Tage des arabischen Pferdes 2.-3. Juni 2018 im Haupt- und Landgestüt

Tage des arabischen Pferdes 2.-3. Juni 2018 im Haupt- und Landgestüt

Tag des arabischen Pferdes | Foto: Copyright Dr. Claudia Gille

Tage des arabischen Pferdes 2.-3. Juni 2018 im Haupt- und Landgestüt

Am 02. und 03. Juni 2018 steht im Haupt- und Landgestüt Marbach das Arabische Pferd besonders im Mittelpunkt. Fachseminare am Samstag, Stuten- und Schauprogramm, Verkaufsausstellung am Sonntag: es ist für jeden Freund des arabischen Pferdes etwas dabei.

» Read more

Dillenburg – Erste Sitzung der AG Landgestüt

Dillenburg – Erste Sitzung der AG Landgestüt

Verwaltungsübergreifende Arbeitsgruppe nimmt Arbeit auf

Auf Initiative des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat Mitte Februar die konstituierende Sitzung der verwaltungsübergreifenden Arbeitsgruppe „Landgestüt Dillenburg“ stattgefunden. Hintergrund ist die Entscheidung der Landesregierung zur Aufrechterhaltung der Landes Reit- und Fahrschule im Landgestüt.

» Read more

„Geprüft in Marbach“ – ein besonderes Gütesiegel

„Geprüft in Marbach“ – ein besonderes Gütesiegel

International hocherfolgreich: CATWALK mit Robert Whitaker | Foto: Copyright Dr. Claudia Gille

„Geprüft in Marbach“ – ein besonderes Gütesiegel

Das Haupt- und Landgestüt Marbach ist einer von bundesweit vier Betreibern von Hengstprüfungsanstalten. Seit 1975 werden auf der Schwäbischen Alb Hengste geprüft. Dabei war das Hengstprüfungssystem stetigem Wandel unterworfen. Aktuell werden mehrfach jährlich 14- und 50-Tage-Tests für Warmbluthengste angeboten. Aktuell bietet das Haupt- und Landgestüt Marbach einen 14-Tage-Test, Schwerpunkt Springen an. Interessierte Hengsthalter können sich noch bis zum 07. März 2018 anmelden. Die Anmeldung erfolgt über www.hengstleistungspruefung.de 

» Read more

Marbach präsentiert die Landbeschäler für die neue Decksaison

Marbach präsentiert die Landbeschäler für die neue Decksaison

SILVERY MOON xx v. I was Framed xx-Alzao xx | Foto: Copyright Dr. Claudia Gille

Marbach präsentiert die Landbeschäler für die neue Decksaison

Am Samstag, 24. Februar, um 17 Uhr, zeigt das Haupt- und Landgestüt Marbach die Marbacher Landbeschäler der Decksaison 2018. Dieses Jahr unter dem Motto „Glücksbringer!“. Neue und altbewährte Hengste präsentieren ihre Qualität im Freispringen, unter dem Reiter oder an der Hand. Züchter können sich „live“ einen Eindruck ihrer Favoriten für ihre Stuten 2018 machen.

Die Neuzugänge 2018 sind:
BOURANI/T. *2015 v. Fairmont Hill/T. – Legretto/T.
CROCKETT *2015 v. Connor – Contendro I
KAMASUTRA II OF PICOBELLO Z *2013 v. Kannan – C-Indoctro
LIMONCINO *2015 v. Livello – Contender
NICE DANON xx *2008 v. Sakhee xx – Warning xx
UNO I *2015 v. Uriko – Colman
SILVERY MOON xx *2011 v. I was Framed xx-Alzao xx

» Read more

Rasseübergreifende regionale Körung Pferdezuchtverband Baden-Württemberg

Rasseübergreifende regionale Körung Pferdezuchtverband Baden-Württemberg

Altwürttemberger LVV SOL | Foto: Copyright Dr. Claudia Gille

Rasseübergreifende regionale Körung Pferdezuchtverband Baden-Württemberg

Vollbluthengst SILVERY MOON xx und Altwürttemberger LVV SOL gekört / Springhengste UNO I, CROCKETT und KAMASUTRA II anerkannt

Erstmals hat der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg eine Hengstkörung für alle durch ihn betreuten Rassen durchgeführt. Von den 14 in vier Rassegruppen genannten Kandidaten traten zwölf Hengste vor die jeweils unterschiedlich besetzte Körkommission.

