Springen – Kader für 2019 aktualisiert

Springen - Kader für 2019 aktualisiert

Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Kader für das EM-Jahr 2019 aktualisiert. Die Kader im Überblick (Namen in alphabetischer Reihenfolge) Olympiakader: Simone Blum (Zolling/BAY) mit DSP Alice. Marcus Ehning (Borken/WEF) mit Comme il Faut, Pret a Tout, Cornado NRW sowie Funky Fred. Maurice Tebbel (Emsbüren/WES) mit Chaccos‘ Son sowie Don Diarado Außerdem – Perspektivkader: Hans-Dieter Dreher […]

» Weiterlesen

Stöcken: Wolf tötet Ponyfohlen

Ministerium hat Wolfsriss amtlich bestätigt. Erschreckende Nachricht aus Niedersachsen. In Stöcken (Heidekreis) hat ein Wolf ein Shetlandpony Fohlen gerissen. Dies hat das Umweltministerium des Landes inzwischen amtlich bestätigt. Es handelt sich damit um den ersten bestätigten Tot eines Fohlens, durch einen Wolf, in Niedersachsen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) fordert eine deutliche Reaktion der Politik, um beispielsweise Weidetiere und deren […]

» Weiterlesen

Nationale Reiter-Ranglisten 2018 – Isabell Werth Zweite

Nationale Reiter-Ranglisten 2018 - Isabell Werth Zweite

Schneider, Ehning und Dibowski in Führung. Drei neue Spitzenreiter führen die nationalen Ranglisten in Dressur, Springen und Vielseitigkeit an. In der Dressur steht erstmals Dorothee Schneider (Framersheim) an der Spitze, bei den Springreitern hat Marcus Ehning (Borken) die Nase vorn. Und in der Vielseitigkeit heißt die Nummer eins Andreas Dibowski (Döhle). Maßgeblich sind die Erfolge der zurückliegenden Saison in der […]

» Weiterlesen

Isabell Werth und Weihegold OLD wieder an der Spitze

Isabell Werth und Weihegold OLD wieder an der Spitze

Isabell Werth hat sich den ersten Platz der Weltrangliste zurückerobert Dank ihrer beiden Siege mit der Oldenburger Stute Weihegold OLD in Stockholm. Am vergangenen Wochenende schob sich die Rheinbergerin am US-amerikanischen Paar Laura Graves und Verdades vorbei.  Werth ist weiterhin mit drei Pferden in den Top-Vier vertreten. Auch weitere deutsche Dressurreiter verbesserten sich im Ranking. Werth und Weihegold OLD übernahmen […]

» Weiterlesen

DOKR-Ausschuss Vielseitigkeit beruft Kader für 2019

DOKR-Ausschuss Vielseitigkeit beruft Kader für 2019

Olympia-, Perspektiv- und Nachwuchskader für 2019 aufgestellt Im Rahmen seiner Jahressitzung hat der Ausschuss Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Kader für das EM-Jahr 2019 neu aufgestellt. Und so sieht der Spitzensport-Kader fürs kommende Jahr aus. Olympiakader Sandra Auffarth ( Wohnort Ganderkesee/Landesverband Weser-Ems) mit Viamant du Matz. Andreas Dibowski (Döhle/HAN) mit Corrida FRH FRH Butts Avedon sowie Wolfsmond. […]

» Weiterlesen

18. Bundesberufswettbewerb für Pferdewirte

„Deutsche Meisterschaften“ der Berufsreiter-Azubis am 22. und 23. November. Insgesamt elf Mannschaften mit 33 Nachwuchs-Berufsreitern messen sich am 22. und 23. November in Theorie und Praxis beim Bundesberufswettbewerb (BBW) für angehende Pferdewirte in der Deutschen Reitschule in Warendorf. Die Reiter treten am ersten Tag ab neun Uhr zunächst in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A gegeneinander an, direkt im Anschluss erfolgt […]

» Weiterlesen

FEI-Awards: Simone Blum ist Sportlerin des Jahres

Weltmeisterin der Springreiter in Bahrain ausgezeichnet. Was für ein Jahr für Simone Blum. Im September wurde sie mit ihrer Stute DSP Alice Weltmeisterin im Springreiten, nur vier Wochen später folgte die Hochzeit mit ihrem langjährigen Partner Hans-Günther Goskowitz. Und jetzt ein weiteres Sahnehäubchen: Im Rahmen seiner Generalversammlung in Bahrain ehrte sie der Weltreiterverband (FEI) mit dem FEI-Award in der Kategorie […]

» Weiterlesen

Neue Zuchtverbandsordnung (ZVO) 2019 jetzt online

Seit 1. November gilt europaweit eine neue EU-Tierzuchtverordnung / Test auf WFFS in der ZVO verpflichtend. Seit 1. November ist die neue EU-Tierzuchtverordnung in Kraft. Dies hat auch aus Auswirkungen auf die Zuchtverbandsordnung (ZVO), die ab sofort unter www.pferd-aktuell.de/zvo einzusehen ist. Neu in jedem Zuchtprogramm ist unter anderem das Kapitel „Berücksichtigung gesundheitlicher Merkmale sowie genetischer Defekte bzw. Besonderheiten“. Bei einigen […]

» Weiterlesen

Gründerwettbewerb: Die Sieger von Runde 3 stehen fest

Diese zehn Ponyreitschulen erhalten eine Förderung. Die Gewinner von Runde drei des Gründerwettbewerbs für Ponyreitschulen stehen fest. In einem mehrstufigen Bewerbungsprozess konnten zehn Vereine und Betriebe mit ihren Konzepten von Reitangeboten für kleine Kinder besonders überzeugen. Sie dürfen sich nun über eine umfassende Förderung freuen. Die zehn Gewinner der dritten Auflage des Gründerwettbewerbs für Ponyreitschulen setzten sich gegen 78 Mitbewerber […]

» Weiterlesen

Sechs Reitvereine freuen sich „wie verrückt“

Sechs Reitvereine freuen sich „wie verrückt“

J.J.Darboven Vereins-Initiative vergibt Sonderpreise an Reitvereine. Die dritte Saison der J.J.Darboven Vereins-Initiative ist in gewisser Weise ein Premierenjahr gewesen, denn erstmalig wurden aus den 100 Siegervereinen der Initiative sechs statt vier Reitvereine mit einem Sonderehrenpreis bedacht. Die J.J.Darboven Vereins-Initiative hat die Saison 2018 für die Reitgemeinschaft Hinterlengenberg e.V., die NaturErlebnisWiese e.V., den Reiterverein Bad Schwartau und Umgebung e.V., den Hohenwalder […]

» Weiterlesen
1 2 3 20