DREITÄGIGES SPRINGREITTURNIER DES RuF HAUNETAL E.V. FULDA

DER GROSSE PREIS DER STADT FULDA.

Beste Bedingungen für spannenden Pferdesport und viele Highlights zum 65. Jubiläum des Reit- und Fahrvereins Haunetal e.V. Fulda: Traditionell findet das Haunetaler Spring- turnier am ersten Oktober-Wochenende im Sportpark der Fuldaer Johannisau statt. Edle Rösser, großer Sport und heiße Preise: Viel los im Fuldaer Sportpark Johannisau.

Rund 1.000 Starts, darunter regional und überregional erfolgreiche Springreiter haben sich für die drei Tage Top-Pferdesport angekündigt und nicht nur das macht den hochkarätigen Event wieder zu einem Muss für alle Aktiven und Reitsport-begeisterten.

Die Turnierorganisatoren haben keine Mühen gescheut, um den Teilnehmern beste Wettbewerbsbedingungen in insgesamt 21 Springprüfungen zu schaffen und als zusätzlichen Anziehungspunkt zwei hochdotierte Springprüfungen der Klasse M** auszurichten.

Den Auftakt der Veranstaltung machen die jungen Nachwuchspferde am Mittwoch, 03. Oktober in zahlreichen Springpferdeprüfungen. Hart umkämpft werden die Springprüfungen der Klassen E bis M am Samstag und Sonntag sein. Als besondere Höhepunkte an diesem Wochenende gelten der Preis der Firma Sorg Premiumcars, eine schwere Prüfung der Klasse M** am Samstagabend sowie der Große Preis der Stadt Fulda (Springprüfung Klasse M**) am Sonntagabend.

Lukullisches aus der traditionellen Küche am Tag, Rhöner-Beats in der Nacht

Dem pferdesportbegeisterten Publikum und den aktiven Sportlern wird diesjährigen Jubiläumsturnier des Reit- und Fahrvereins Haunetal e.V. Fulda nicht nur Top-Sport, sondern auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm geboten, das kaum Wünsche offen lässt. Am Tag verwöhnt die Gastronomie mit vielen Leckereien alle Hungrigen aus nah und fern. Am Samstagabend verwandelt sich der Clubraum des Vereins zur Partyzone mit Cocktailbar. Dann werden nämlich ab 21:30 Uhr die Rhöner Sauwäntzt den Gästen in bewährter Manier einheizen und für ausgelassene Feierlaune sorgen. Alle Pferdefreunde sind herzlich eingeladen – der Eintritt ist frei. Zeiteinteilung und Informationen:

Die Zeiteinteilung:

Mittwoch 3.10.2018
08:00 h Reitpferdeprüfung – Preis der Firma Alfred Wende Erdbau Gmbh & Co.KG
09:30 h Eignungsprüfung für Reitpferde – Preis der Firma J.u.R. Söder GbR Sportplatzbau
11:30 h Springpferdeprüfungen Kl. A* – Preis der Firma Erik Schlaudraff
13:00 h Springpferdeprüfungen Kl. A** – Preis der Firma Martin Schwarz Vieh-, Fleisch- und Pferdehandlung
14:30 h Springpferdeprüfungen Kl. L – Preis der Firma Förstina Mineralbrunnen
15:30 h Springpferdeprüfungen Kl. L – Preis der Tierarztpraxis Dr. Marx
16:30 h Springpferdeprüfungen Kl. M – Preis der Metzgerei Wiegand

Samstag 6.10.2018
08:00 h Kombinierte Prüfung – Preis der Marien Apotheke + Elektrotechnik Heun
10:30 h Stilspringprüfung Kl. A – Preis der Firma Baumgarten Holzbau GmbH
12:30 h Stilspringprüfung Kl. L – Preis der Tierärztlichen Klinik Frau Dr. Kira Feldmann
14:00 h Springreiterwettbewerb – Ehrenpreis des Raiffeisenmarkt Pilgerzell
15:00 h Stilspringprüfung Kl. L – Preis der Firma Feuerstein Baustatik
16:00 h Punktespringprüfung Kl. M* mit Joker – Preis der Firma Hodes Schuhe
17:30 h Mannschaftspringprüfung – Preis der Firma Horseshop Landenhausen
20:00 h Punkte-Springprüfung Kl. M** – Preis der Firma Sorg Premiumcars

Sonntag 7.10.2018
08:30 h Springprüfung Kl. A** – Preis des Hochstiftlichen Brauhauses Fulda
+ der Tierklinik Dr. Meiering + Dr. Albert
09:30 h Springprüfung Kl. A** – Preis der Firma Authenrieth Kachelofenbau
11:30 h Springprüfung Kl. L – Preis der Ludger Beerbaum Produkte GmbH
13:30 h Springprüfung Kl. M mit Stechen – Reis der Genossenschaftsbank Fulda
14:45 h Stilspringwettbewerb Kl. E – Preis des Weidstücker Hofs
16:00 h Springprüfung Kl. M** mit Siegerrunde – Großer Preis der Stadt Fulda