» Read more

Neuzugang in Marbach – Veredlerhengst SILVERY MOON xx

Neuzugang in Marbach - Veredlerhengst SILVERY MOON xx

SILVERY MOON xx: angekommen in Marbach | Foto: Copyright Dr. Claudia Gille

Neuzugang in Marbach – Veredlerhengst SILVERY MOON xx

„Der schnellste Schecke der Welt“ beginnt seine Karriere als Deckhengst in Marbach

Er ist ein berühmter Superstar. Eigens für ihn wurde ein eigener Rennstall aus der Taufe gehoben. Er hat eine eigene Facebook-Seite mit über 10.000 Fans. Seine Anhänger feierten ihn bei jedem seiner Auftritte auf den Rennbahnen Deutschlands. Die Rede ist von SILVERY MOON xx, dem „schnellsten Schecken der Welt“.

» Read more

Silvery Moon wird Deckhengst in Marbach

Silvery Moon wird Deckhengst in Marbach

Silvery Moon wird Deckhengst in Marbach | Foto: Copyright Marc Rühl

Silvery Moon wird Deckhengst in Marbach

Top-Standort für den „schnellsten Schecken der Welt“

Silvery Moon, der „schnellste Schecke der Welt“, hat eine neue Heimat: Der wegen seines ungewöhnlichen Aussehens auch gerne als „Indianerpferd“ titulierte Publikumsliebling der deutschen Rennbahnen wird als Deckhengst im Haupt- und Landgestüt Marbach (Warmblutzucht) aufgestellt, das im Landkreis Reutlingen im Ortsteil Marbach liegt.

» Read more

Goldenen Herbst im Landgestüt Marbach erleben

Goldenen Herbst im Landgestüt Marbach erleben

Das Haupt- und Landgestüt Marbach im bunten Herbstkleid | Foto: Copyright Claudia Gille

Goldenen Herbst im Landgestüt Marbach erleben

In den Herbstferien vom 28. Oktober bis 5. November 2017 finden täglich Gestütsführungen ohne Voranmeldung statt. Hierbei können Besucher interessante Details über die tägliche Arbeit mit Pferden, die historischen Gestütsanlagen und die verschiedenen Pferderassen erfahren. Außerdem werden an zwei Terminen Planwagenfahrten mit Überraschung angeboten, hierfür ist eine Voranmeldung erforderlich.

» Read more

Der Schwabe aus dem Orient – Gelungene Generalprobe bei bestem Wetter

Der Schwabe aus dem Orient - Gelungene Generalprobe bei bestem Wetter

Eintauchen in den Orient: Horus Falknerei | Foto: Copyright Knisel-Eberhard

Der Schwabe aus dem Orient – Gelungene Generalprobe bei bestem Wetter

Zahlreiche Kinder und Jugendliche aus den umliegenden Kindergärten, Schulen und Bewohner verschiedener sozialer Einrichtungen haben die Hauptprobe zu den Marbacher Hengstparaden bei strahlendem Sonnenschein miterlebt.

» Read more

Bundeswettkampf Vielseitigkeit – Heimsieg für Bayern

Bundeswettkampf Vielseitigkeit - Heimsieg für BayernBundeswettkampf Vielseitigkeit – Heimsieg für Bayern

Gastgeber-Team im Haupt- und Landgestüt Schwaiganger siegreich

Einen Heimsieg feierte das Team Bayern beim Bundeswettkampf Vielseitigkeit, der in diesem Jahr auf dem Gelände des bayerischen Haupt- und Landgestüts Schwaiganger ausgetragen wurde. Mit insgesamt 168,3 Minuspunkten verwies das siegreiche die Mannschaften aus Sachsen (173,80) und Hessen (184,70) auf die Plätze.

» Read more

1 2 3 10