Jetzt geht es los – Lotto 3plus1 2014

Die Springsportserie Lotto 3plus1, präsentiert vom Partner- und Wirtschaftskreis Holsteiner Masters kehrt im Mai und Juni zurück in die norddeutsche Turnierlandschaft. Den Auftakt für drei spannende Qualifikationen im Land machen die Tasdorfer Turniertage. Am Sonntag, dem 25. Mai geht es erstmals im Großen Preis auf Zwei-Sterne-Niveau um Punkte für Lotto 3plus1.

Gastgeber für Lotto 3plus1 sind in dieser Saison neben Tasdorf das Fehmarn Pferdefestival vom 19. bis 22. Juni und das erste CSN auf der Reitanlage Jörg Naeve in Ehlersdorf in der Gemeinde Bovenau vom 27. Bis 29. Juni. Diese drei Qualifikationsstandorte bieten die Chance, sich zu empfehlen für das Finale der vom Partner- und Wirtschaftskreis Holsteiner Masters initiierten Serie und das findet bei der Baltic Horse Show in Kiel vom 9. bis 12. Oktober statt.

Alle zwei Jahre bittet der RuFV Husberg zum Turnier auf den großen Platz im Busdorfer Weg, das mit kluger Hand gemacht wird und sich größter Beliebtheit bei Zuschauern und Aktiven erfreut. Der Große Preis wird wie alle Prüfungen der Serie als S**-Springen mit Stechen ausgetragen. Die Punktestaffel und der Modus von Lotto 3plus1 sind erhalten geblieben, der Sieger heimst schon am Sonntag die ersten 25 Zähler ein. Lotto 3plus1 ist ein Beitrag zur Qualitätssicherung im schleswig-holsteinischen Turniersport und zeitgleich eine Plattform für die besten Springreiter des Nordens.

Quelle: Comtainment GmbH Martina Brüske