Internationales Reitturnier lockt Anfang August an die Aller

Internationales Reitturnier lockt Anfang August an die Aller

Meredith Michaels Beerbaum und der Westfalen Wallach Calle 67 | Foto: Copyright Ingo Wächter

Internationales Reitturnier lockt Anfang August an die Aller

Verden ruft mit neuen Programmpunkten

Vom 31. Juli bis 5. August trifft sich die internationale Reitsportelite in Verden. Für „Verden International – Pferdesport mit Ambiente“ öffnet der Hannoveraner Verband seine Tore. Eröffnet von der Herwart von der Decken-Schau, messen sich an den folgenden Tagen die Dressur- und Springreiter aus aller Welt. Ergänzt wird das bewährte Programm mit einem zusätzlichen Weltranglistenspringen und einer Qualifikationsprüfung zum Nürnberger Burgpokal.

Das bewährte Programm von „Verden International“ wird weiter ergänzt: Um für die Teilnehmer einen Start in der Reiterstadt noch attraktiver zu machen, wird es nicht nur in der Großen Tour um Weltranglistenpunkte gehen.

» Read more

Ergebnisübersicht Verden International, Sonntag 06.08.2017

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

Ergebnisübersicht Verden International, Sonntag 06.08.2017

Ergebnisübersicht Verden International, Sonntag 06.08.201721 FEI Grand Prix Special – International,
Preis der Fa. ALMASED Wellness GmbH, Bienenbüttel:

1. Tatiana Kosterina (Russland), Diavolessa VA, 73.96 Prozent
2. Inessa Merkulova (Russland), Mister X 56, 72.17
3. Stanislav Cherednichenko (Russland), Vosk, 70.90
4. Jennifer Hoffmann (USA), Florentinus V, 70.58
5. Svenja Peper (Harsefeld), Disneyworld, 69.66
6. Stella Charlott Roth (Bippen), Rubin Action OLD, 69.15

» Read more

Nisse Lüneburg gewinnt Großen Preis der Reiterstadt Verden

Nisse Lüneburg gewinnt Großen Preis der Reiterstadt Verden

Nisse Lüneburg RFV Uetersen u.U.von 1924 e.V. mit Westbridge | Foto: Copyright Ingo Wächter

Nisse Lüneburg gewinnt Großen Preis der Reiterstadt Verden

Die neun Teilnehmer im Stechen des Großen Preises der Reiterstadt Verden machten es spannend. Am Ende war es der zweimalige Derbysieger Nisse Lüneburg aus Hetlingen, der den Sieg in der Weltranglistenprüfung erobern konnte. Mit dem 14-jährigen KWPN-Wallach Westbridge war der 28-jährige Lüneburg zwei Sekunden schneller, als Heiko Schmidt aus Neu-Benthen. Sieben deutsche Reiter bzw. Reiterinnen belegten die ersten Plätze beim Hauptereignis des sechstägigen, internationalen Turniers.

» Read more

Verden International – Sport trifft Auktion – ein Erfolgsrezept

Verden International - Sport trifft Auktion - ein Erfolgsrezept

Sophie Hinners RV Sittensen u.U. mit Schiller 9 | Foto: Copyright Ingo Wächter

Verden International – Sport trifft Auktion – ein Erfolgsrezept

Ein üppiges Sportprogramm, die einladende Ausstellung Verden Country Days und eine erfolgreiche Auktion. Das sind die Zutaten, die sechs Tage Verden International auszeichneten. Drei Faktoren zauberten ein großes Lächeln in die Gesichter von Dr. Werner Schade und Carsten Rotermund: Die Verdener Auktion der Fohlen und Zuchtstuten endete erfolgreich mit einem Nettoumsatz von über 1,2 Millionen Euro. Hannoveraner Sportpferde präsentierten sich hervorragend im Parcours und im Dressurviereck. Außerdem gab es seitens der Aktiven ordentlich Lob.

» Read more

Verden International – Goldenes Reitabzeichen für Alexa Stais

Verden International - Goldenes Reitabzeichen für Alexa Stais

Goldenes Reitabzeichen für Alexa Stais | Foto: Copyright Ingo Wächter

Aus der Hand vom Vorsitzenden der PSV Hannover erhielt die junge Südafrikanerin Alexa Stais das Goldene Reitabzeichen verliehen. Alexa Stais reitet seit 2 Jahren sehr erfolgreich für den Turnierstall von Hilmar Meyer (Morsum/Landkreis Verden). Sie kann auf einige Erfolge im S-Springen auf verschiedenen Pferden zurückblicken. Zuletzt siegte Sie im Großen Preis von Elmlohe. Aber sie ist nicht nur im Springsattel unterwegs. Sie vertrat ihr Land auch auf internationalen Championaten im Voltigieren.

