Kategorienarchiv: Pferdesportverband

Nachwuchsreiter haben in 15 Prüfungen ihr erlerntes Wissen unter Beweis gestellt

Nachwuchsreiter haben in 15 Prüfungen ihr erlerntes Wissen unter Beweis gestellt

10 Prüflingen freuten sich beim RFV Borken über ihre bestandenen Prüfungen beim Abzeichenlehrgang | Foto: Nina von Schwartzenberg

Nachwuchsreiter haben in 15 Prüfungen ihr erlerntes Wissen unter Beweis gestellt

Alle Prüflinge haben beim Abzeichenlehrgang des RFV Borken erfolgreich bestanden

Nach einem gelungenen Abzeichenlehrgang fand beim Reit- und Fahrverein Borken e.V. die Abzeichenprüfung statt und voller Anspannung präsentierten die Lehrgangsteilnehmer ihr neu erlerntes Können. 10 reitsportbegeisterte Kinder und Jugendliche haben in insgesamt 15 Prüfungen in den Disziplinen Theorie, Bodenarbeit, Dressur und Springen ihr Wissen unter Beweis gestellt. Alle Prüflinge haben bestanden und konnten mit großer Freude ihre Urkunden und Anstecknadeln von den Richtern in Empfang nehmen.

» Weiterlesen

RuF Flieden veranstaltet sein diesjähriges zweitägiges Dressurturnier

RuF Flieden veranstaltet sein diesjähriges zweitägiges Dressurturnier

Bekannte Dressurreiter aus der Region werden wieder tollen Dressursport präsentieren

Anspruchsvoller Dressursport wird immer wieder mit den beliebten Dressurturnieren beim Reit- und Fahrverein Flieden e.V. in Verbindung gebracht und viele heimische Dressurreiter kommen immer sehr gerne zu den Dressurturnieren des RUF Flieden e.V., welche auf der Fliedener Reitanlage „Im Weiher“ ausgetragen wird.

» Weiterlesen

Victoria Sander vom RSC Ruttershausen reitet mit viel Geduld und Liebe

Victoria Sander vom RSC Ruttershausen reitet mit viel Geduld und Liebe

Victoria Sander reitet mit viel Geduld und Liebe | Foto: Copyright Victoria Sander

Victoria Sander vom RSC Ruttershausen reitet mit viel Geduld und Liebe

23. jährige hat vollstes Vertrauen zu ihrem Pferd Guess gewonnen | Foto: Copyright Victoria Sander

Victoria Sander vom RSC Ruttershausen reitet mit viel Geduld und Liebe

23. jährige hat vollstes Vertrauen zu ihrem Pferd Guess gewonnen

Im Rahmen unserer beliebten Vorstellungsreihe über erfolgreiche Reiter in Hessen möchten wir heute die 23. jährige vielseitig engagierte Reiterin Victoria Sander vom Reitsportclub Ruttershausen vorstellen, die mit viel Herz und großem Engagement den Reitsport seit vielen Jahren gerne betreibt.

Im Alter von 5 Jahren hat sich Victoria Sander mit dem Pferdevirus infiziert und seither hat sie im Reitsport ihre große Leidenschaft gefunden und die Liebe zu Ihren Pferden ist fortan ungebrochen. Victoria wohnt im beschaulichen Örtchen Oberwalgern. Das ist ein schöner Ortsteil der mittelhessischen Großgemeinde Fronhausen im äußersten Süden des Landkreises Marburg-Biedenkopf. In dem etwas über 500-Seelen Dorf fühlt sich die talentierte Reiterin ausgesprochen wohl und sie genießt dort mit ihrem Pferd die schöne Natur mit saftigen Wiesen und schönen Feldern. Bis Ende letzten Jahres hat Victoria lange Zeit ihr treues Pferd Cassandra geritten und sogar in allen drei Reitdisziplinen (Dressur/Springen/Vielseitigkeit) mit guten Erfolgen auf Reitturnieren in ganz Hessen und den angrenzenden Bundesländern vorgestellt.

» Weiterlesen

Erfolge für Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire

Erfolge für Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire

Kevin Rühl | Foto: B & B Team Horses on Fire/Kevin Rühl

Erfolge für Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire – Sieg für Kevin Rühl

Auch für die heimische Dressur- und Springreiterin Saskia Brückner vom B & B Team Horses on Fire setzt sich die Erfolgsserie der laufenden Turniersaison fort. Diesmal konnte die Erfolgsreiterin ihr Können in Springprüfungen erneut beweisen und sie konnte sich gleich mehrfach in die Siegerlisten eintragen. Beim Reitturnier in Ziegenhain erzielte sie in einer Springprüfung der Klasse L mit ihrem Pferd Campari den 7. Platz. In einer Stilspringprüfung der Klasse M hatte Saskia Brückner ihr Pferd All Eyez on me gesattelt und erzielte mit der Wertnote von 7.8 den 6. Rang. Beim Reitturnier in Usingen ging sie auch mit All Eyez on me an den Start und erzielte in einer Zweiphasen-Springprüfung der Klasse L den 5. Platz. Auch heimischer Reiter Kevin Rühl vom Reit- und Fahrverein Mücke e.V. startete beim Reitturnier in Usingen und siegte mit seinem Schimmel Can Fly in einer Stilspringprüfung der Klasse L.

