Lake Arena Wiener NeustadtLake Arena Wiener Neustadt – Österreich

Im jährlichen Kalender der Lake Arena finden sich internationale CSI 3* und 2* Turniere ebenso wie wichtige nationale Meisterschaften. Geritten wird auf großzügigen Outdoor-Plätzen mit bis zu 100 x 80 Metern und zwei Indoor-Plätzen mit bis zu 70 x 30 Metern. Die Turnierböden stammen vom führenden europäischen Hersteller Toubin & Clément. Speziell der dreiwöchige Equestrian Summer Circuit und das zweiwöchige Equestrian October Festival stehen bei internationalen und österreichischen Gästen hoch im Kurs.

Talentprobe bestanden und Triumph im Ostarichi Grand Prix geholt

Marie Christine Sebesta sorgte beim Summer-Circuit-Finale für die große Sensation. Der mit 30.000,- Euro dotierte Ostarichi Grand Prix stellte traditionellerweise das großartige Highlight des Equestrian Summer Circuits dar. Nur den besten 48 Reiterinnen war es vorbehalten, sich dem vierten und letzten Großen Preis der Wiener Neustädter Turnierserie zu stellen. Sechs Teilnehmerpaare zogen unter großem Jubel ins Stechen ein und machten […]

» Weiterlesen

Herzschlagfinale im Großen Steinfeld Derby 2018

Kathrin Müller kürte sich zur strahlenden Siegerin. Das Große Steinfeld Derby 2018 ist entschieden und brachte eine überglückliche Gewinnerin hervor: Kathrin Müller konnte als vierte und letzte Stechreiterin ordentlich aufhorchen lassen und kürte sich im Sattel von For Kash zur frischgebackenen Derby-Siegerin. Hinter dem zweitplatzierten Helmut Schönstetter setzte sich Markus Saurugg mit seiner Texas I an der dritten Stelle durch. […]

» Weiterlesen

Stechkrimi im V.H.A. Championat

Tobias Bachl vs. Stefan Eder. Mit dem am Freitagnachmittag angesetzten V.H.A. Championat wurde das erste von insgesamt drei Weltranglistenspringen der finalen Summer-Circuit-Woche entschieden. Über anspruchsvolle 1,45 Meter war der Kurs – in Szene gestellt von Franz Madl, Armin Krenn, Reza Kazemian und ihrem Team – aufgebaut und am Ende eines selektiven Umlaufs meisterten 14 Startpaare den fehlerfreien Sprung ins Ziel. […]

» Weiterlesen

Stefan Eder strahlte auf Platz drei

Doppelter Triumph für die Briten in der Big Tour. Bei hochsommerlichem Wetter, heiterer Stimmung und besten Bedingungen ertönte Donnerstagnachmittag pünktlich um 14:00 Uhr die Startglocke zur ersten Teilprüfung der Big Tour. Dieses Standardspringen, das über stattliche 1,45 Meter führte, zählte als erster von zwei Qualifikationsbewerben für den sonntägigen Ostarichi Grand Prix. Die besten der hier in die Lake Arena gereisten […]

» Weiterlesen

Österreich bleibt auf der Überholspur

Was am Dienstag erfolgsversprechend startete, wurde mittwochs gekonnt fortgesetzt. Als Erfolgsgaranten galoppierten die Gastgeber auch am Mittwoch zwei Siegen entgegen und blieben im Rahmen der finalen Summer-Circuit-Woche bis dato noch ungeschlagen. Carla Wanko führte den Fünffachsieg in der Elite Tour I an und Matthias Atzmüller machte das Rennen in der Premium Tour. Der ersten Umläufe des Ostarichi Championats sind entschieden […]

» Weiterlesen

Startschuss zur finalen Summer-Circuit-Woche in der Lake Arena

Lake Arena´s Equestrian Summer Circuit 2018 – Woche 04. Drei von vier Summer-Circuit-Wochen sind erfolgreich über die Bühne gegangen und nun blicken alle voller Vorfreude auf die finale Wiener Neustädter Veranstaltungswoche, die im Vorfeld zu Recht als Österreichs Mega-Springspektakel gesehen wird und unzählige Top-Jockeys aus aller Welt in die Lake Arena anlockte. Nach dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ […]

» Weiterlesen

Davide Kainich kürte sich zum Sieger im Grand Prix of Wiener Neustadt

Ein italienischer Grand-Prix-Sieg wurde im Großen Preis von Wiener Neustadt gefeiert. Davide Kainich galoppierte als dritter von insgesamt zehn Stechreitern in der Bestzeit von 49,65 Sekunden ins Ziel und verwies Bronislav Chudyba (51,86 Sekunden) auf den zweiten und Martin Schäufler (53,17 Sekunden) auf den dritten Endrang. Die vier heimischen Siegeshoffnungen hatten allesamt Pech im Stechen und mussten einen Abwurf in […]

» Weiterlesen

Die Nummer eins im Medium Tour Finale

Wolfgang Puschak und Number One 32 kürten sich zum Siegerpaar. Number One – der Name macht Programm im Medium Tour Finale des Zwei-Sterne-CSIs in der Lake Arena. So heißt nämlich das Siegerpferd, das im 1,40 Meter hohen Hauptbewerb am Samstagnachmittag zugeschlagen hatte. Unter dem Sattel von Wolfgang Puschak platzierte sich der Westfale vor Sander Geerink und Gabriela Mate Leza on […]

» Weiterlesen

Britischer Dreifacherfolg im Championat of Wiener Neustadt

Will Edwards jumpte vor Jamie Wingrove und Emma Stoker zum Sieg im Weltranglistenspringen. Dem freitägigen Weltranglistenspringen, dem Championat of Wiener Neustadt, drückte die britische Equipe eindrucksvoll ihren Stempel auf und verbuchte einen phänomenalen Dreifacherfolg. Zum strahlenden Sieger kürte sich ein tollkühner Will Edwards vor seinen Landsleuten Jamie Wingrove und Emma Stoker. Sieben heimische Siegeswärter waren ins Stechen eingezogen. Als bester […]

» Weiterlesen

Tagessieg für Aggelos Touloupis

Der Grieche galoppierte in der Big Tour vor Dieter Köfler und Jamie Wingrove on Top. Über 13 ausgeflaggte Hindernisse – allesamt auf 1,45 Meter aufgebaut – führte das Big Tour Opening am Donnerstagnachmittag. Es war das mit Spannung und Vorfreude erwartete Hauptspringen des Tages und das erste Stell-dich-ein in der Großen Tour, das gleichzeitig auch als erste Qualifikationsprüfung für den […]

» Weiterlesen
1 2 3 13