Fahren Windsor – Plätze zwei und drei für Warneck und Schneiders

Deutsches Vierspännerteam nur Vierter. Windsor/GBR. Das hatten sich die deutschen Vierspännerfahrer sicher anders vorgestellt: Beim Nationenpreis auf Schloss Windsor (GBR) belegten sie lediglich Platz vier. Deutlich besser erging es den Zweispännerfahrern: Sebastian Warneck (Rangsdorf) wurde Zweiter, Dennis Scheiders (Petershagen) Dritter. „Die Zweispännerfahrer waren wirklich sehr gut“, lobte Cheftrainer Karl-Heinz Geiger (Rechtmehring). „Vor allem Dennis Schneiders hat mit seinen Siegen sowohl […]

» Weiterlesen

Badminton – Platz zehn für Michael Jung

Kein Grand Slam für Oliver Townend Badminton/GBR. Michael Jung (Horb) und La Biosthetique Sam FBW haben beim berühmten Vielseitigkeitsturnier in Badminton/Großbritannien Platz zehn belegt. Noch nach Dressur und Gelände sah es so, als könnten den zweimaligen Einzel-Olympiasiegern nach ihrem Sieg 2016 und Platz zwei im Vorjahr erneut der Sprung aufs Treppchen gelingen. Kein Abwurf trennte sie als Viertplatzierte von den […]

» Weiterlesen

Jonelle Price lässt sich den Sieg nicht nehmen

Jonelle Price lässt sich den Sieg nicht nehmen

Michael Jung und Sam auf Platz 10 Jonelle Price (NZL) und CLASSIC MOET gewinnen eine der schwersten CCI4* Vielseitigkeitsprüfungen der Welt, die Mitsubishi Motors Badminton Horse Trails 2018. Aus den Händen von HRH Princess Anne nehmen Jonelle Price und die Besitzerin von CLASSIC MOET Tricia Rickards die legendäre Trophäe entgegen. Der ebenfalls mit 28,0 Punkte ins Springen gegangene Oliver Townend […]

» Weiterlesen

Jonelle Price nach Gelände auf Platz 1, punktgleich mit Oliver Townend

Michael Jung nun auf Platz 4 Bei guten Bedingungen und abgetrocknetem Boden gingen die Paare heute auf die kraftzehrende Geländestrecke. Wie zu erwarten war das Gelände sehr selektiv. Von den 78 Paaren hatten 2 nach der Dressur zurückgezogen, 9 Paare haben aufgegeben und 11 sind ausgeschieden. Auch die Führung hat gewechselt. Jonelle Price liegt mit CLASSIC MOET an erster Stelle […]

» Weiterlesen

Michael Jung und Sam – 2. Platz nach dem ersten Dressurtag

Michael Jung und Sam – 2. Platz nach dem ersten Dressurtag

Bei besten Bedingungen verlief heute der 1. Dressurtag bei den Badmintion Horse Trails 2018 Die Hälfte der Dressurvorstellung ist gelaufen und morgen/Freitag folgt der Rest des Feldes. Die Top 10 der Paare liegen zurzeit weniger als 4 Minuspunkte auseinander. Mit Ros Canter, die vorletzte Reiterin am Ende des ersten Dressurtages bei den Badminton Horse Trials von Mitsubishi Motors, zeigte mit […]

» Weiterlesen

Sam in Badmition accepted

Michael Jung absolviert im Moment ein recht strammes Programm Er ist direkt von Kentuky – wo er mit Fischerrocana den 2. Platz belegte – nach Badmintion gereist. Er ist außerdem der einzige deutsche Teilnehmer im Feld. Lena Steger (Sam’s Pflegerin) und Faye Füllgraebe (Michael Jung’s Lebensgefährtin) haben währenddessen „La Biosthetique Sam FBW“ – oder kurz „Sam“ – nach Badminton gebracht.

» Weiterlesen

Olympia Champion Charlotte Dujardin will return to give a medal-winning Masterclass

Olympia Champion Charlotte Dujardin will return to give a medal-winning Masterclass Triple Olympic gold medallist, Charlotte Dujardin, will be gracing the Olympia Grand Hall once again as it is announced she will be conducting a Dressage masterclass at Olympia, The London International Horse Show. Dressage superstar, Dujardin, who retired her Olympic partner Valegro in an emotional ceremony at last year’s […]

» Weiterlesen

CCI3* Blenheim – Dritter Platz für Julia Krajewski

CCI3* Blenheim – Dritter Platz für Julia Krajewski Zwei Abwürfe im Springen verhinderten den Sieg Vize-Mannschaftseuropameisterin Julia Krajewski und Ex-Bundeschampion Chipmunk FRH haben in der renommierten Drei-Sterne-Vielseitigkeit (CCI3*) Blenheim in Großbritannien den dritten Platz belegt. Der Sieg ging an die US-Amerikanerin Kimberley Severson vor der Britin Laura Collett.

» Weiterlesen

Oliver Townend gewinnt Burghley

Oliver Townend gewinnt Burghley Beim abschließenden Springen konnte sich der Brite Oliver Townend mit Ballaghmor Class trotz einem Abwurf und einem Zeitfehler an der Spitze halten. Er kann damit nach 2009 seinen zweiten Burghley-Gewinn einstreichen. Direkt hinter ihm verschob sich das Feld ein klein wenig, denn die vorher auf Platz 3 liegende Izzy Taylor leistetet sich 3 Abwürfe und landete […]

» Weiterlesen
1 2 3