Größer. Schöner. Bunter – Pferdesport, Musik und Show beim s.Oliver Vienna Masters in der Krieau

Größer. Schöner. Bunter - Pferdesport, Musik und Show beim s.Oliver Vienna Masters in der Krieau

Emil vom Wiesenhof und sein Freund der Clown Chepetto begeisterten Groß und Klein bei der Kinder-Pferde-Show vom s.Oliver Vienna Masters 2016 | Foto: Copyright Michael Graf

Drei Festivals – ein Ticket“ lautet die Devise beim s.Oliver Vienna Masters Festival 2016 denn vier Tage lang trifft auf der traditionsreichen und altehrwürdigen Trabrennbahn Krieau in Wien Springsport auf Musik, Mode, Kulinarik und Kinderspaß.

Auf mehr als 30.000 m2 sind eine 44 x 88 m große Reitarena mit rund 3000 überdachten Tribünenplätzen und eine überdachte Abreithalle entstanden. 250 Boxen wurden aufgestellt um den wertvollen Sport- und Showpferden adäquate Unterkünfte zu bieten.

» Read more

Heute startet das s.Oliver Vienna Masters

Emil vom Wiesenhof ist einer der Stars bei der Kinder-Pferde-Show am Donnerstag beim s.Oliver Vienna Masters | Foto: Copyright Isabella Strasser

Emil vom Wiesenhof ist einer der Stars bei der Kinder-Pferde-Show am Donnerstag beim s.Oliver Vienna Masters | Foto: Copyright Isabella Strasser

Pferdesport der Fünf-Sterne-Kategorie, ein Musikfestival mit 16 Acts aus vier Genres, die geniale Kinder-Pferde-Show am Donnerstag und das dreitägige Kinderfest mit fünf verschiedenen Erlebniswelten von Freitag bis Sonntag – das ist das s.Oliver Vienna Masters 2016! Ab morgen Donnerstag, 15.09.2016, geht es auf dem weitläufigen Areal der Trabrennbahn Krieau-Wien los. Was es bei der fünften Auflage des Mega-Events alles zu erleben gibt und welche Highlights auf das Publikum warten, gibt’s hier nochmal auf einen Blick:

Auf zur Kinder-Pferde-Show – Donnerstag ist Family-Day

Ab 17 Uhr lädt die Kinder-Pferde-Show am Donnerstag (15.09.) alle jungen Pferdefans mit einem tollen Programm zum Staunen ein. Jeder noch so kleine Gast wird einen Sitzplatz auf den überdachten Tribünen in der Wiener Krieau bekommen, die Eintrittskarten sind ab 5,90 Euro zu haben. Lange wird es aber wohl niemanden auf den Stühlen halten, denn spätestens wenn die rasanten Ponyreiter über die Hindernisse flitzen,„Emil vom Wiesenhof“ mit seiner Friesen-Freundin Black Princess und seinem Clown-Kumpanen Chepetto die Wiener Krieau in eine lustige Zirkusmanege verwandelt, die Working Equitation Kids ihre Lektionen vorführen, Kerstin Brein die Freiheitsdressur mit ihren fünf Ponys zeigt, die zwei- und vierbeinigen Akteure vom Palast der Pferde große und kleine Besucher in eine wundervolle Fantasiewelt voller Pferdezauber entführen und die Stuten und Fohlen der Spanischen Hofreitschule für Entzücken sorgen, dann ist Kinder-Pferde-Show Zeit bei der Longines Global Champions Tour of Vienna.

» Read more

Die Römer kommen! Kampf der Gladiatoren beim s.Oliver Vienna Masters

Die Römer kommen! Kampf der Gladiatoren beim s.Oliver Vienna Masters

Selbst zum Römer und Gladiator werden | Foto: Copyright Atelier Olschinsky

Pferdesport meets Mode, Musik & Show. Das ist das Motto vom s.Oliver Vienna Masters 2016, welches vom 15. bis 18. September 2016 am Areal der Trabrennbahn Krieau in Wien gastiert. Die Zuseher dürfen sich dabei nicht nur auf die besten Springreiter und Pferde der Welt im Rahmen der Longines Global Champions Tour freuen. Auch die Akteure der Römerstadt Carnuntum werden mit spektakulären Gladiatorenkämpfen und interaktivem Kids-Programm für Spannung sorgen!

