EY-Cup – Spektakuläre Etappe in Nörten-Hardenberg

Das Hardenberg Burgturnier zählt zu den begehrtesten Events im internationalen Reitsportkalender. Vom 25. – 27. Mai trifft sich dort die Elite des Springsports und mittendrin ist die Generation EY-Cup. Das internationale Turnier ist die achte Etappe der internationalen Serie European Youngster Cup Jumping für Reiterinnen und Reiter bis 25 Jahre. Dabei treten die jungen Kandidaten nicht in eigenen EY-Cup-Prüfungen an, […]

» Weiterlesen

EY-Cup-Etappensieg für Florian Dolinschek (GER), Iza Vele (SLO) holt Gesamtsieg

EY-Cup-Etappensieg für Florian Dolinschek (GER), Iza Vele (SLO) holt Gesamtsieg Valerie Wick top für Österreich 16 hoffnungsvolle Nachwuchstalente stellten sich am heutigen Samstag (09.12.) den Herausforderungen im EY-Cup Weltfinale presented by Salzburger Tourismusförderungsfond für Springreiter unter 25 Jahren. Das 1,55 m hohe Weltranglistenspringen war mit 25.000 Euro dotiert und wurde im Steche entschieden. Insgesamt sieben Paare nahmen den 340 m […]

» Weiterlesen

Amadeus Horse Indoors – Tripple für Deutschland

Amadeus Horse Indoors – Tripple für Deutschland Auf den Amadeus Horse Indoors in der Salzburgarena landen die Deutschen „Nachwuchsreiter“ punktgenau zum Tripple. Im CSIU25 – European Youngster Cup World Final erreichen sieben Reiterinnen und Reiter U 25 das Stechen, darunter fünf Deutsche. Florian Dolinschek, der Sieger der Tour in Donaueschingen, siegt mit dem 9-jährigen Westfalen Sunny in 50,22 Sekunden. Knapp […]

» Weiterlesen

Amadeus Horse Indoors – Und wieder die Polnische Nationalhymne

Amadeus Horse Indoors – Und wieder die Polnische Nationalhymne Bei den Amadeus Horse Indoors ertönte auch bei der 2. Qualifikation des CSIU25 – European Youngster Cup die polnische Nationalhymne, wie auch bei der MUKI Challenge (CSI4*). Maksymilian Wechta (POL) siegte mit einer fehlerfreien Runde in der schnellsten Zeit. Mit Celitia II benötigte der Reiter aus Polen für den 1,50-m-Parcours 66,48 […]

» Weiterlesen

Maksymillian Wechta gewinnt die 2. EY-Cup Qualifikation, Felix Koller wird Zweiter

Maksymillian Wechta gewinnt die 2. EY-Cup Qualifikation, Felix Koller wird Zweiter Der 24-jährige Maksymillian Wechta aus Polen konnte sich mit einem Sieg im August in Bratislava für das Weltfinale hier in Salzburg qualifizieren. Im heutigen – mit 24.600 Euro dotierten – Weltranglistenspringen konnte sich Maksymillian mit seinem 10-jährigen Celtia II in fehlerfreien 66,48 Sekunden durchsetzen. Damit geht er als Führender […]

» Weiterlesen

AGRAVIS-Cup – 17-jähriger gewinnt EY-Cup in Oldenburg

AGRAVIS-Cup – 17-jähriger gewinnt EY-Cup in Oldenburg Er ist erst am 13. Oktober 17 Jahre alt geworden und war einer der jüngsten Teilnehmer beim European Youngster Cup Jumping im Rahmen des internationalen Reitturniers in Oldenburg: Max Haunhorst aus Hagen a.T.W.. Und der Jüngste stand in der entscheidenden internationalen Prüfung für den EY-Cup ganz weit vorn am Sonntag. Max Haunhorst sicherte […]

» Weiterlesen

Von Oldenburg nach Salzburg – EY-Cup

Von Oldenburg nach Salzburg – EY-Cup Der AGRAVIS Cup in Oldenburg ist die letzte Qualifikationsstation des European Youngster Cups Jumping in der Saison 2017 – und beim CSI in der pferdeverrückten Region mischen die U25-Talente am Wochenende bei den Promis der Szene mit. Drei internationale Prüfungen zählen zum EY-Cup in Oldenburg und bergen ein Wiedersehen mit erfolgreichen Protagonisten der internationalen […]

» Weiterlesen

US-Youngster im EY-Cup in Lexington gefordert

US-Youngster im EY-Cup in Lexington gefordert Laura Kraut ist dabei, Jessica Springsteen ebenfalls und beide haben internationales Renommee. Neben diesen Top-Amazonen bei der CP National Horse Show in Lexington/ Kentucky beweist sich die Generation U25 im Parcours beim Weltcup-Event in Lexington. Das CSI-W ist für den US-amerikanischen Nachwuchs im Parcours die einzige EY-Cup-Etappe in Übersee.

» Weiterlesen

Erneut Spitzenplatz für Österreich im EY-Cup

Erneut Spitzenplatz für Österreich im EY-Cup Zweimal Österreich – das ist das Ergebnis des EY-Cup Grand Prix im italienischen Gorla Minore. Die 14. Etappe des European Youngster Cup Jumping endete mit dem Sieg von Valerie Wick mit Gijon van den Hunsberg vor ihrem österreichischen Landsmann und Überflieger Willi Fischer auf Colmar. Damit hat sich die 23-jährige Blondine, die 2015 auch […]

» Weiterlesen
1 2 3 14