Leonie-Marie Mitschke, Marvin Sohn und Leon Bernhammer erzielten Etappensieg

2. Etappe der Mittelhessen-Tour bei den 25. Mücker Pferdetagen erfolgreich ausgetragen.

Im Rahmen der diesjährigen beliebten Mücker Pferdetagen, die ihr 25. Jubiläumsturnier ausgetragen haben, wurde auch die 2. Etappe der ebenfalls beliebten diesjährigen Mittelhessen-Tour entschieden. In der kleinen Tour (Klasse A) ging der Sieg an Leonie-Marie Mitschke (Grünberg), gefolgt von Irina Michel (Landenhausen) und Paula Lips (Landenhausen). In der mittleren Tour (Klasse L) war Marvin Sohn (Ruttershausen) siegreich. Rang Zwei erzielte Natascha Stürz (Landenhausen), gefolgt von Michael Seibel (Borken). In der großen Tour (Klasse M) ging der Sieg an Leon Bernhammer (Ruttershausen). Silber erzielte Nina von Schwartzenberg (Borken) und Bronze ergatterte sich Kristina Bauch vom Reit- und Fahrverein Hünfeld e.V. Die erfolgreichen Reiter erhielten bei der Siegerehrung wieder schöne Westen der Springsportförderung Mittelhessen und die Siegerpferde erhielten schicke blaue Schabracken. Tourmanager Mark-Alexander Sauer freute sich über die guten sportlichen Leistungen der teilnehmenden Tourreiter und nahm die Siegerehrung persönlich mit Sponsorenvertreter und Richtern vor. Die 3. Qualifikation der diesjährigen Tour findet im Rahmen des Reitturniers beim Reitturnier des Reit- und Fahrverein Rodheim-Bieber vom 22.-24.06.2018 statt. Die Mittelhessen-Tour hat in diesem Jahr mit Herrn Ministerpräsident Volker Bouffier einen Schirmherrn, was die Wertigkeit dieser reitsportlichen Tour unterstreicht.

Alle Ergebnisse und Informationen über die Mittelhessen-Tour 2018 finden Sie hier: http://springsportfoerderung-mittelhessen.de/