgte für zufriedenes Lächeln. Das hatte auch Leonie Böckmann am Sonntagmorgen im Gesicht, die sich mit Label d`Amour im Finale der Youngster Tour lediglich Rolf Moormann aus Großenkneten mit London Life geschlagen geben musste. Nach Schleswig-Holstein ging ein Sieg in der Mittleren Tour: Alessa Hénnings aus Bendorf gewann die Amazonenwertung mit Quick Jump, bei den Herren dominierte Manuel Feldmann aus Thuine mit Limbo W.

Ergebnisübersicht Lastruper Spring Days

9 Barrierenspringprfg.Kl.S*, Preis der Gemeinde Lastrup
Ehrenpreis – MG Horse Events – Fa. Enneking, Lastrup
Drs. Janetzko & Dr. A. Lange, Varrelbusch
Fahrzeugwerke Böckmann
1. Wilhelm Winkeler (Herzlake) auf Caravaggio 9 ***0.00 / 3.00
1. Leon Ellger (Cloppenburg) auf Coloccini ***0.00 / 3.00
1. Justine Tebbel (Emsbüren) auf Light Star 4 ***0.00 / 3.00
4. Philipp Schulze (Brande-Hörnerkirchen) auf Catapult 13 **4.00 / 4.00
5. Jan-Philipp Feindt (Hamburg) auf Casanova 395 **12.00 / 4.00
6. Niels von Hirschheydt (Nörten-Hardenberg) auf Cargo van de Kapel 99.00 / 100.00

10 Springprfg.Kl.S* – Finale Youngster Tour, Preis der Drs. Janetzko & Dr. A. Lange, Varrelbusch
Ehrenpreise – Kramer Soestengalerie, Cloppenburg
Züchter d. siegenden Pferde – Böckmann Pferde GmbH

BeDogA K. Beck – Bed & Breakfast – EDEKA Kosmis – Roeckl
1. Rolf Moormann (Großenkneten) auf London Life 0.00 / 61.46
2. Leonie Böckmann (Lastrup) auf Label d’Amour 0.00 / 63.37
3. Sandra Auffarth (Ganderkesee) auf Shuttergold 0.00 / 64.08
4. Helena Cassir (Garrel) auf Aidy des Forets 0.00 / 65.55
5. Vivian Martin (Cloppenburg) auf Locita 0.00 / 67.79
6. Guido Jun. Klatte (Lastrup) auf Chaccato 0.75 / 70.71

11 Zwei-Phasen-Amazonen-Springprfg.Kl.S* – Finale Mittlere Tour, Preis der Fa. CT Equisports, Cloppenburg
Ehrenpreise – CT Equisports Cloppenburg – Traumpferd – Sina Keuters
MG Horse Events
1. Alessa Hennings (Bendorf) auf Quick Jump W *0.00 / 33.06
2. Denise Sulz (Bad Bentheim) auf Carolus-Magnus *0.00 / 34.65
3. Justine Tebbel (Emsbüren) auf Grundig Baltimore *0.00 / 34.78
4. Greta Funke-Ligthart (Varel) auf La Corinne 2 *0.00 / 35.81
5. Verena Wolf-Richter (Hennef) auf Cataluna 3 *0.00 / 36.45
6. Justine Tebbel (Emsbüren) auf Special 10 *4.00 / 33.08

12 Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* – Finale Mittlere Tour, Preis der Fa. Möllering, Gummi- u. Kunststofftechnik GmbH, Norderstedt
Ehrenpreise – MG Horse Events – BeDogA Katja Beck –
Bed & Breakfast, G. Bölke-Schmidt, Lastrup – Roeckl Sporthandschuhe
Fahrzeugwerk Böckmann – Busse Reitsport
1. Manuel Feldmann (Thuine) auf Limbo W *0.00 / 29.56
2. Wilhelm Winkeler (Herzlake) auf Quiet Magic *0.00 / 30.17
3. Rolf Moormann (Großenkneten) auf Clintina 4 *0.00 / 31.17
4. Niels von Hirschheydt (Nörten-Hardenberg) auf Queeny H 2 *0.00 / 31.48
5. Oliver Cordes (Lastrup) auf La Bostella 14 *0.00 / 31.69
6. Hendrik Sosath (Lemwerder) auf Lady Lordana *0.00 / 32.00

Sechs Lastruper Spring Days sorgen für Zufriedenheit

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/FuldaBlick

Quelle: Comtainment GmbH
Martina Brüske