Selbst zum Römer werden

Ob Murmillo Aiax gegen Thraex Astyanax, Retiarius Icarus gegen Secutor Taranis oder Amazonia gegen Achillea – all diese Kampfpaarungen kann man im Rahmen der Show in der Hauptarena am Sonntag (18.09.) beim s.Oliver Vienna Masters live erleben. Doch nicht nur das. Auch für die kleinen Besucher wird einiges geboten. So werden die Römer und Gladiatoren von Freitag (16.09.) bis Sonntag (18.09.) beim Kinderfest in der Römer-Welt Carnuntum anzutreffen sein. Dort warten ein römisches Lager, das größte Stroh-Labyrinth Wiens, ein Steckenpferd-Rennen und römische Spiele. Außerdem kann man sich selbst an experimenteller Archäologie versuchen, Münzen prägen und anschaulich viel über das Leben römischer Kinder erfahren.

» Read more

VIENNA MASTERS 2015, Jessica Springsteen takes stunning win in final LGCT Vienna speed class

VIENNA MASTERS 2015, Jessica Springsteen takes stunning win in final LGCT Vienna speed class

Jessica Springsteen takes stunning win in final LGCT Vienna speed class | Foto: © Stefano Grasso / LGCT

VIENNA MASTERS 2015, Jessica Springsteen takes stunning win in final LGCT Vienna speed class VIENNA MASTERS 2015, Jessica Springsteen takes stunning win in final LGCT Vienna speed class

America’s Jessica Springsteen wowed the crowds in the final CSI5* Gaston Glock’s Vienna Masters Prix with her 12 year old bay mare Davendy S. The two round competition saw the world’s top riders take centre stage one final time under the stunning setting of the Rathaus (City Hall) as crowds packed the grandstands to witness the stars of show jumping in action. Home favourite Thomas Frühmann (AUT) came a popular second place and Turkey’s Ömer Karaevli took the final podium place in an electrifying round of competition.

» Read more

VIENNA MASTERS 2015, Jessica Springsteen rockt den Gaston Glock’s Grand Prix

VIENNA MASTERS 2015, Jessica Springsteen rockt den Gaston Glock's Grand Prix

Jessica Springsteen (USA) und ihre Davendy S entschieden den Gaston Glock’s Grand Prix Vienna Masters vor der wundervollen Wiener Rathaus Kulisse eindrucksvoll für sich | Foto: © Stefano Secchi

VIENNA MASTERS 2015, Jessica Springsteen rockt den Gaston Glock’s Grand Prix

Der Gaston Glock’s Grand Prix Vienna Masters 2015 lockte heute (20.09.2015) die Besten der Besten im Springsattel in die wundervolle Vienna Masters-Arena Arena am Wiener Rathausplatz. Zwei Stunden lang entstand für die Dauer des mit 100.000 Euro dotierten Weltranglistenspringens durch die eigens aus dem GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER Treffen gelieferten Hindernisse, die lackschwarzen GLOCK Banner und den für GLOCK Events so charakteristischen wunderschönen Blumenschmuck eine ganz eigene Welt – die Welt des Gaston Glock’s Grand Prix Vienna Masters.

» Read more

VIENNA MASTERS Ergebnisse vom 17. – 20. September 2015

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

VIENNA MASTERS Ergebnisse vom 17. – 20. September 2015

Ergebnisse Donnerstag, den 17. September 2015

VIENNA MASTERS Ergebnisse vom 17. - 20. September 201508 – CSI2* Gold Tour präsentiert von Alpquell
Int. Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit 1.40 m

1. Atessa B L H – Kellnerova, Anna (CZE) 0/49.46
2. Quentucky Jolly – Heise, Emma (USA) 0/50.45
3. Zagahorn – Moffitt, Emily (USA) 0/50.66
4. Wieminka B – Newlands, Wesley (CAN) 0/51.17
5. Be Gentle – Walker, Nicole (CAN) 0/51.36
6. Celline 2 – Bistan, Stefanie (AUT/NÖ) 0/53.21
7. V.I.P. 2 – Schranz, Christian (AUT/NÖ) 0/53.57
8. Evita van de Veldbalie – Newlands, Wesley (CAN) 0/53.87
9. Wodka Lime – Janout, Alice (AUT/NÖ) 0/55.23
10.Toyia d’Osthuy – Calabro, Andrea (ITA) 0/58.49
11.Helios van de Noordhevel – Szary Ziebicka, Anna (POL) 0/59.64
12.Bolandro – Al Attiyah, Hamad Ali Mohamed A (QAT) 0/61.28

