Wettbewerb für Trainerassistenten U26

Wettbewerb für Trainerassistenten U26

Initiative zur Gewinnung von Trainernachwuchs im Pferdesport

Neuer Wettbewerb: Trainerassistenten U26 werden mit ihren Projekten von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ausgezeichnet.

„Mit diesem Wettbewerb wollen wir die wertvolle Arbeit von Jugendlichen in den Vereinen und Betrieben herausstellen und sie gleichzeitig auf ihrem Weg zum Trainer C begleiten und motivieren“, erklärt Maria Schierhölter-Otte, Leiterin der FN-Abteilung Jugend. „Qualifizierte Ausbilder sichern die Zukunft unserer Vereine und Betriebe. Deshalb braucht es auch Nachwuchs.“

» Read more

Vorreiter-Team 2018 sucht neue Mitglieder

Vorreiter-Team 2018 sucht neue Mitglieder

FN unterstützt junge Ehrenamtler

Vor sechs Jahren rief die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) das Vorreiter-Team ins Leben, um junge Vereinsmitglieder für ihr Engagement im Pferdesportverein zu belohnen. Bisher genossen bereits mehr als 230 Mädchen und Jungen jeweils zwei Jahre lang das Vorteilspaket, das von der Deutschen Kreditbank AG (DKB) und uvex unterstützt wird. Jetzt werden neue Mitglieder für das Vorreiter-Team gesucht.

» Read more

Einen ganzen Tag Pferde hautnah erleben

Einen ganzen Tag Pferde hautnah erleben

Neues Projekt des Vereins „Pferde für unsere Kinder“

Pferde hautnah erleben: Mit dem Projekt „Pferdeerlebnistage“ bietet der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ in Kooperation mit den Persönlichen Mitgliedern Reitvereinen und Pferdebetrieben ein Full-Service-Paket, um für kleine Kinder einen erlebnisreichen Tag mit Ponys auszurichten.

» Read more

PM-Förderprojekt – Integration mit Pferden

PM-Förderprojekt – Integration mit Pferden

Reitvereine können Zuschüsse beantragen

Das Förderprojekt „Reitvereine helfen Flüchtlingen“ der Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) geht im Jahre 2018 unter dem neuen Titel „Integration mit Pferden“ weiter. Reitvereine, die punktuelle Aktionen und/oder längerfristige Maßnahmen zur Integration für Flüchtlinge planen, können einen Zuschuss in Höhe von bis zu 500 Euro bei der FN beantragen. Die Bilanz der ersten Förderjahre kann sich sehen lassen: 47 Reitvereine boten Hunderten Flüchtlingen einen abwechslungsreichen Tag mit Ponys und Pferden.

» Read more

Vielseitigkeitsseminar Ansbach – „Start frei – im Cross dabei“

Vielseitigkeitsseminar Ansbach – „Start frei – im Cross dabei“

Das Thema Sicherheit als zentrales Thema

„Start frei – im Cross dabei“ hieß es Anfang Februar im Pferdezentrum Franken in Ansbach. Bei einem Vielseitigkeitsseminar gaben renommierte Referenten einen spannenden Einblick in die Ausbildung von Reiter und Pferd auf dem Weg in einen sicheren Geländesport.

» Read more

J.J.Darboven Vereins-Initiative 2018 – Sieger stehen fest

J.J.Darboven Vereins-Initiative 2018 – Sieger stehen fest

Im dritten Jahr kommen 100 Reitturniere in den Genuss einer professionellen Kaffeeversorgung

Auch in der dritten Saison der J.J.Darboven Vereins-Initiative ist die Begeisterung ungebrochen. Eine wahre Bewerbungsflut hat auch diesmal die Macher der Initiative erreicht. Nun wurden die 100 Gewinnervereine ausgesucht, die sich über diese einzigartige Unterstützung in Form einer professionellen Kaffeeversorgung für ihr Turnier freuen dürfen. Sie sind ab sofort unter www.pferd-aktuell.de/vereinsinitiative veröffentlicht.

Für 100 Reitvereine bundesweit ist jetzt schon klar, das diesjährige Turnier wird noch ein bisschen besser. Denn diese 100 Vereine wurden unter unzähligen Bewerbern für die J.J.Darboven Vereins-Initiative ausgesucht und profitieren vom großzügigen Engagement des Heißgetränkespezialisten aus Hamburg. Dabei sind die professionelle Kaffeeversorgung, ein umfangreiches Werbekit und drei Präsentkörbe als Ehrenpreise für ihr Turnier lediglich ein Anfang, wie die Resonanz der letzten Jahre beweist. „Das Feedback aus den Gewinnervereinen ist oft hoch emotional“, berichtet Ute Lund (Unternehmenskommunikation J.J.Darboven). „Neben einem finanziellen Erfolg haben die Vereinsvorstände unisono auch von weiteren positiven Effekten berichtet“, so Lund. Motivation, Teamgeist und Zusammengehörigkeit, sogar neue Mitgliedschaften seien das schöne Ergebnis dieses einzigartigen Engagements.

