Spannende Stechritte in den VIP Tour Finalis

Spannende Stechritte in den VIP Tour Finalis

Finalstimmung machte sich breit im Magna Racino. Der zehnte und letzte Turniertag der zweiwöchigen, mit knapp 200.000,- Euro dotierten Spring Tour wurde pünktlich um acht Uhr eingeläutet und bot vom ersten Finalspringen an spannende Duelle um die Bestzeit im Parcours. Den Auftakt in den finalen Sonntag machten die drei VIP Touren, wo es gleich zu Beginn ein ruhmreiches Triple zu […]

» Weiterlesen

Der Spring-Tour-Samstag brachte Heimerfolge in rot-weiß rot

Der Spring-Tour-Samstag brachte Heimerfolge in rot-weiß rot

Das Finale der Gold Tour glänzte in rot-weiß-rot. Markus Saurugg durfte sich als Doppelsieger feiern lassen und zudem gab es einen wahren Schleifenregen für die heimische Equipe. Lange musste das heimische Publikum in dieser zweiten Woche der Spring Tour im Magna Racino nach dem Sieg von Fritz Kogelnig jun. auf einen weiteren heimischen Triumph warten. Im Finale der Gold Tour […]

» Weiterlesen

Radovan Sillo brilliert in der Diamond Tour

Radovan Sillo brilliert in der Diamond Tour

Mit über 50 Pferd-Reiter-Paaren hatte ein großes und gleichsam hochkarätiges Starterfeld seine Nennung für den heutigen Hauptbewerb, der zum Weltranglistenranking zählenden Diamond Tour, abgegeben. Nur vierzehn Duos gelang es, den selektiven Parcours mit Hindernishöhen von 1,45 m fehlerfrei zu bewältigen. Dennoch sollte es bis zuletzt spannend bleiben. Der Slowake Radovan Sillo hatte gleich drei Pferde an den Start gebracht. Er […]

» Weiterlesen

Thomas Ryan toppte Andreas Brenners Bestmarke

Thomas Ryan toppte Andreas Brenners Bestmarke

Irischer Triumph in der Diamond Tour. Am Donnerstagabend wurde es nochmals spannend, denn mit der Diamond Tour stand das heutige Hauptspringen am Programm. Aufgebaut wurden zwölf Hindernisse und fünfzehn Sprünge, die eine Höhe von 1,45 Meter aufwiesen, mit drei zweifachen Kombinationen und dem großen, überbauten Graben als Alternativhindernis. Es ging von Anfang an gleich zur Sache als Andreas Brenner zu […]

» Weiterlesen

Sándor Szász springt zum Sieg im MAGNA RACINO Grand Prix

Sándor Szász springt zum Sieg im MAGNA RACINO Grand Prix

Sensationelles Stechen und souveräner Sieger im MAGNA RACINO Grand Prix. Der ungarische Championatsreiter Sándor Szász hatte in der Entscheidung um das erste Weltranglistenspringen der zweiwöchigen Turnierserie richtig taxiert und mit einer coolen Nullrunde den Hauptbewerb der ersten Spring Tour-Woche für sich entscheiden können. Ebenfalls doppelnull geblieben war die zweitplatzierte Nadia Abdul Aziz Taryam aus den Arabischen Emiraten. Mit dem schnellsten […]

» Weiterlesen

Spring Tour-Samstag mit österreichischen Siegen

Deutscher EY Cup-Erfolg. Mit großen Schritten fiebert man im Magna Racino den finalen Entscheidungen der ersten Spring Tour-Woche entgegen. Die ersten Finalbewerbe wurden am Samstag entschieden und brachten würdige Gewinner hervor – dreimal ertönte sogar die österreichische Hymne. Finalspringen der Youngster Touren Es sind die Stars und die großen Zukunftshoffnungen von morgen, die wir am heutigen Samstagvormittag bei der Spring […]

» Weiterlesen

Großes Kino in der Diamond Tour

Thomas Ryan trug den Sieg als Schlussreiter davon Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung wurde am Freitagnachmittag die zweite Teilprüfung der Diamond Tour ausgetragen. Dieses Standardspringen über ausgebaute 1,45 Meter galt als zweite Qualifikation für den finalen MAGNA RACINO GRAND PRIX und wird kommende Woche sogar mit einer Dotation von 25.000,- Euro zum Weltranglistenranking zählen. Heute ging es um eine […]

» Weiterlesen

Andreas Brenner brillierte bei der Spring Tour im Opening der Diamond Tour

SPRING TOUR 2018 – Week 1 Magna Racino Am Donnerstagnachmittag wurde es für die Arrivierten der Diamond Tour ernst, denn diese 1,45 Meter hohe Standardprüfung zählte nicht nur als Qualifikationsbewerb für den sonntägigen MAGNA RACINO GRAND PRIX, sondern galt gleichzeitig auch als erster Gradmesser. Die Kulisse des Pferdesportparks Magna Racino gestaltete sich perfekt: Eine herrlich aufbereitete Arena, erstklassige Bedingungen und […]

» Weiterlesen

Helfried Knotz kürte sich zum ersten Racino Grand Prix-Sieger des Jahres

Helfried Knotz kürte sich zum ersten Racino Grand Prix-Sieger des Jahres Gegen vier weitere Mitstreiter konnte sich Helfried Knotz im Stechen um den Sieg im ersten RACINO GRAND PRIX des Jahres an der Spitze durchsetzen. Ihm gelang im Sattel seines aktuellen Top-Pferdes „Calico“, dem sprunggewaltigen, in Österreich gekörten Schimmelhengst aus heimischer Zucht, die uneinholbare Richtmarke von fehlerfreien 31,09 Sekunden. Das […]

» Weiterlesen

Finaltag beim CSI2* im Magna Racino

Finaltag beim CSI2* im Magna Racino Patrick Lam ist der umjubelter Sieger im MAGNA RACINO Grand Prix Er lieferte den allerersten Nullfehlerritt ab, legte im Stechen gekonnt vor und blieb bis zuletzt an der Spitze: Patrick Lam ließ sich beim CSI2* im Magna Racino als genialer Grand Prix-Sieger feiern und holte somit einen halben Heimerfolg für Österreich. Der krönende Abschluss […]

» Weiterlesen
1 2 3 14