Paderborn: Kreuzer gewinnt Großen Preis

Letzte Etappe der Riders Tour vor dem Finale im November. Sieger im Großen Preis des Drei-Sterne-Springturniers von Paderborn und damit zugleich der fünften Etappe der DKB-Rider Tour wurde Andreas Kreuzer (Halle). In der Siegerrunde, für die sich 13 Paare des Normalumlaufs qualifizieren konnten, gelang Kreuzer mit seinem Oldenburger Wallach Calvilot (v. Calvaro) der mit Abstand schnellsten Nullfehlerritt. „Ich bin ja […]

» Weiterlesen

Dreamteam in der DKB-Riders Tour – Andreas Kreuzer und Calvilot

Der DKB-Team Athlet Andreas Kreuzer aus Damme hat die 5. Etappe der DKB-Riders Tour in Paderborn gewonnen und einen riesigen Sprung nach vorn im Ranking gemacht. Dank des souveränen Sieges mit dem elf Jahre alten Calvilot katapultierte sich der 28 Jahre junge Profi auf Platz vier im Ranking der internationalen Springsportserie – und teilt sich diesen Platz mit drei anderen […]

» Weiterlesen

“Special One Round” bei der DKB-Riders Tour

Der spätere Sieger ritt als erster Starter ins Stechen und machte alles richtig. Tobias Meyer erwischte eine perfekte Runde in der Qualifikation zur DKB-Riders Tour Wertungsprüfung in Paderborn. Der Tobi habe ein Stechen geritten, dass “eine Klasse für sich war” – so skizzierte es Markus Beerbaum, Rider of the Year 2017, und Dritter in der Qualifikation in Paderborn: “Ich hab […]

» Weiterlesen

Felix Haßmann hat in Paderborn vorgelegt

Das dieser Springreiter schnelles Reiten liebt, ist hinlänglich bekannt. In 57,08 Sekunden hat Felix Haßmann mit SL Brazonado das internationale Eröffnungsspringen der fünften DKB-Riders Tour-Etappe gewonnen. “Ich hab zweimal in dieser Saison Punkte gewonnen, aber nicht genug, ich glaub es wird schwierig, da oben noch ran zu kommen”, sinniert der Westfale angesichts den Rankings der Serie. Ambitionen in der DKB-Riders […]

» Weiterlesen

DKB-Riders Tour freut sich auf das “Duell”

N wie Nieberg und Nielsen. Die DKB-Riders Tour 2018 geht in die fünfte Etappe bei der Paderborn Challenge vom 6. – 9. September und auf dem Schützenplatz treffen dann auch zwei Reiter aufeinander, die gemeinsam in der Serie den zweiten Platz belegen: Lars Nieberg aus Münster und Denis Nielsen aus Isen. Der erste hat zweimal Olympiagold mit der Mannschaft gewonnen […]

» Weiterlesen

Christian Ahlmann gewinnt schon wieder

DKB-Riders Tour Münster. Nach der dritten Etappe hat Christian Ahlmann aus Marl nun auch die vierte Etappe der DKB-Riders Tour gewonnen. So wie schon in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden holte sich der 43 Jahre alte Profi mit dem Hengst Clintrexo Z den Sieg im Großen Preis von Münster. Lohn der 38,30 Sekunden schnellen Runde im zweiten Umlauf: 20 Punkte für […]

» Weiterlesen

DKB-Riders Tour Münster: “Cashi kommt mit”

Der Plan steht. Denis Nielsen, einst Deutscher Meister und Sieger der Auftaktetappe der DKB-Riders Tour 2018 bei Horses & Dreams, weiß schon ganz genau wie er die Punktejagd bei der vierten Etappe angeht. “Also Cashmoaker reite ich am Freitag und am Sonntag und dann habe ich ein jüngeres Pferde mit – Carlo – der soll am Samstag gehen”, so Nielsen, […]

» Weiterlesen

DKB-Riders Tour in Münster – Bereit für zweite “Halbzeit”

Drei Kandidaten drängeln sich in der Pole Position und die Verfolger sind ihnen dicht auf den Fersen. Zum 15. Mal gastiert die DKB-Riders Tour vom 23. bis 26. August beim “Turnier der Sieger” in Münster und der Blick auf das Ranking offenbart, dass sich genau hier, in Münster ein Favorit oder eine Favoritin heraus kristallisieren kann, wenn am Sonntag im […]

» Weiterlesen

Christian Ahlmann und Clintrexo gewinnen Großen Preis

Neuer Besucherrekord: rund 66.000 Besucher im Schlosspark. Christian Ahlmann hat mit dem Zangersheider Hengst Clintrexo Z den Großen Preis des Internationalen Wiesbadener Pfingstturniers gewonnen. Die beiden blieben am Pfingstmontag im entscheidenden zweiten Umlauf ohne Fehler. Zweitbeste deutsche Reiterin war Elisabeth Meyer mit Monodie H auf Platz fünf. Das Springen war gleichzeitig dritte Wertungsprüfung der DKB-Riders-Tour. Ahlmann und Clintrexo hatten zwar […]

» Weiterlesen

DKB-Riders Tour – Christian Ahlmann bejubelter Sieger

Zum ersten Mal hat Christian Ahlmann aus Marl den Großen Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden gewonnen und damit die dritte Etappe der DKB-Riders Tour. In 45,84 Sekunden hat der neun Jahre alte Hengst Clintrexo Z die Aufgabe im zweiten Umlauf ohne Fehler “erledigt” und seinen Reiter ein wenig verblüfft. “Er hat sich von Hamburg bis jetzt in Wiesbaden schon wieder gesteigert. […]

» Weiterlesen
1 2 3 7