Alle Ergebnisse vom Reitturnier in Usingen sehen Sie hier: https://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/17475/mit-Qualifikation-zum-Halbfinale-des-Nachwuchspreises-der-NUeRNBERGER-Versicherung-2017-Usingen

Alle Ergebnisse vom Turnier in Ziegenhain sehen Sie hier: https://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/16873/-Ziegenhain

» Weiterlesen

Kim Zoe Müller aus Fulda wurde Dressur Vize-Hessenmeisterin bei den Junioren

Kim Zoe Müller aus Fulda wurde Dressur Vize-Hessenmeisterin bei den Junioren

Kim Zoe Müller freute sich über den Vizehessenmeistertitel bei den Dressurreitern der Junioren | Foto: Ute Müller

Kim Zoe Müller aus Fulda wurde Dressur Vize-Hessenmeisterin bei den Junioren

Erfolgsreiterin des RFV Landenhausen e.V. ist nun für die DJM Aachen nominiert

Bei den diesjährigen Hessischen Meisterschaften der Dressur- und Springreiter, die in Darmstadt-Kranichstein ausgetragen worden sind, wurde die Fuldaer Dressurreiterin Kim Zoe Müller als Dressur-Vizemeisterin bei den Junioren geehrt. Bereits am ersten Turniertag erzielte sie in der 1. Wertungsprüfungsprüfung (Dressurprüfung Klasse M*- Aufgabe FEI Junioren Mannschaft) mit 67.658 % den 2. Platz von 9 Startern.

» Weiterlesen

Dressurreiterin Larissa Hirsch erzielte den Kreismeistertitel beim Reitturnier in Bimbach

Dressurreiterin Larissa Hirsch erzielte den Kreismeistertitel beim Reitturnier in Bimbach

Die Eichenzeller Schlossreiterin Melanie Wies freute sich über einen Doppelsieg beim Reitturnier in Ruppichteroth | Foto: Melanie Wies

Dressurreiterin Larissa Hirsch erzielte den Kreismeistertitel beim Reitturnier in Bimbach

Die Eichenzeller Schlossreiterin Larissa Hirsch vom Reitclub Fulda e.V. erzielte beim Reitturnier in Bimbach herausragende Erfolge. Mit ihrem Pferd Caro startete sie in einer kombinierten Prüfung der Klasse E, die gleichzeitig die Wertungsprüfung für die diesjährige Kreismeisterschaften in der Vielseitigkeit der Kreisreiterbünde Fulda und Vogelsberg war.

» Weiterlesen

Christoph Weider vom LRFV Eiterfeld mit Affenzahn auf Erfolgskurs

Christoph Weider vom LRFV Eiterfeld mit Affenzahn auf Erfolgskurs

Foto: Udo Bauch Osthessen Pferd

Foto: Udo Bauch Osthessen Pferd

Christoph Weider vom LRFV Eiterfeld mit Affenzahn auf Erfolgskurs

Reiter der Kreisreiterbünde Fulda und Vogelsberg in Altenstadt erfolgreich teilgenommen

Mehrere Reiter der Kreisreiterbünde Fulda und Vogelsberg beteiligten sich trotz hochsommerlichen Temperaturen erfolgreich beim zweitägigen Reitturnier des Reitclubs Altenstadt e.V. In der schwersten Springprüfung des Reitturniers, einer Punktespringprüfung der Klasse M**, erzielte Christoph Weider vom Ländlichen Reit- und Fahrverein Eiterfeld e.V. mit seinem Pferd Affenzahn mit der Höchstpunktzahl und einer schnellen Zeit den 2. Platz. Kristina Bauch vom Reit- und Fahrverein Hünfeld e.V. erzielte in dieser anspruchsvollen Springprüfung mit ihrem Pferd Collin ebenfalls mit der Höchstpunktzahl den 3. Platz. Darin Erb vom Reit- und Fahrverein Steinau e.V. startete ebenfalls mit ihrem Pferd Henkel´s Costa in dieser Springprüfung und erzielte noch einen guten 6. Platz, was für sie die höchste Platzierung in ihrer reiterlichen Laufbahn bedeutet. In einer Springprüfung der Klasse M* erzielte Kristina Bauch jeweils fehlerfrei mit ihrem Pferd Collin den 4. Platz und mit ihrem Pferd Boulder den 5. Rang.

