Kategorienarchiv: Reitsportserien Österreich

Baden lud zur ersten Station des next AWÖ YOUNG STARS CUP

Baden lud zur ersten Station des next AWÖ YOUNG STARS CUP

Gewinner Lux Maximus v. Lux As x Contender | Foto: Copyright Kastenhuber/AWÖ

Am 01. Juli wurde der next AWÖ YOUNG STARS CUP powered by Equiva in Baden eingeläutet und die ersten Sieger prämiert. Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen weiterhin alles Gute. Die nächste Etappe findet in Stadl-Paura im Rahmen des CDN-B* von 28.-29. Juli statt. Unser Dank gilt Familie Benes für die Austragung des Turniers und die gelungene Veranstaltung, der Firma Equiva für die Unterstützung und nicht zuletzt auch Wolfgang Stürzlinger und Sebastian Kastenhuber für die organisatorische Abwicklung vor Ort.

» Weiterlesen

Erfolgreiche Titelverteidigung bei der Alpenspan Team Tour 2017

Erfolgreiche Titelverteidigung bei der Alpenspan Team Tour 2017

Isabella Paier, die Avellino zum Titel bestes österreichisches Pferd powered by Broadmoar ritt | Foto: Copyright Mag. Theresa Deisl

Das Team GRAZETTA @ Styria West besiegelte in Pachern den Gesamtsieg

Die Entscheidung um den Gesamtsieg in der Alpenspan Team Tour 2017 ist gefallen: Das Projekt Titelverteidigung hat für die Truppe vom Team GRAZETTA @ Styria West bestens geklappt. Sie sicherten sich mit 99 Punkten den Tagessieg bei der finalen Etappe in Pachern (23.-25. Juni2017) und gingen so erneut als Gesamtsieger hervor. Dabei lieferten sie einen regelrechten Start-Ziel-Triumph ab und dominierten über alle sechs Stationen in der gesamten, mit 26.000,- Euro Gesamtpreisgeld ausgeschriebenen Cup-Serie.

» Weiterlesen

Die AWÖ YOUNG STARS CUPS werten heimischen Turnierkalender auf

Die AWÖ YOUNG STARS CUPS werten heimischen Turnierkalender aufDie AWÖ YOUNG STARS CUPS werten heimischen Turnierkalender auf

Neuer Spring- und Dressurcup in Österreich

Akzente setzen, für die Arrivierten attraktiven Sport bieten, Motivation schaffen. Unter diese Devise wurden im heurigen Jahr die AWÖ YOUNG STARS CUPS wiederbelebt und unter der dankenswerten Unterstützung von Wolfgang Stürzlinger, Andreas Pallisch, Christian Großholzner, Clemens Bernard, Verena Fritsch, Josef Hofinger und Co. neu ins Leben gerufen. Zuerst im Springen mit Etappen, die möglichst ganz Österreich abdecken und deren Finale natürlich beim Bundeschampionat entschieden wird. Nicht lange hatte es gedauert und man konnte die Idee auch in der Dressur umsetzen.

» Weiterlesen