Global Jumping Berlin, vom 28. – 30. Juli 2017

2017 begrüßt die Global Champions Tour ein neues Ziel. Berlin, prestigeträchtige, dynamische Hauptstadt Deutschland, ist die 11. Station der GCT. Berlin mit seinen berühmten Denkmälern und einer lebendigen Kulturszene ist eine der beliebtesten Städte der Welt.

LONGINES Global Champions Tour of Berlin
Current overall standings after leg 11 in Berlin (GER)

Global Jumping Berlin 2019 – Tickets ab jetzt

Das internationale 5* Reitsportevent Global Jumping Berlin geht vom 26. bis 28. Juli 2019 in die dritte Runde Auch im kommenden Jahr wird die Messe Berlin Austragungsort der Longines Global Champions Tour und Global Champions League. Rund eine Million Euro Preisgeld locken dann die besten Reiter der Welt in die Hauptstadt. Dabei hat das Global Jumping Berlin trotz seiner jungen […]

» Weiterlesen

Ahlmann und Ehning Beste im Championat

Hochklassiger Abschluss des Global Champions Tour-Turniers unter dem Funkturm. Zum Abschluss des Global Champions Tour-Events auf dem Berliner Messegelände bot das Championat noch einmal allerfeinsten Spitzenspringsport. Sieger und Zweitplatzierter waren ganz nach dem Geschmack des Hauptstadt-Publikums: Christian Ahlmann (Marl) und Marcus Ehning (Borken). Bei den Turnieren der Springsportserie Global Champions Tour steht der Große Preis stets am Turnier-Samstag auf dem […]

» Weiterlesen

Double Delight in Berlin as Ahlmann Clinches Thrilling Home Win from Ehning

The German National Anthem rang out in Germany’s capital city as Christian Ahlmann (GER) and Ailina took a breathtaking home win in the final CSI5* class of the Longines Global Champions Tour of Berlin weekend, clinching the victory from Marcus Ehning (GER). Ahlmann won the very same Championat der Deutschen Kreditbank AG von Berlin trophy at the debut event in […]

» Weiterlesen

Christian Ahlmann wieder Sieger im Championat

Die letzte Prüfung des Global Jumping Berlin hatte es nochmal in sich. Das mit rund 90.000 Euro dotierte Championat der Deutschen Kreditbank AG von Berlin war die letzte Chance, für die internationalen Topreiter Kasse zu machen und lieferte dem Publikum auf den voll besetzten Rängen ein hochspannendes Stechen. Für die entscheidende schnelle Runde um den Sieg qualifizierten sich unter anderem […]

» Weiterlesen

Besucherrekord und strahlender Julien Epaillard

Der letzte Tag des Global Jumping Berlin 2018 brachte etwas Abkühlung, aber keinesfalls weniger strahlende Gesichter in den Sommergarten unter dem Berliner Funkturm. Zunächst zog Turnierchef Volker Wulff ein überaus zufrieden stellendes Resümee der zweiten Auflage des internationalen Fünf-Sterne-Turniers: „Wir haben etwa 15.000 Besucher während der drei Turniertage begrüßen dürfen, die Tribünenplätze hatten wir im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt, trotzdem […]

» Weiterlesen

Fohlenauktion begeistert im Sommergarten

Sie waren vom Fleck weg ein voller Erfolg, die Global Jumping Foals. Dabei handelt es sich um ein exquisites Lot von Fohlen mit exzellenter Abstammung von Spitzenvererbern der internationalen Springsportszene. Eine Kooperation vom Westfälischen Pferdestammbuch, den Süddeutschen Pferdezuchtverbänden und dem Holsteiner Verband hatte eine feine Kollektion an Nachwuchshoffnungen für den Springsport zusammengestellt. Teuerstes Fohlen wurde ein westfälischer Sohn des legendären […]

» Weiterlesen

Christian Ahlmann im Interview

Er hat schon bei der ersten Ausgabe des Global Jumping Berlin Geschichte geschrieben und sowohl den Longines Global Champions Tour Grand Prix von Berlin presented by Sapinda als auch das Championat der Deutschen Kreditbank AG von Berlin gewonnen. In diesem Jahr war Christian Ahlmann im Vorfeld eher vorsichtig mit Erfolgsankündigungen, denn im Stall Ahlmann wächst die nächste Generation Toppferde derzeit […]

» Weiterlesen

Alberto Zorzi flitzt zum Sieg im Großen Preis

Er gehört eher zu den stillen Vertretern in der Reitsportszene, Alberto Zorzi, 29 Jahre alt, Italiener, in den Niederlanden im Stall von Jan Tops als Bereiter angestellt. Jan Tops ist aber nicht nur Zorzis Chef, sondern auch Macher der Longines Global Champions Tour (LGCT), die in der Hauptstadt ihre zwölfte Station abgehalten hat. So war die Freude also gleich doppelt […]

» Weiterlesen

Christian Ahlmann auf Platz zwei

Italiener Alberto Zorzi gewinnt Großen Preis, Daniel Deußer wird Fünfter. Zum zweiten Mal nach der Premiere 2017 machte die weltweite Springsportserie Global Champions Tour Station in Berlin. Die zwölfte Etappe gewann der Italiener Alberto Zorzi mit der belgischen Stute Fair Light. Christian Ahlmann (Marl) sprang mit dem belgischen Hengst Clintrexo auf Platz zwei. Wiederum unter dem Funkturm des Berliner Messegeländes […]

» Weiterlesen
1 2 3 6