Ergebnisübersicht Verden International, Samstag 05.08.2017

» Read more

Ergebnisübersicht Verden International, Samstag 05.08.2017

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

Ergebnisübersicht Verden International, Samstag 05.08.2017

Russischer Sieg in der Hannoveraner Arena5 Springprüfung mit Stechen – International
Jumping Competition with Jump Off
2. Qualifikation / 2nd Qualifier Big Tour
Preis der Fa. ALMASED Wellness GmbH, Bienenbüttel

1. Jens Baackmann (Münster/ZRFV Albachten e. V./GER) auf Carmen 255 *0.00 / 36.32
2. Chloe Reid (/USA/USA) auf Sally 643 *0.00 / 37.84
3. Philip Rüping (Steinfeld/RV Oldenburger Muensterland e.V/GER) auf Chalypsa *0.00 / 37.89
4. Markus Renzel (Oer-Erkenschwick/RFV Alt Marl e.V./GER) auf Casqero *0.00 / 38.68
5. Alise Oken (/USA/USA) auf Hitchcock VD Broekkant *0.00 / 39.16
6. Maurice Tebbel (Emsbüren/RFV Emsbueren e.V./GER) auf Don Diarado *0.00 / 39.56

» Read more

Russischer Sieg in der Hannoveraner Arena

Russischer Sieg in der Hannoveraner Arena

Tatiana Kosterina und Diavolessa waren das Siegerpaar des Grand Prix bei Verden International| Foto: Copyright Karl-Heinz Frieler

Russischer Sieg in der Hannoveraner Arena

Sie vertritt in zwei Wochen die russische Farben bei den Europameisterschaften in Göteborg – Er würde gern den Großen Preis der Reiterstadt Verden gewinnen: die Dressur-Derby-Finalistin Tatiana Kosterina gewann den Grand Prix de Dressage in der Hannoveraner Arena mit der Hannoveraner Stute Diavolessa VA. Rund 200 Meter entfernt jubelte wenig später Jens Baackmann aus Münster über den Sieg mit Carmen in der zweiten Qualifikation zum Großen Preis des CSI Verden. Russland und Deutschland schrieben die Schlagzeilen in den prestigeträchtigsten Prüfungen des Tages bei Verden International.

» Read more

Verden International 2017 – Großer Schauabend

Verden International 2017 – Großer Schauabend

Verden International – Großer Schauabend | Foto: Copyright Ingo Wächter

Verden International 2017 – Großer Schauabend

Der traditionelle Schauabend im Verdener Stadion war reichhaltig und vielseitig gespickt mit kleinen, großen und bunten Höhepunkten. Verschiedenste Pferderassen und Hunde waren in die Schaubilder integriert. Von kleinen Ponys in der Freiheitsdressur vom Theater Löwenherz bis zu den größten Pferden überhaupt – den Shire-Horses – war alles vertreten. Die Voltigiergruppe vom RC Tempo Ritterhude beeindruckte ebenfalls durch sportliche Akrobatik auf und neben dem Pferd. Karen Uecker mit ihrem Hund Asmi zeigten eindrucksvoll die Kombination von Harmonie mit Pferd und Hund. Andrea Schmitz und ihre Reiter begeisterten das Publikum mit ihren spanischen Pferden in eine Quadrille. Den Abschluß des Abends bildete – wie immer – das große Feuerwerk.

» Read more

Bundessieger Children Dressur – Schnakenberg gewinnt in Verden

Bundessieger Children Dressur - Schnakenberg gewinnt in Verden

Maja Schnakenberg – mit Gesamtsieg: Bundesieger Children Dressur 2017 | Foto: Copyright Ingo Wächter

Bundessieger Children Dressur – Schnakenberg gewinnt in Verden

Gold für Hannover, Silber für Bayern und Schleswig-Holstein

Es war eine Premiere für die Altersklasse Children in der Dressur: Im Rahmen des Turniers Verden international ermittelten die U14-Dressurreiter erstmals ihren Bundessieger Children Dressur. Beide Dressurreiterprüfungen der Klasse L* entschied Maja Schnakenberg aus dem Landesverband Hannover mit Donna-Noblesse für sich. Platz zwei und drei im Finale belegten die Bayerin Antonia Gress mit Desperado SV und die Schleswig-Holsteinerin Franziska Haase mit Lorentino.

» Read more

Ergebnisübersicht Verden International, Freitag 04.08.2017

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

Ergebnisübersicht Verden International, Freitag 04.08.2017

Ergebnisübersicht Verden International, Freitag 04.08.201722 Dressurprüfung Kl. S***, Piaff-Förderpreis – Vorbereitungsprüfung
Preis der Liselott-Schindling-Stiftung, Neu-Anspach

1. Charlott-Maria Schürmann (Gehrde/RV Gehrde e.V./GER) auf Burlington FRH 1378.00
2. Lisa-Maria Klössinger (Aicha vorm Wald/RFr. Landgestüt Landshut e.V./GER) auf FBW Daktari 1361.00
3. Juliette Piotrowski (Kaarst/Förderkreis Dressur Neuss e.V./GER) auf Sir Diamond 1353.00
4. Bianca Nowag (Ostbevern/RFV Ostbevern e.V./GER) auf Fair Play RB 1350.00
5. Ninja Rathjens (Barmstedt/Elbdörfer u.Schenefelder RV e.V./GER) auf Emilio 111 1327.00
6. Nathalie Braun (Aachen/RV Aachen 1949/GER) auf Sergio 31 1319.00

» Read more

1 2 3