» Read more

VIENNA MASTERS 2015, Championship down to the wire after Lucianas Vienna victory

VIENNA MASTERS 2015, Championship down to the wire after Lucianas Vienna victory

Championship down to the wire after Luciana’s Vienna victory | Foto: © Stefano Grasso / LGCT

VIENNA MASTERS 2015, Championship down to the wire after Lucianas Vienna victoryVIENNA MASTERS 2015, Championship down to the wire after Lucianas Vienna victory

The 2015 championship will come down to the wire after tonight’s Grand Prix cliffhanger in Vienna was won by Luciana Diniz (POR) setting up an epic series climax.

With a €1 million bonus at stake at the final in Qatar, three of the world’s top riders have the chance to take the Longines Global Champions Tour crown. Luciana’s blistering victory in Vienna on her aptly named grey stallion Winningmood, has closed the gap on ranking leader and World No1 Scott Brash (GBR). Luciana is now only a wafer thin two points behind Scott and as she celebrated her lastest win she threw down the gauntlet and said: “I am going to be pushing you.”

» Read more

VIENNA MASTERS 2015: Emotionaler Sieg für Luciana Diniz

VIENNA MASTERS 2015: Emotionaler Sieg für Luciana Diniz

Luciana Diniz (POR) und Winningmood flogen heute förmlich zum Sieg in der Longines Global Champions Tour of Vienna presented by LGT | Foto: © Stefano Secchi

VIENNA MASTERS 2015: Emotionaler Sieg für Luciana Diniz

Spannender hätte der mit 300.000 Euro dotierte Longines Global Champions Tour Grand Prix of Vienna presented by LGT wohl nicht sein können. Im vollkommen ausverkauften Vienna Masters Stadion auf dem Wiener Rathausplatz trafen sich heute (19.09.) die hochkarätigsten Springreiter der Welt zum ‚Kampf der Titanen‘. Mit dabei waren auch die drei Bestplatzierten der hart umkämpften Tour-Gesamtwertung Scott Brash (GBR), Luciana Diniz (POR) und Rolf-Göran Bengtsson (SWE).

» Read more

VIENNA MASTERS 2015: High Stakes Showdown Tonight for Three-Way Championship Battle

VIENNA MASTERS 2015: High Stakes Showdown Tonight for Three-Way Championship Battle

High Stakes Showdown Tonight for Three-Way Championship Battle | Foto: © Stefano Grasso / LGCT

VIENNA MASTERS 2015: High Stakes Showdown Tonight for Three-Way Championship BattleVIENNA MASTERS 2015: High Stakes Showdown Tonight for Three-Way Championship Battle

One of the most high stakes battles in Tour history will unfold tonight in which World No1 Scott Brash could be crowned 2015 Champion or face a “do or die” showdown at the final in November.

» Read more

VIENNA MASTERS 2015: Denis Lynch (IRL) siegt im Mercedes-Benz Championat

VIENNA MASTERS 2015: Denis Lynch (IRL) siegt im Mercedes-Benz Championat

Der Steirer Gerfried Puck (St) holte mit Bionda den hervorragenden zwölften Rang im Mercedes-Benz Championat von Wien | Foto: © Michael Graf

VIENNA MASTERS 2015: Denis Lynch (IRL) siegt im Mercedes-Benz Championat – Gerfried Puck (AUT/St) platziert

Pünktlich zur Primetime ging es heute (18.09.) beim Vienna Masters ins erste sportliche CSI5* Highlight. 48 Teilnehmer waren für das erstmals ausgetragene 1,55 m hohe Mercedes-Benz Championat von Wien genannt, die Entscheidung um den Sieg sollte am Ende in einem 17-köpfigen Stechen fallen. Das Publikum fieberte mit jedem Reiter vom ersten bis zum letzten Hindernis des mit 61.500 Euro dotierten Weltranglistenspringens mit und der Jubel für jede fehlerfreie Runde schien kein Ende nehmen zu wollen.

» Read more

1 2 3 4 7