_2SP1322Zum zweiten Mal ist Abu Dhabi Austragungsort einer Etappe der Global Champions Tour. Das Turnier findet vom 22. November bis zum 24. November 2012 im Al-Forsan International Sports Resort statt. Hervorragende Ausstattung der Stallungen, der stilvolle VIP-Bereich bei den Tribünen, wird auch dieses Jahr bei Teilnehmern und Gästen für einen Höhepunkt beim Finale der Global Champions Tour sorgen.

Longines Global Champions Tour Overall Ranking

after leg 12 in Abu Dhabi

Edwina Tops-Alexander gewinnt GCT 2012

Edwina Tops-Alexander gewinnt zum zweiten Mal in Folge die Global Champions Tour, die schwerste und höchst dotierte Springprüfungsserie der Welt. Sie erreichte einen weiteren Rekord von über 2 Mio. € Preisgeld insgesamt. Die letzte Station in Abu Dhabi im Al Forsan war ein Duell zwischen Edwina Tops-Alexander mit ihrem 16 jährigen Wallach Cevo Itot du Chateau und Rolf-Göran Bengtsson mit […]

» Weiterlesen

Edwina and Itot make history in …

… sensational GCT championship final Edwina Tops-Alexander and her extraordinary horse Cevo Itot du Chateau made history tonight winning the GCT Championship for second year in a row after a dramatic series final. Edwina declared it was all down to her “phenomenal” 16-year-old chestnut “Toty” and revealed she might go for the hat-trick in 2013. She said of Itot: “The […]

» Weiterlesen

CSI***** Abu Dhabi

Christian Ahlmann auf Platz vier in der Global Champions Tour – Drei Deutsche unter den Top Ten der Gesamtwertung Abu Dhabi (fn-press). Die finale Prüfung der Global Champions Tour im arabischen Abu Dhabi, der höchstdotierten Springsportserie der Welt, sicherte sich die für die Ukraine startende Deutsche Katharina Offel mit ihrer Stute Fidji Island. Nach zwei fehlerfreien Normalumläufen war das Paar […]

» Weiterlesen

Doppelsieg für Dreher und Roger-Yvest Bost

Es gab bereits einige Nullrunden bevor Hans-Dieter Dreher mit seiner 13 jährigen Stute Sanne R an den Start ging. Angestrahlt von der arabischen Sonne gab er Vollgas und legte die neue fehlerfreie Bestzeit mit 60,60 Sekunden vor. Keiner der folgenden Paare konnte diese Zeit unterbieten. Nur der letzte Starter, der Franzose Roger-Yves Bost mit Nikyta d’Elle erritt in einer rasanten […]

» Weiterlesen

Amazing result sets scene for GCT Final of 2012

The final lap in the race to be GCT Champion of 2012 is about to get underway in Abu Dhabi. After 11 legs across 10 countries, the much-anticipated GCT Final will see the eyes of the equestrian world focused on the thrilling battle between Edwina Tops-Alexander and Rolf-Goran Bengtsson and a dramatic contest between the world’s top riders to finish […]

» Weiterlesen

Roger-Yvest Bost siegt vor Chistian Ahlmann

Uliano Vezzani hat wieder einmal einen technisch anspruchsvollen Parcour aufgebaut. Es galt 15 Sprünge, auf einer 450 m langen Strecke, innerhalb der erlaubten Zeit von 78 Sekunden, fehlerfrei zu überwinden. Von den 39 Starten schafften diese Herausforderung 14 Reiter und erreichten damit das Stechen. Christian Ahlmann, Marcus und Johannes Ehning waren dabei. Ludger Beerbaum hatte nach einer sehr gelungenen Vorstellung […]

» Weiterlesen

Bosty wins high calibre jump off …

… with clock ticking to championship final Rolf-Göran Bengtsson and Edwina Tops-Alexander are all smiles before tomorrow’s big showdown in the Global Champions Tour Final of 2012. They are the only two riders who can win the GCT series Championship this year and will go into close combat tomorrow evening. The pair showed they are good friends as they posed […]

» Weiterlesen

Geniessen in Abu Dhabi

An einem Ort an dem Menschen aus über 100 Ländern aufeinander treffen liegt es nahe, dass sich auch die Gastronomie höchsten internationalen Standards anpasst. Die Dhabi’in gehen sehr gerne aus, somit hat der Restaurantbesuch sowie das Ambiente einen sehr großen Stellenwert. Neben den internationalen Köstlichkeiten bekommt man natürlich überall arabische Gerichte, die stärker gewürzt sind als europäische. Jedes Essen wird […]

» Weiterlesen
1 2 3