PARTNER PFERD Leipzig Finale der German Horse Pellets Tour auf dem Weltcup-Turnier

PARTNER PFERD Leipzig Finale der German Horse Pellets Tour auf dem Weltcup-TurnierNach einem ereignisreichen Sportjahr wird es nun ernst für die Finalisten der German Horse Pellets Tour: im Rahmen des Weltcup-Turniers PARTNER PFERD, das vom 14. bis 17. Januar 2016 in den Leipziger Messehallen stattfindet, geht es für sie ums Ganze. In ganz Deutschland kämpften Reiterinnen und Reiter im vergangenen Jahr auf insgesamt siebzehn Etappen um die begehrten Plätze für das Finale.

» Weiterlesen

German Horse Pellets Tour, Voriges Jahr Australien – nächstes Jahr Weltklasseturnier in Leipzig

German Horse Pellets Tour, Voriges Jahr Australien – nächstes Jahr Weltklasseturnier in Leipzig

Daniel Engbers | Foto: © Südlohn-Oeding

Lokalmatador erhält Startplatz der GHP-Tour

Den Sieg in der 17. und damit letzten Etappe der German Horse Pellets Tour zum Finale auf der PARTNER PFERD vom 14. bis 17. Januar holte sich in Südlohn-Oeding Hendrik Zurich (Ochtrup) auf Arelia in 31,06 Sekunden im Stechen. Knapp 70 Reiter-Pferd-Paare gingen an den Start der Springprüfung Kl. S*. Nur fünf Reiter blieben im Stechen fehlerfrei. Den Startplatz hat aber nicht der Sieger in der Tasche, denn die Tour ist extra für Reiterinnen und Reiter der Leistungsklasse 2 und 3 ausgelegt, damit auch diese einmal die Möglichkeit erhalten, auf dem internationalen Turnier in der Leipziger Messemetropole starten zu dürfen.

» Weiterlesen

German Horse Pellets Tour, GHP-Etappensieg bleibt beim Veranstalter

German Horse Pellets Tour, GHP-Etappensieg bleibt beim Veranstalter

Siegerin Petra Höltgen mit Balou Fina | Foto: © ACP Andreas Pantel

German Horse Pellets Tour, GHP-Etappensieg bleibt beim Veranstalter – Petra Höltgen und Otmar Eckermann freuen sich auf Leipzig

Die 16. Etappe der German Horse Pellets Tour 2015/16 am vorigen Samstag in Monheim entpuppte sich zu einem wahren Reit-Krimi. Knapp 60 Reiter-Pferd-Paare traten in der Springprüfung der Kl. S* um den Preis der German Horse Pellets GmbH Wismar und damit um die Qualifikation für das Finale im Rahmen der PARTNER PFERD 2016 vom 14. bis 17. Januar in Leipzig an.

» Weiterlesen

German Horse Pellets Tour, Frauenpower beim Havekoster Springfestival

German Horse Pellets Tour, Frauenpower beim Havekoster Springfestival

Siegerin Sabine Bremer | Foto: © ACP Andreas Pantel

German Horse Pellets Tour, Frauenpower beim Havekoster Springfestival – Zwei Amazonen sichern sich Startplatz auf der PARTNER PFERD 2016

In ihrer sechsten Saison machte die German Horse Pellets Tour auch in diesem Jahr wieder beim Springfestival in Havekost im nördlichsten Bundesland – in Schleswig-Holstein -Station. 26 Reiterinnen und Reiter kämpften in einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Kl. S* um die begehrten Startplätze beim Finale auf der PARTNER PFERD in Leipzig. In Havekost war Frauenpower angesagt. Als erste Starterin legte Sabine Bremer (RFV Gettorf-Eckernförde-Dän. Wohld) mit ihrer Holsteiner Stute Octavia (Calido – Acord II) die Messlatte hoch.

