Es war ein gelungener Auftakt in die Turnier-Saison auf dem Schwantelhof

Es war ein gelungener Auftakt in die Turnier-Saison auf dem Schwantelhof
Es war ein gelungener Auftakt in die Turnier-Saison auf dem Schwantelhof

Pünktlich um 8:30 Uhr wurde am Freitag die erste von vier Turnierveranstaltungen bei Ludwig Quarter Horses (LQH) auf der Schwäbischen Alb in Bitz eröffnet. Und für den Jackpot-Open-Regio-Wettbewerb hatten sich 27 Teilnehmer in die Starterliste eingetragen.

Mit der blauen Schleife für seinen Sieg in der Auftakt-Prüfung wurde wie vor Jahresfrist Niklas Ludwig (Bitz) ausgezeichnet, der heuer „Shine N Step“ aufgezäumt hatte. Mit 71½ Wertungspunkten verwies der 25-jährige den Rottweiler Simon Bilger mit „Just D Wright Stuff“ und einer 69-Wertung auf den zweiten Rang. Wurde die Vorjahres-Zweite Julia Schumacher, ehemalige Co-Trainerin bei LQH, 2018 auf den Silber-Rang eingereiht, musste sie sich diesmal mit „Thundering Buckles“ und 68 Punkten mit dem Bronze-Platz zufriedengeben. Julia Schumacher, die bei der Weltmeisterschaft in Tryon 2018 mit der Mannschaft die Bronze-Medaille gewann, hat sich im November des Vorjahres auf der „Schnyder-Ranch“ in Regensburg selbstständig gemacht. Auf Platz vier sah der Wertungsrichter Tahnee Melcher aus Österreich auf „ARC Shesgunnasparkya“ und benotete den Lauf mit 67½ Punkten. Tahnee war einst ebenfalls bei Ludwig Quarter Horses als Co-Trainerin tätig.

In der Non-Pro-Intermediate hatte Fabian Strebel die Nase mit 70 Punkten vorn. Im Sattel von „Colonels J Lo“ verwies der Schweizer Johannes Heil (Lindenfels, 69½), der im Sattel von „Whizper Lil Gump BB“ saß, und Jil Falk mit „Not Any Gun“ auf den zweiten Rang. Auch Platz vier wurde doppelt vergeben: an die LQH-Managerin Sylvia Maile mit „LQ Honey“ und Andrea Bauer mit „Mercedes N Guns“. „Der Beginn in unsere Turnierreihe war wahrlich ein toller Erfolg. Zum siebten Mal haben wir mit dem ‚NRHA Bitz Country Spring’ begonnen, und von Jahr zu Jahr haben wir uns gesteigert. Was will man mehr?“, freute sich Hausherr Grischa Ludwig.

Ergebnisse: Tag 1

Open – Jackpot (Regio)
1. Niklas Ludwig (Bitz) mit Shine N Step, Score 71½
2. Simon Bilger (Rottweil) mit Just D Wright Stuff, 69,0
3. Julia Schumacher (Regensburg) mit Thundering Buckles, 68,0
4. Tahnee Melcher (Österreich) mit ARC Shesgunnasparkya, 67½
5. Niklas Ludwig (Bitz) mit Shine My Gun, 67,0
6. Niklas Ludwig (Bitz) mit Chics Electric Spark, 66,0
6. Tina Wilk (Göppingen) mit Nu Chex Dot Com, 66,0.
Open – Hackamore (Regio)
1. Julia Schumacher (Regensburg) mit GS Piccolo Best Gun, Score 68,0