Paderborn Challenge – Marcus Ehning gewinnt mit Familienpferd

Paderborn Challenge – Marcus Ehning gewinnt mit Familienpferd

Marcus Ehning gewinnt das Championat von Paderborn | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

Paderborn Challenge – Marcus Ehning gewinnt mit Familienpferd

Ein hochkarätig besetztes Stechen sah das Championat von Paderborn, Qualifikation zum Großen Preis von Paderborn am Sonntag, gleichzeitig Wertungsprüfung zur DKB-Riders Tour. Mit dabei waren unter anderem die deutschen Springreiterstars Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) und Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen), der Championatskaderreiter Marcus Ehning und der dreifache Derby-Sieger Toni Haßmann (Münster). Dazu gesellte sich der aktuelle Team-Europameister aus Irland Denis Lynch und sein Landsmann Camaron Hanley.

Am Ende hatte der Routinier Marcus Ehning die Nase vorne. Seine Siegerrunde war nicht nur enorm schnell und fehlerfrei, sie sah auch noch ganz leicht aus. Kein großes Wunder, denn seinen Sportpartner Funky Fred kennt er in- und auswendig. Marcus Ehning ist nämlich nicht nur Reiter, sondern auch Besitzer und seine Mutter Hilde zudem Züchterin – er ist also ein Pferd mit Familienanschluss. Außerdem stammt er von den beiden prägendsten Pferden Ehnings Karriere ab. Vater ist der legendäre For Pleasure, mit dem Marcus Ehning unter anderem Team-Gold bei den Olympischen Spielen von Sydney gewann. Mutter ist Panama, die Stute ebnete sowohl ihm, als auch seinem Bruder Johannes den Weg aufs internationale Springsportparkett. „Er hat von beiden Pferden das richtige geerbt, er ist sehr abgeklärt und leistungsbereit. Er gibt mir sehr viel zurück und ich habe schon eine ganz besondere Beziehung zu ihm“, schwärmt Ehning von dem zwölfjährigen Deckhengst. Auf Platz zwei ritt Janne Friederike Meyer-Zimmermann mit dem erst achtjährigen Büttner’s Minimax, Dritter wurde Toni Haßmann mit Bien-Aimee De La Lionne.

Unmittelbar vor dem Championat von Paderborn wurde das Finale der ASC-Trophy 2017 im Preis des Amateur-Springreiterclub entschieden. Es siegte Marc Striewe (Nienburg/Weser) mit Idefix vor Janina Griese (Lemgo) im Sattel von Balimba. Dritter wurde Philipp Müller (Vosswinkel) mit Curtis.

Am morgigen Sonntag geht es mit dem Großen Preis von Paderborn um wertvolle Punkte für die DKB-Riders Tour. Bereits am Morgen steht das Finale zum KASK Youngster Cup an.

Alle Ergebnisse hier: https://www.reitsport-events.com/deutschland/paderborn-challenge-2017/ergebnisse-paderborn-challenge/

Paderborn Challenge – Marcus Ehning gewinnt mit Familienpferd

Mail: reitsport-events@t-online.de
Web:  https://www.reitsport-events.com
Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents
Google+: https://plus.google.com/117334148557928451052
Twitter: https://twitter.com/reitsportevents

Quelle: EquiWords – Agentur für Medien- und Pressearbeit im Reitsport
Kirsten Maier