Graffiti gewinnt erste große Prüfung seines Lebens in Valencia

Sie ist stolz und ihr Trainer sehr begeistert. Alexa Stais (Südafrika) hat mit dem acht Jahre alten Hannoveraner Wallach Graffiti die Trofeo Bodegas Hispanos + Suizas gewonnen. Es war die Hauptprüfung der Master Tour im CES Valencia. Das Besondere daran, für Graffiti war es das erste 1,45 Meter-Springen auf internationalem “Parkett” und endete gleich mit einem Sieg. Dabei kennen sich […]

» Weiterlesen

CES VALENCIA TOUR – Ladies Day – Tania Moody gewinnt weiter

CES VALENCIA TOUR - Ladies Day - Tania Moody gewinnt weiter

Es war Ladies Day in Valencia am Freitag. Tania Moody, 21 Jahre junge Britin mit Wohnsitz auf Mallorca, hat schon wieder in der Masters Tour aufgetrumpft. Mit der französischen Stute Reine du Very gewann die junge Britin das 1,45-Meter-Springen im CES Valencia. Und sie ist sich ganz sicher, dass es am Pferd liegt. “Ich habe Reine du Very seit drei […]

» Weiterlesen

Jung und erfolgreich – die Nachwuchspferde im CES Valencia

Jung und erfolgreich - die Nachwuchspferde im CES Valencia

Höher, schneller, weiter beim Beginn der Master- und der Classic Tour. Und die sah am Donnerstag eine Britin und einen Franzosen vorn. Tania Moody holte sich den ersten Sieg mit der 13 Jahre alten Reine du Very. Dahinter behauptete sich Michel Hecart gleich zweimal auf Platz zwei und drei in der ersten großen Prüfung der Spring Tour. Britin mit spanischem […]

» Weiterlesen

CES Valencia – Spring Tour lockt in die Frühlingssonne

CES Valencia - Spring Tour lockt in die Frühlingssonne

Seit Dienstag läuft in Valencia die Spring-Tour 2019 Drei Wochen internationaler Springsport. Die moderne Reitanlage am Rande von Valencia erwartet die Besucher. Allein der erste Circuit vom 5. – 24. Februar bietet schon ein Gesamtpreisgeld von 288.750 Euro in vier verschiedenen Touren. Im CES Valencia werden Reiter und Pferde aus rund 15 Nationen erwartet, die ersten Gäste haben sich bereits […]

» Weiterlesen

Countdown läuft für die Premiere der CES Valencia-Tour

Countdown läuft für die Premiere der CES Valencia-Tour

Bodenpflege, Boxenbau, Parkplätze vorbereiten, Stromversorgung kontrollieren. Hotelzimmer buchen, Nennungen kontrollieren, mit Zulieferbetrieben zusammenarbeiten, dazwischen Telefonate. Das sind für das Veranstalterteam die typischen Arbeiten zur Premiere. Zum ersten Mal wird das Reitsportzentrum vor den Toren der spanischen Metropole Valencia, Gastgeber einer internationalen Turnierserie sein. Sie findet vom 5.2. bis 21.4. statt. CES Valencia wird internationaler Hot-Spot der Region Schon für die […]

» Weiterlesen

Fontainebleau – Nachträgliche EM-Titel für deutsche U21-Reiter

Fontainebleau - Nachträgliche EM-Titel für deutsche U21-Reiter

Medaillen der EM in Fontainebleau neu verteilt Die deutschen Springreiter der Altersklasse Junge Reiter (U21) erhalten nachträglich Team- sowie Einzelgold. Grund dafür ist die positive Medikationskontrolle bei einem britischen Pferd. Im Juli 2018 hatten sich die deutschen Nachwuchs U21 Springreiter Cedric Wolf, Mylen Kruse, Jesse Luther, Justine Tebbel und Philipp Schulze Topphoff mit ihrem Trainer Peter Teeuwen über die Silbermedaille […]

» Weiterlesen

Weltcup-Springen in Mechelen – Ahlmanns letzter Triumph 2018

Weltcup-Springen in Mechelen - Ahlmanns letzter Triumph 2018

Daniel Deußer belegt Platz zwei im Großen Preis Großer Erfolg einen Tag vor Silvester. Christian Ahlmann (Marl) beschließt das Jahr 2018 mit einem Sieg im Weltcup-Springen in Mechelen/Belgien. Sein erst neunjähriger Schimmelhengst Clintrexo bewies im vierköpfigen Stechen erneut seine große Klasse. Die neunte Etappe des Weltcups der Springreiter führte die Aktiven ins Messezentrum von Mechelen/Belgien. Nur vier Paare schafften es, […]

» Weiterlesen

Hans Peter Minderhoud gewinnt auch den Grand Prix Freestyle

Hans Peter Minderhoud gewinnt auch den Grand Prix Freestyle

Ein überraschter Niederländer, eine ehrgeizige deutsche, sowie eine portugiesische Offenbarung. Der Niederländer Hans Peter Minderhoud hat den FEI World Cup Dressage vor Helen Langehanenberg und der Portugiesen Maria Caetano gewonnen. Die große Offenbarung beim FEI World Cup in Mechelen war die Portugiesen Maria Caetano, die mit dem elfjährigen Hengst Coroado einen Wert von 80,160 Prozent erreichte und den dritten Platz belegte. […]

» Weiterlesen

Hans Peter Minderhoud gewinnt Grand Prix de Dressage

Hans Peter Minderhoud gewinnt Grand Prix de Dressage

Helen Langehanenberg und Damsey FRH Zweite Hans Peter Minderhoud war heute nach seinem Sieg beim FEI Dressage World Cup Jumping Mechelen, sehr glücklich. Mit Begeisterung erzählte er Dirk Willem Rosie (Clip My Horse), dass es der beste Grand Prix war, den er je mit Glock’s Dream Boy bestritten hat. Hans Peter Minderhoud hat schon in London den FEI Dressage World […]

» Weiterlesen

Zahlreiche Weltstars werden beim CSI Basel zu sehen sein

Für den 10. LONGINES CSI BASEL haben folgende Spitzenreiter bereits ihre Teilnahme zugesagt. Der Europameister Peder Fredricson aus Schweden, sowie der deutsche Stilist Marcus Ehning haben Ihr Kommen bestätigt.  Auch der zweifache Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung sowie der beim CSI Basel bestens bekannte Eimeldinger Hans-Dieter Dreher werden kommen. Aus Frankreich reist Kevin Staut an, sowie aus Irland Denis Lynch. Eine Kandidatin […]

» Weiterlesen
1 2 3 54