Hengstparaden in Redefin – ein Erlebnis für die ganze Familie

Hengstparaden in Redefin – ein Erlebnis für die ganze Familie

Hengstparaden in Redefin – ein Erlebnis für die ganze Familie | Foto: Copyright Landgestüt Redefin

Hengstparaden in Redefin – ein Erlebnis für die ganze Familie

Seit mehr als 100 Jahren gibt es bereits die traditionellen Hengstparaden in Redefin. An drei Sonntagen im September präsentierten sich mehr als 150 Akteure in spektakulären Schaubildern und historischen Uniformen. Jährlich wechselnd freuen wir uns über Gäste aus dem Europäischen Ausland, wie z.B. in 2017 die tschechischen Gestüte Pisek und Tlumacov.

Für die Kleinsten gibt es ein buntes Kinderland mit Karussell, Hüpfburg, Ponyreiten uvm. Eine abwechslungsreiche Gastronomie sowie verschiedene Aussteller versorgen unsere Gäste mit lukullischen und dekorativen Genüssen.

Versäumen Sie nicht morgens zwischen 9-11.30 Uhr die historischen Stallungen zu besichtigen, auch das Rossarztmuseum ist einen Zwischenstopp wert.

Sind Sie interessiert? Dann sichern Sie sich Ihr Ticket unter www.redefiner-hengstparaden.de für den 10./ 17./ 24.09.2017.

Die Schau selbst läuft in der Zeit von 13.-17 Uhr. Gruppen und Schwerbehinderte erhalten einen Rabatt, Kinder zahlen die Hälfte.

Hengstparaden in Redefin – ein Erlebnis für die ganze Familie

Mail: reitsport-events@t-online.de
Web:  https://www.reitsport-events.com
Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents
Google+: https://plus.google.com/117334148557928451052
Twitter: https://twitter.com/reitsportevents

Quelle: Landgestüt Redefin
Kirsten Stelljes