Auch den anschließenden Dokumentations-Wettbewerb, der zeigen soll, wie konkret die Unterstützung durch J.J.Darboven durch die Vereine umgesetzt wurde, habe den Zusammenhalt im Verein nochmal bestärkt. Hier gewinnen fünf der 100 Vereine einen Ausflug für 50 Mitglieder zu einem internationalen Topreitsportevent, wie dem von J.J.Darboven präsentierten Deutschen Spring- und Dressur-Derby, dem exquisiten Global Jumping Berlin, den Bundeschampionaten in Warendorf, den Munich Indoors in der Olympiahalle und dem Weltcupturnier Partner Pferd in Leipzig. Obendrauf winkt in diesem Jahr noch eine Extra-Gewinnchance. Der Verein, der am stärksten auf Social-Media-Kanälen vertreten ist, gewinnt einen Springlehrgang mit Derby-Sieger Holger Wulschner auf der Vereinsanlage.

J.J.Darboven Vereins-Initiative 2018 – Sieger stehen fest

Mail: reitsport-events@t-online.de
Web:  https://www.reitsport-events.com
Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents
Twitter: https://twitter.com/reitsportevents

Quelle: fn-press

U25-Dressur – Sichtungsweg zu den Europameisterschaften in Roosendaal

U25-Dressur – Sichtungsweg zu den Europameisterschaften in Roosendaal

Longlist in Balve, Shortlist in Aachen

Die Altersklasse U25 der Dressurreiter hat sich in den vergangenen Jahren ständig weiterentwickelt. 2016 standen die ersten Europameisterschaften an – für die deutschen Teilnehmer mit drei Gold- und zwei Silbermedaillen ein voller Erfolg. Auch 2017 gingen alle Titel an die deutsche Equipe. Außerdem fand erstmals ein U25-Nationenpreis im Rahmen des CHIO Aachen statt. Auch in diesem Jahr dürfen sich die angehenden Grand-Prix-Reiter wieder auf einen Start in der Soers freuen. Ebenso auf die EM im niederländischen Roosendaal (16. bis 19. August).

» Read more

PM-Schulpferdecup – Serie 2018/2019 läuft an

PM-Schulpferdecup – Serie 2018/2019 läuft an

Dabeisein: Mit Team und als Veranstalter einer Qualifikationen

Das Finale des laufenden PM-Schulpferdecups ist noch nicht entschieden, da geht schon die Schulpferdeserie 2018/2019 los. Die ersten Qualifikationstermine stehen. Ab März können sich Teams für das Finale 2019 auf den Weg machen. Noch besser: Ein Team stellen und als Veranstalter auch eine Qualifikation ausrichten.

» Read more

Bundeschampionate 2018 – Neuerungen im Überblick

Bundeschampionate 2018: Neuerungen im Überblick

Kein Fremdreitertest mehr für dreijährige Pferde und Ponys

Zum 25. Mal finden im September 2018 die Bundeschampionate in Warendorf statt. Nach wie ist die Veranstaltung auf dem Gelände des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die größte und bedeutendste Präsentation junger Pferde und Ponys im nationalen Turniersport. Da Stillstand bekanntlich Rückschritt bedeutet, wurden auch die Bundeschampionate im vergangenen Vierteljahrhundert immer wieder an sich wandelnde Bedingungen angepasst. Auch 2018 gibt es einige Neuerungen, von denen die wichtigste der Wegfall des Fremdreitertests bei den dreijährigen Reitpferden und Reitponys darstellt.

» Read more

Piaff-Förderpreis-Lehrgang 2018

Piaff-Förderpreis-Lehrgang 2018

U25-Grand-Prix-Reiter für den Start in der Serie nominiert

Regelmäßig beginnt die Saison für den Grand-Prix-Nachwuchs mit einem Lehrgang in Warendorf, in dessen Anschluss die Kandidaten für den Piaff-Förderpreis ausgewählt werden. Der Piaff-Förderpreis wurde im Jahr 2000 mit Unterstützung der Liselott Schindling-Stiftung zur Förderung des Dressursports ins Leben gerufen, um U25- Dressurreitern den Weg in den Grand-Prix und in den Topsport zu erleichtern.

» Read more

1 2 3 17