DOKR-Trainerkongress: „Blick über den Tellerrand“

Rund 200 Pferdesporttrainer trafen sich zur Fortbildung in Warendorf. Zum dritten Mal hat das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) zum bundesweiten Trainerkongress nach Warendorf stattgefunden. Rund 200 Bundes-, Landes- und Heimtrainer aus ganz Deutschland nutzten die Gelegenheit, sich auf Einladung der DOKR-Trainerakademie und der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport mit ihren Kollegen auszutauschen. Für den Blick über den Tellerrand sorgten die Tennis-Bundestrainerin […]

» Weiterlesen

Startplatzvergabe für Turniere: Interview mit Otto Becker

Das Magazin „DER SPIEGEL“ hat in seinem Beitrag über Exzesse im Nachwuchsbereich der deutschen Springreiter berichtet, dass einem Reiter, der bereits zu einer 18-monatigen Sperre durch die FN-Disziplinarkommission verurteilt wurde, weiterhin Startplätze für Turniere in Deutschland zugeteilt worden seien. FN-aktuell sprach aus diesem Anlass mit Bundestrainer Otto Becker über die Startplatzvergabe für Reitturniere. FN-aktuell: Herr Becker, der Spiegel hat die […]

» Weiterlesen

Ab 2019: Fünf Sterne im „Busch“

Neue Bezeichnungen der FEI-Prüfungsklassen Vielseitigkeit. Ab dem kommenden Jahr müssen sich Vielseitigkeits-Fans an ein neues Sterne-System gewöhnen. War bisher das Vier-Sterne-Turnier das Non-plus-Ultra in der Vielseitigkeit, dürfen sich diese Top-Turniere ab 2019 mit fünf Sternen schmücken. An den Anforderungen ändert sich allerdings nichts, denn auch alle unteren Prüfungsklassen erhalten dann einen Stern mehr. Der Grund dafür ist die Einführung einer […]

» Weiterlesen

Tipps für Reiteinsteiger: Pferde satteln und trensen

Teil 3 der FN-Filmreihe Rebecca Horstmann online. Wie man ein Pferd sattelt und trenst, erklärt Rebecca Horstmann im dritten Teil der Serie „Rebeccas Tipps für Reiteinsteiger“, die die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Unterstützung von Schweizer-Effax (Effol) produziert hat. In insgesamt sechs Folgen erklärt die Nachwuchs-Dressurreiterin die wichtigsten Grundlagen rund um die ersten Reitstunden. Teil eins bis drei sind unter […]

» Weiterlesen

Gießelmann, Keller, Kukuk und Nielsen im Perspektivkader

Disziplin-Ausschüsse Dressur und Springen haben die Kader aktualisiert. Die Disziplin-Ausschüsse Dressur und Springen des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) haben im Anschluss an das Nationenpreis-Turnier CHIO Aachen die Kader aktualisiert. Neu bzw. wieder im Perspektivkader (früher B-Kader) sind die beiden Dressurreiter Jan-Dirk Gießelmann und Kathleen Keller sowie die Springreiter Christian Kukuk und Denis Nielsen. Die Dressur-Kader im Überblick: Olympiakader: Jessica […]

» Weiterlesen

Gründerwettbewerb: 78 Bewerbungen eingegangen

Tolle Resonanz auch im dritten Jahr des Wettbewerbs für Ponyreitschulen. 78 Bewerbungen sind beim Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen eingegangen, den die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) in Kooperation mit dem Verein Pferde für unsere Kinder e.V. zum dritten Mal ausgeschrieben hatte. Besonders viele Bewerbungen kamen aus den Landesverbänden Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland. „Das Interesse am Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen ist ungebrochen hoch“, freut […]

» Weiterlesen

Gründer von Ponyreitschulen gesucht

Bewerbungsphase für dritte Auflage des FN-Gründerwettbewerbs hat begonnen. Den Traum von der Ponyreitschule verwirklichen? Das geht mit dem FN-Gründerwettbewerb, der ab sofort mit der Bewerbungsphase in seine dritte Runde startet. In Kooperation mit dem Verein Pferde für unsere Kinder e.V. sucht die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) wieder Vereine und Betriebe, die gerade eine Ponyreitschule neu gründen oder ihre bestehende Reitschule […]

» Weiterlesen

U14-Dressurreiter bei Lehrgang in Warendorf für EM-Sichtungsweg nominiert

Preis der Besten Dressur erstmals um Children-Altersklasse erweitert Premiere beim „Preis der Besten“: Erstmals ermitteln auch in der Dressur die U14-Reiter ihren Sieger in Warendorf und werden für einen möglichen Europameisterschaftsstart gesichtet. In einem bundesweit ausgeschrieben Lehrgang am Bundesleistungszentrum wurden jetzt die in Frage kommenden Kandidaten ausgewählt. International sind sie schon seit drei Jahren auf dem Vormarsch, nun beginnen sich […]

» Weiterlesen

Dritte FN-Bundesstutenschau Sportponys in Magdeburg

Schaulaufen der Pony-Damen beim Landeserntedankfest im Elbauenpark. Am 16. September bewerben sich die besten Stuten der Rassen Deutsches Reitpony, Connemara Pony, New Forest Pony und Welsh Pony (Sektion A – D) um die Titel der Bundessiegerstuten und der FN-Bundesprämien. Bereits zum dritten Mal richtet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) eine solche Bundesstutenschau für Sportponys aus. Den passenden Rahmen dafür bietet […]

» Weiterlesen

Nachwuchsvoltigierer trainierten bei Drewell und Rengel

Boy’s Day in Warendorf – Zehn Jahre Jungen-Förderung im Voltigieren Im Pferdesport gehören Jungen und Männer einer Minderheit an. Das gilt auch fürs Voltigieren. Bereits vor zehn Jahren hat Bundestrainerin Ulla Ramge einen „Boy’s Day“ eingerichtet: einen Lehrgang ausschließlich für den männlichen Nachwuchs und unter männlicher Leitung. Zehn junge Voltigierer nutzten jetzt die Chance, sich beim Europameister von 2015 und […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 20