» Weiterlesen

German Horse Pellets Tour, Nicht gesiegt aber gewonnen

German Horse Pellets Tour, Nicht gesiegt aber gewonnen

Maurice Tebbel mit Lava | Foto: © ACP Christine Pantel

German Horse Pellets Tour, Nicht gesiegt aber gewonnen

Zu einer der letzten der 17 Stationen der German Horse Pellets Tour, die in allen Bundesländern ausgetragen wird, zählte das Euregio Springfestival in Isterberg. 58 Reiter- Pferd-Paare traten den Start in diesem Zeit-Springen der Klasse S* an, in dem es um die begehrten Startplätze zum Finale der German Horse Pellets Tour auf der PARTNER PFERD vom 14. bis zum 17. Januar 2016 in Leipzig ging. Hendrik Zurich (LZRFVGronau) belegte trotz eines Abwurfes mit Lufthansa in 59,91 Sekunden Platz 6. So ähnlich erging es auch Manuel Feldmann vom gastgebenden RUFV Isterberg. Trotz eines Fehlers reichte seine Zeit von 61,35 Sekunden für Platz 8. Beide junge Reiter haben sich mit diesem Ergebnis für die PARTNER PFERD qualifiziert, denn alle vor ihnen platzierten Reiter haben die Leistungsklasse 1. Den Sieg sicherte sich Maurice Tebbel (RFV Emsbüren) mit einer fehlerfreien schnellen Runde von 54,47 auf Lava Levista. „Ich freue mich so für Manuel, der bei uns hier auf der Anlage Auszubildender ist. Er bekommt auf unserem Turnier das Goldene Reitabzeichen und nun auch noch den Startplatz für Leipzig. Das ist super.“, sagt Heinz Heckmann, Turnierveranstalter in Isterberg.

» Weiterlesen

German Horse Pellets Tour, Etappe in Weser-Ems

German Horse Pellets Tour, Etappe in Weser-EmsGerman Horse Pellets Tour, Etappe in Weser-Ems

Um das große Euregio Springturnier dreht sich vom 17.- 20. September 2015 alles für den Reit- und Fahrverein Isterberg. Auch die German Horse Pellets Tour macht dort wieder Station unter besten Bedingungen: Mit einer Vorbereitungshalle von 20x40m und einer Prüfungshalle von 61x31m bietet der Reit- und Fahrverein Isterberg e.V. genügend Platz für einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Parcours.

» Weiterlesen

German Horse Pellets Tour Hamburg-Bergstedt, Große Freude bei Schwedin

German Horse Pellets Tour Hamburg-Bergstedt, Große Freude bei Schwedin

Tim Markus (TRSG Holstenhalle Neumünster) war mit Liverpool | Foto: © Andreas Pantel

German Horse Pellets Tour Hamburg-Bergstedt, Große Freude bei Schwedin

Ebba Johansson vom RFV Trittau konnte ihr Glück kaum fassen – sie darf im nächsten Jahr zum Finale der German Horse Pellets Tour zur PARTNER PFERD in die Messestadt Leipzig. Gleich als erste Starterin in der Qualifikationsprüfung in Hamburg-Bergstedt führte sie mit ihrer Holsteiner Schimmelstute California (Clarimo – Leonce) mit einer Nullrunde. Mit ihrem zweiten Pferd Conchi Q (SWB; Cardento – Cortez I) verdrängte sich die junge Schwedin selbst von Platz eins.

» Weiterlesen

German Horse Pellets Tour bei den Ronneburger Reitertagen

German Horse Pellets Tour bei den Ronneburger Reitertagen

Siegerin Ann-Sophie Klos | Fotos: © Foto Dill

German Horse Pellets Tour bei den Ronneburger Reitertagen

Unter der „Ronneburg“ fanden am vergangenen Wochenende die Ronneburger Reitertage in malerischer Kulisse statt. Trotz des schlechten Wetters fanden sich zahlreiche Zuschauer am Fuße der Burg ein, um das Spektakel zu verfolgen. Von der Führzügelklasse bis hin zu Springen der schweren Klasse war für jeden etwas dabei.

» Weiterlesen

German Horse Pellets Tour Killingen, Andy Witzemann überzeugt

German Horse Pellets Tour Killingen, Andy Witzemann überzeugt

Sieger Andy Witzemann | Foto: © Kristina Hackel

German Horse Pellets Tour Killingen, Andy Witzemann überzeugt

Vom 12. bis 16. August 2015 fanden zum neunten Mal die HORSE Classics auf der Reitanlage der Familie Walter in Baden-Württemberg statt.

Aufgrund des hohen Nennungsergebnisses von rund 1700 Nennungen gab es viel zu sehen im Reitbiathlon, bei den Pony-Vierspänner Fahrprüfungen und in Springen der schweren Klasse.

» Weiterlesen

German Horse Pellets Tour, Premiere beim Springturnier des RSV Püttlingen

German Horse Pellets Tour, Premiere beim Springturnier des RSV Püttlingen

Sieger Andreas Woll | Foto: © Bettina Schiebold

German Horse Pellets Tour, Premiere beim Springturnier des RSV Püttlingen

Bereits zum elften Mal fand vergangenes Wochenende das Springturnier auf den Sportanlagen des RSV Püttlingen im Espenwald statt. Und zahlreiche Zuschauer ließen sich eine Premiere nicht entgehen.

Am Samstagnachmittag starteten 14 Reiter in einer Springprüfung der Klasse S*, die dieses Jahr erstmalig eine Qualifikationsprüfung der German Horse Pellets Tour war. Die deutschlandweite Serie ist für Reiterinnen und Reiter der Leistungsklassen 2 und 3 gedacht.

» Weiterlesen

1 2 3