Hippologica – Da tobt die Halle…

Hippologica - Da tobt die Halle…

Sieger Norman Schröder – Masters-Gewinner | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

Hippologica – Da tobt die Halle…

Wenn bei der Hippologica die Zweispänner-Fahrer ihre Gespanne durch die Hindernisse steuern, dann tobt die Halle. Kein Platz war mehr frei in der Messehalle 25. Zahlreiche Besucher der Grünen Woche, in die die Hippologica erstmal integriert war, schauten begeistert vorbei. Norman Schröder (PURE-Gesundheit Abt. Pferde) ließ den Hallenboden mit seinen beiden Pferden Dancer und Very dröhnen.

Platz eins in beiden Wertungsprüfungen des Kombinierten Hindernisfahrens mit Geländehindernissen Kl. M bedeuteten am Ende auch den Sieg in der Gesamtwertung zu den Hippologica Masters Fahren. Auf der Ehrenrunde ließen dann die Zuschauer den Tribünenboden dröhnen. Sechs Gespanne nahmen an dem Wettkampf teil, darunter auch zwei Fahrerinnen. Susann Zierold (Kaltblut Zucht und SV Brücke) und Bettina Winkler (RV Gestüt Bretmühle) stellten sich der männlichen Konkurrenz, und das schon seit einigen Jahren auf der Hippologica.

Ergebnis hier: 2. WP HIPPOLOGICA-Masters Fahren 2018
Komb. Hindernisf. m. Geländehindernissen – Zweisp. Kl. M –

Hippologica – Da tobt die Halle…

Mail: reitsport-events@t-online.de
Web:  https://www.reitsport-events.com
Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents
Google+: https://plus.google.com/117334148557928451052
Twitter: https://twitter.com/reitsportevents

Quelle: Andreas Pantel
ACP Fotografie Pantel