Global Jumping Schleifenkinder gesucht

Global Jumping Schleifenkinder gesucht
Als Schleifenkind ist man den Stars bei der Siegerehrung ganz nah

Sei dabei und mittendrin beim Spitzenreitturnier.

­Eins haben wirklich alle Turniere gemeinsam, egal ob lokale Einsteiger-Wettbewerbe oder ein internationales Fünf-Sterne-Turnier wie das Global Jumping Berlin: Für die Sieger und Platzierten gibt es in der Siegerehrung Schleifen an die Trense. Und somit gilt, wer mit Schleife nach Hause kommt, hat eine tolle Leistung abgeliefert. Es gibt sie in gold, silber, weiß, blau, rot und grün und die Reiter sind natürlich ganz heiß drauf, eine abzubekommen, selbst solche Routiniers wie Ludger Beerbaum, Christian Ahlmann und Vorjahressieger Alberto Zorzi.

Doch wer darf die begehrten Schleifen übergeben? Vielleicht Du! Denn bei der Longines Global Champions Tour vom 26. bis 28. Juli 2019 im Sommergarten unter dem Berliner Funkturm kann man einen Platz im Team der Schleifenkinder gewinnen!

In Kooperation mit der Berliner Morgenpost werden vier Plätze an Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren vergeben. Am besten gleich bewerben! Dazu wollen wir wissen, warum gerade Du ein Schleifenkind beim Global Jumping Berlin sein möchtest. Kreativität wird übrigens belohnt und wie das Ganze hinterher aussieht, ist ganz Dir überlassen: Fotos, Gedichte, gemalte Bilder, Gebasteltes – was auch immer Dir einfällt.

Bewerbungsschluss ist der 17. Juli 2019, die Bewerbung schickt Ihr an:
Berlin Equestrian Events GmbH, Franziska Wulfsberg, Ellhornstraße 17, 27628 Uthlede