Mondial du Lion – WM der jungen Vielseitigkeitspferde – 2 neue Champions

Mondial du Lion – WM der jungen Vielseitigkeitspferde – 2 neue Champions

3. Weltmeister der 7-Jährigen Vielseitigkeitspferde ist der Hannoveraner MONKEYING AROUND geritten von Izzy Taylor (GBR) | Foto: Copyright Ingo Wächter

Mondial du Lion – WM der jungen Vielseitigkeitspferde – 2 neue Champions

Izzy Taylor (GBR) und der Hannoveraner MONKEYING AROUND machen es bei den 6-Jährigen perfekt. Sie bringen den Start-Ziel-Sieg sicher nach Hause mit 37,6 Minuspunkten. Gefolgt von Paul Tapper (AUS) und Bob Chaplin (DSP) auf Platz 2 und Thomas Carlilie (FRA) mit Birmane (SF) auf Platz 3. Bestes deutsches Paar ist Stephanie Böhe mit Amazing Prince (TRAK) auf Platz 14 . Sie bringen ebenfalls ihr Dressurergebnis von 48,4 Minuspunkten mit nach Hause.

Mondial du Lion – WM der jungen Vielseitigkeitspferde – 2 neue Champions

2. Weltmeister der 7-Jährigen Vielseitigkeitspferde ist ALERTAMALIB’OR (AA) geritten von Astier Nicolas (FRA) mit 44,6 Minuspunkten | Foto: Copyright Ingo Wächter

Bei den 7-Jährigen Pferden ist die Platzierung aufgrund der Spring- und Zeitfehler der bisher Führenden noch einmal neu gemischt worden. Weltmeister der 7-Jährigen Vielseitigkeitspferde ist

ALERTAMALIB’OR (AA) geritten von Astier Nicolas (FRA) mit 44,6 Minuspunkten. Auf dem Silberrang ist Izzy Taylor (GBR) mit DIRECT CASSINO (ISH). Auf dem 3. Platz ist Andrew Nicholson (NZL) mit YACABO BK (CDE – Caballo de Deporte Espanol). Leider konnten die deutschen Teilnehmer keine Null-Runden vorstellen. Bestes deutsches Paar (Platz 9) wurde der Westfale JumJum geritten von Frank Ostholt, der auch Besitzer und Züchter ist (55,2 Minuspunkte).

Der Preis für die beste Stutbuch-Wertung ging nach Irland an das „Irish Sport Horse Studbook – ISH“

Mondial du Lion – WM der jungen Vielseitigkeitspferde – 2 neue Champions

Mail: reitsport-events@t-online.de
Web:  https://www.reitsport-events.com
Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents
Google+: https://plus.google.com/117334148557928451052
Twitter: https://twitter.com/reitsportevents

Quelle: Ingo Wächter