» Weiterlesen

Selina Genth, Julian Krämer und Anika Reinhardt siegen

Selina Genth, Julian Krämer und Anika Reinhardt siegen

Sieger und Platzierte bei den Wertungsprüfungen der Mittelhessen-Tour 2017 beim Reitturnier in Krofdorf-Gleiberg | Foto Mark-Alexander Sauer

Selina Genth, Julian Krämer und Anika Reinhardt siegen

Reiter zeigten bei Mittelhessen-Tour wieder gute Leistungen bei Wertungsprüfungen in Krofdorf- Gleiberg

Am vergangenen Wochenende fanden beim Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Gleiberger Land e. V. in Krofdorf-Gleiberg wieder die Wertungsprüfungen der Springsportförderung Mittelhessen für die diesjährige Mittelhessen-Tour statt. In den Springprüfungen der Klassen A, L und M zeigten die teilnehmenden Reiter wieder gute Leistungen. Die Sieger in den jeweiligen Wertungsprüfungen erhielten eine schöne Pferdedecke der Springsportförderung Mittelhessen  und eine tolle Jacke. Die Zweit- und Drittplatzierten wurden ebenfalls mit einer Jacke für ihre guten Leistungen belohnt. In der Wertungsprüfung der „Kleinen Mittelhessen-Tour“ (Klasse A) ging der Sieg an Selina Genth. Silas Förster erzielte den 2. Platz, gefolgt von Tamara Steuerwald.

» Weiterlesen

Sieg für Fabienne Ruppert in Dressurreiterprüfung Klasse L

Sieg für Fabienne Ruppert in Dressurreiterprüfung Klasse L

Fabienne Ruppert mit Mc Memory | Foto Udo Bauch Osthessen Pferd

Sieg für Fabienne Ruppert mit Mc Memory in Dressurreiterprüfung Klasse L – Erfolge auch für Cindy Shakira Stückrath und Lara Nouvelle-Hoefft

Fabienne Ruppert vom Turnierstall Grabsleben e.V. konnte in den letzten Wochen erneut an ihre Erfolgsserie in der laufenden Turniersaison anknüpfen. Beim Reitturnier in Alsfeld erzielte sie mit ihrem Pferd Mc Memory in einer Dressurreiterprüfung der Klasse L den Sieg (WN 8.2). Die begeisterte Dressurreiterin konnte auch ihre erste Platzierung in einer FEI Prüfung für sich vereinen. In einer Dressurprüfung der Klasse L** Trense FEI Einzelwertung Pony erzielte sie mit Mc Memory einen guten 4. Platz. Mit einem 2. Platz in einer Dressurprüfung Klasse L Kandare komplettierte Fabienne Ruppert ihre Erfolge beim Reitturnier des LRFV Alsfeld e.V. Dann startete sie noch beim Reitturnier auf der schönen Reitanlage des Hofs Bettenrode und erzielte dort mit Mc Memory den 2. Platz in einer Dressurprüfung Klasse L Kandare.

» Weiterlesen

Erhalten Sie das hessische Landgestüt Dillenburg, Frau Hinz

Erhalten Sie das hessische Landgestüt Dillenburg, Frau HinzDas hessische Landgestüt Dillenburg ist ein über 400 Jahre altes Kulturgut. Hier wird nicht nur die Pferdezucht erfolgreich gefördert, sondern es werden jedes Jahr auch zahlreiche junge Menschen qualifiziert, aus- und weitergebildet. Es handelt sich zudem um ein beliebtes Ausflugsziel, auf das Hessen zu Recht stolz ist.

Doch das Zuhause zahlreicher wertvoller Deckhengste steht vor dem Aus: Die hessische Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) hat die Schließung der Einrichtung verkündet – angeblich aus Tierschutzgründen.

Viel wahrscheinlicher ist jedoch, dass das Land Hessen hier Sparmaßnahmen ergreift. Darauf weist die Tatsache hin, dass weder Pläne zum Umbau noch zur (Teil)Privatisierung noch andere mögliche Lösungen zum Erhalt des Betriebes bisher öffentlich geworden sind. Dies lässt nur den Schluss zu: Hier soll ein Jahrhunderte altes Stück Landes- und Sport-Geschichte wegrationalisiert werden!

Wir fordern einen Erhalt des Landgestütes Dillenburg durch das Land Hessen! Unterzeichne Jetzt und teile diese Petition mit deinen Freunden!

Zum offenen Brief einer jungen Gestütsmitarbeiterin an Ministerin Priska Hinz: https://www.facebook.com/maria.schmidt.96/posts/1378300008914186

http://www.facebook.com/Hessenschau/videos/vb.594399277278367/1564046286980323/?type=2&theater » Weiterlesen

1 2 3 45