Nachwuchsreiter bestehen erfolgreich Prüfung

Nachwuchsreiter bestehen erfolgreich Prüfung

Sieben junge Damen und zwei Jungen absolvierten jetzt beim Reit- und Fahrverein Landenhausen erfolgreich die Prüfung für Basispass und Reitabzeichen.

Gleich zu Beginn der Sommerferien hatten die Nachwuchsreiter an einem siebentägigen Lehrgang teilgenommen, der von Trainer Erik Schlaudraff (links) durchgeführt wurde. Dressur-, Springtraining aber vor allem auch theoretisches Wissen zum Reiten und dem Partner Pferd vermittelte der erfahrene Ausbilder und Richter seinen Schülern, und gab ihnen das notwendige Rüstzeug für die anspruchsvolle Prüfung mit. Unterstützt wurde er dabei von Trainerassistentin Kerstin Weiß und Familie Weber.

Unter den Augen der Richter Michael Börner (2.v.l.) und Heinrich Damian Brähler (nicht im Bild) zeigten alle Teilnehmer ausgezeichnete Leistung. Schlaudraff dankte allen Beteiligten für ihr Engagement, lobte die Harmonie unter den Teilnehmern und hob vor allem auch die Leistung der Pferde hervor, ohne die gute Leistungen nicht möglich seien. Das Reitabzeichen Klasse 4 bestanden Chiara Enders, Luisa Becker, Nele Hofmeister und Madeleine Rininsland, Klasse 5 Hermine Zimmermann, Klasse 6 Liv Ipsen. Die Urkunde für den Basispass erhielten Marlon Ditschke, Helena Kircher, Liv Ipsen und Marcel Fölsing.