Kanada gewinnt die Qualifikation zum Nationen-Preis

Kanada gewinnt die Qualifikation zum Nationen-Preis

Kanada gewinnt die Qualifikation zum Nationen-Preis | Foto: Copyright Nacho Olano

Kanada gewinnt die Qualifikation zum Nationen-Preis

Das Team Kanada geht als bestes Team mit blütenweißer Weste in das Finale des Longines FEI Nationenpreises am Samstag beim CSIO Barcelona. Zu Mannschaft, angeführt durch Mark Laskin, gehören die Reiter Yann Candele, Tiffanny Foster, Chris Pratt und Eric Lamaze. Die USA, Niederlande, Deutschland und Frankreich gehen mit je vier Fehlerpunkten ins Finale. Die Schweiz, Belgien und Schweden komplettieren das Ergebnis der besten acht Mannschaften mit je 8 Punkten auf dem Konto. Das gelang zwar auch den Reitern aus Irland, die hatten aber die schlechteste Zeit der Mannschaften, die mit 8 Fehlerpunkten belastet waren. Das Gastgeberland Spanien muss mit dem schlechtesten Ergebnis als 15. Mannschaft beim heutigen „Trostfinale“ starten, wie auch die bis zum italienische Mannschaft.

Canada win Longines FEI Nations Cup Final qualifier

Team Canada have claimed the first round of the Longines FEI Nations Cup Jumping Final held this afternoon at the Real Club de Polo de Barcelona. The Canadians were the only squad to complete three perfect rounds in the second class of the 106th edition of the CSIO Barcelona.

The other seven teams that booked a ticket to the big final, which will take place on Saturday at 21pm at the Olympic arena are the Netherlands, the United States, Germany, France, Switzerland, Belgium and Sweden. Although they received the same penalties as Belgium and Sweden, Ireland was left out of the final due to their time. 

On the other hand, the Spanish team was not able to qualify for the final. The squad formed by Eduardo Álvarez Aznar, Gerardo Menéndez, Laura Roquet and Julio Arias paid a high price for their mistakes and took the 15th position, which means they will compete in the Longines Challenge Cup, the consolation final, on Friday night. 

Kanada gewinnt die Qualifikation zum Nationen-Preis

Mail: reitsport-events@t-online.de
Web:  https://www.reitsport-events.com
Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents
Google+: https://plus.google.com/117334148557928451052
Twitter: https://twitter.com/reitsportevents

Quelle: Pressestelle CSIO BARCELONA
Andreas Pantel
ACP Fotografie Pantel