Hardenberg Burgturnier – Sehen. Hören. Staunen

Zwei wertvolle Peitschen, ein außergewöhnliches Feuerwerk, Spitzensport zu Pferd und eine Ausstellung, die das Thema Lifestyle wie keine andere thematisiert – das sind die Komponente der 40. Auflage des Hardenberg Burgturnieres auf dem Gräflichen Landsitz Hardenberg vom 24.-27. Mai 2018. Das Jahr 2018 birgt Grund zum Nachrühmen, denn Carl und Marie Sabine, Graf und Gräfin von Hardenberg feiern Jubiläum. Seit 25 Jahren organisieren sie zusammen mit ihrer Familie das traditionelle Reitturnier in Folge.

Sportlich klassisch

Seit über 50 Jahren zählt das Hardenberg Burgturnier zu den springsportlichen Klassikern in Deutschland. Es sind die großen traditionsreichen Prüfungen, die die Säulen des Sportprogramms bilden: Den Auftakt macht der Preis der Kreis-Sparkasse Northeim als erstes großes internationales Springen am Veranstaltungsfreitag. Am Samstag lockt die Gothaer Trophy unter nachtblauem Himmel zu spannenden Runden im Stangenwald und mündet gar im großen Feuerwerk über der BurgRuine. Allen voran geht der Große Preis der Gräflich von Hardenberg’schen Kornbrennerei und des Glaswerkes Ernstthal um die Goldene Peitsche am Sonntag. Vor wenigen Jahren kam mit dem Preis der südniedersächsischen Wirtschaft eine weitere wertvolle Prüfung im Programm hinzu.

Gewinn ein Ticket für das "Hardenberg Burgturnier 2018"

Unter allen Anmeldungen werden 10 Tickets (Freitag 25.Mai 2018) für das Hardenberg Burgturnier 2018 verlost

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Goldene und Silberne Peitsche

Im Jahr 2016 erst wurde die neue Goldene Peitsche hergestellt, nachdem der Ire Denis Lynch 2015 die begehrte Trophäe aus Nörten-Hardenberg entführen konnte. Im Mai vergangenen Jahres holte Felix Haßmann aus Lienen das stil- und wertvolle Schmuckstück mit dem Keilerkopf nach Westfalen. Zum zweiten Mal in Folge gewann der 32-jährige Springreiter den Großen Preis der Gräflich Hardenberg`schen Kornbrennerei und des Glaswerkes Ernstthal. Die Anfertigung einer neuen Peitsche läuft bereits auf Hochtouren und so beginnt der spannende Kampf um den Wanderpreis im Mai von neuem.

Mit der Internationalen Hardenberg Silver Tour trumpft das Hardenberg Burgturnier mit einer weiteren spannenden Herausforderung für Reiter und Zuschauer auf. Am Sonntag im Finale der Amateure geht es um die Silberne Peitsche, in dessen Emblem erst der dritte Name des hervorgehenden Siegers eingraviert wird. Für die international startenden Amateurspringreiter ist die „kleine Schwester“ – die Silberne Peitsche – ein genauso großer Reiz wie das goldene Original für die Top-Reiter aus der ganzen Welt.

Fotos Galerie: Copyright Stefan Lafrentz

Fohlenauktion, Live-Musik und Show

Am Freitagabend wird spannender Sport mit Live-Musik in der Arena kombiniert und sorgt für eine ganz besondere Untermalung der ersten beiden Qualifikationsprüfungen um die Silberne und für den Großen Preis um die Goldene Peitsche. Im Anschluss an das sportliche Geschehen knüpft die zweite Fohlenauktion am Hardenberg an: Ein erlesenes Fohlenkontingent, mit allerbester Springblutabstammungen wird am Freitagabend nicht nur präsentiert, sondern als ein Höhepunkt der gesamten Veranstaltung auch versteigert.

Der Veranstaltungssamstag wartet mit abwechslungsreichen Showacts zwischen den großen sportlichen Prüfungen auf. Die 22-jährige Sportstudentin Lisa Röckener aus Kettenkamp bei Osnabrück präsentiert mit ihrem dunkelbraunen Wallach Vite Valoo allerlei Tricks, eingebunden in eine wunderschöne Freiheitsdressur. Die beiden sind ein eingeschworenes Team und verzaubern das Publikum auf eine ganz besondere Art und Weise. Ina Krüger-Oesert (Großbarkau) verwandelt die Arena am Hardenberg buchstäblich in ein Meer. Ihre Pferde lassen sich ganz und gar von einem großen,
wehenden blauen Tuch umgeben.

Hardenberg Klassika – Flanieren. Erleben. Genießen

Die Garten- und Lifestyle-Ausstellung Hardenberg Klassika im SchlossPark zählt zu einer der bekanntesten in Norddeutschland. Bummeln, Stöbern, Schauen, Shoppen und hochklassigen Sport erleben, das geht vom 24.-27. Mai 2018 am Fuße der Hardenberg BurgRuine. Schöne und sehenswerte Exponate aus den Bereichen Gartenmöbel, Floristik, Architektur, Wohnaccessoires und Schmuck, verbunden mit Show auf dem Aktionszirkel und Live-Musik auf dem Marktplatz erwarten die Besucher und bieten abwechslungsreiche Stunden für Groß und Klein.

Tickets für die Veranstaltungen sind telefonisch unter +49(0)5503802635,
per E-Mail an tickets@der-hardenberg.com, im Hardenberg KeilerLaden von montags bis freitags zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr oder online unter www.eventim.de erhältlich.

Beiträge aus der Kategorie Nörten-Hardenberg

Hardenberg bebt – Markus Beerbaum gewinnt die Goldene Peitsche

Irma Karlsson mit Start-Ziel-Sieg im EY-Cup

Silberne Peitsche für Michael Wittschier

Dreamteam gewinnt Championat von Nörten-Hardenberg

Deutsche und Schweizer Siege beim Hardenberg Burgturnier

Hardenberg Burgturnier – teuerstes Fohlen kostet 22.000 Euro

EY-Cup – Spektakuläre Etappe in Nörten-Hardenberg

Die schönsten Fohlen beim Hardenberg Burgturnier

Countdown zum Hardenberg Burgturnier – Starterfeld hochkarätig besetzt

Packender Springsport, Live-Musik und Fohlenauktion