Marlon Modolo Zanotelli gewinnt die Stockholm Trophy

Marlon Modolo Zanotelli gewinnt die Stockholm Trophy
Irma Karlsson forderte Marlon Modolo Zanotelli mit ihrem schnellen Balahe heraus.

Marlon Modolo Zanotelli aus Brasilien gewann am Freitag die Stockholm Trophy mit seinem Pferd VDL Edgar M. Mit nur 0,5 Sekunden Vorsprung sicherte er sich Platz eins.

Irma Karlsson forderte Marlon Modolo Zanotelli mit ihrem schnellen Balahe heraus. Es wurde für sie der zweite Platz.

„Diesmal waren wir schlechter als letztes Jahr“, sagte Irma und lächelte dabei. Letztes Jahr gewann sie die Stockholm Trophy mit Balahe.

Trotzdem war sie über ihre, sowie der Leistung ihres Pferdes sehr glücklich. „Er liebt es schnell zu reiten“. Ein zweiter Platz war für Freitag eine gute Eröffnung.

Marlon Modolo Zanotelli, verheiratet mit der schwedischen Springreiterin Angelica Augustsson, haben kürzlich ihr zweites Kind bekommen. Eigentlich sollte die ganze Familie mit nach Stockholm kommen. Aber jüngste der Familie hat noch keinen Pass. Also musste ich alleine nach Stockholm fahren“, sagte er.

Platz 3 in der Stockholm Trophy belegte Henrik von Eckermann mit seinem schönen Hengst Peter Pan, den er kürzlich in seinen Stall bekam.

Online Ergebnis Stockholm Trophy