Kategorienarchiv: Düsseldorf Galopp

Überlegener Sieg des Favoriten im Großen Preis der Landeshauptstadt

Überlegener Sieg des Favoriten im Großen Preis der Landeshauptstadt

Millowitsch | Foto: Copyright Marc Rühl

Überlegener Sieg des Favoriten im Großen Preis der Landeshauptstadt

Kölner Millowitsch erobert Düsseldorf

Ein Kölner erobert Düsseldorf – das war die Schlagzeile nach dem Triumph des von Champion Markus Klug für Dr. Alexandra Margarete Renz trainierten Millowitsch (Andreas Helfenbein) im 97. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m) am Sonntag beim Saisonfinale 2017 auf der Galopprennbahn in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt.

» Weiterlesen

Krönender Saisonabschluss mit dem Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf

Krönender Saisonabschluss mit dem Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf

Millowitsch | Foto: Copyright Marc Rühl

Krönender Saisonabschluss mit dem Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf

Verdienter Triumph für den „Kölner“ Millowitsch beim Düsseldorf-Finale?

Der Start in den Oktober ist am Sonntag der krönende Schlusspunkt der Rennsaison 2017 in Düsseldorf: Mit dem 97. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m, 6. Rennen um 16:50 Uhr) steht noch einmal eine echte Zugnummer auf dem Programm. Erstklassige Pferde, die rund um die Meile beheimatet sind, geben sich hier die Ehre.

» Weiterlesen

Top-Treffer nach genialem Schachzug in Düsseldorf

Top-Treffer nach genialem Schachzug in Düsseldorf

Siegerin Delectation | Foto: Copyright Marc Rühl

Top-Treffer nach genialem Schachzug in Düsseldorf

Nachgenannte Klassestute Delecation gewinnt die Große Europa Meile

Genialer Schachzug von Top-Trainer Andreas Wöhler: Der Erfolgscoach aus Spexard bei Gütersloh hatte zur Wochenmitte die Spitzenstute Delectation für Besitzer Australian Bloodstock für die Große Europa Meile des Porsche Zentrums Düsseldorf (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf nachgenannt. Und mit einer exzellenten Speedleistung gewann die 26:10-Mitfavoritin unter Eduardo Pedroza hier vor 9.000 Zuschauern nach dem Karin Baronin von Ullmann-Schwarzgold-Rennen im April in Köln ihr zweites Gruppe-Rennen. Zwischendurch war sie in Düsseldorf Vierte nach einem unglücklichen Rennverlauf in den 1.000 Guineas gewesen.

» Weiterlesen

Wöhler-Titelverteidigung im Meilen-Highlight mit Spitzenstute Delectation?

Wöhler-Titelverteidigung im Meilen-Highlight mit Spitzenstute Delectation?

Delectation | Foto: Copyright Marc Rühl

Wöhler-Titelverteidigung im Meilen-Highlight mit Spitzenstute Delectation?

… oder erobert der „Kölner“ Millowitsch auch Düsseldorf?

Gipfeltreffen in der Großen Europa Meile des Porsche Zentrum Düsseldorf in der NRW-Landeshauptstadt: Am Sonntag begegnen sich in diesem mit 55.000 Euro dotierten Gruppe III-Rennen (8. Rennen um 17:25 Uhr) wieder die besten Meiler des Landes. Ein interessantes Aufgebot von sieben Kandidaten nimmt diesmal Kurs auf diesen Hochkaräter.

» Weiterlesen

Imponierender klassischer Triumph für das Dream Team Starke-Schiergen

Imponierender klassischer Triumph für das Dream Team Starke-Schiergen

Lacazar begeistert im 159. Henkel – Preis der Diana in Düsseldorf | Foto: Copyright Marc Rühl

Imponierender klassischer Triumph für das Dream Team Starke-Schiergen

Champions League: Lacazar begeistert im 159. Henkel – Preis der Diana in Düsseldorf

Vor 20.000 Zuschauern am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf landete ein Dream Team des hiesigen Turfs in der German Racing Champions League einen Top-Triumph: Jockey Andrasch Starke und Trainer Peter Schiergen (Köln), der vier Stuten aufgeboten hatte, bildeten im 159. Henkel – Preis der Diana (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m) zum wiederholten Male die siegreiche Mannschaft – nun mit der dreijährigen Stute Lacazar.

» Weiterlesen

159. Henkel – Preis der Diana um 500.000 Euro mit großartigem 16er-Feld

159. Henkel – Preis der Diana um 500.000 Euro mit großartigem 16er-Feld

Wuheida | Foto: Copyright Marc Rühl

159. Henkel – Preis der Diana um 500.000 Euro mit großartigem 16er-Feld

Scheich-Stute Wuheida die Top-Favoritin im Klassiker in Düsseldorf

Düsseldorf sucht am Sonntag die Galopp-Königin: Im 159. Henkel – Preis der Diana – German Oaks (Gruppe I, 2.200 m) kämpfen die besten dreijährigen Stuten um Rennpreise in Höhe von 500.000 Euro und jede Menge Renommee. Denn wer in diesem Lauf der German Racing Champions League, der elf Top-Rennen in sechs Metropolen umfassenden Rennserie des deutschen Galopprennsports, vorne ist, der katapultiert sich auf den Thron der Ladies. Es handelt sich bei diesem gesellschaftlichen und sportlichen Event der Extraklasse um das nach dem Derby zweitwertvollste Galopprennen der gesamten deutschen Rennsaison, und um den Top-Termin überhaupt in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt, der dank des Sponsors Henkel mit einem umfangreichen Rahmenprogramm aufwartet.

» Weiterlesen

Unvergesslicher Sieg für Engländerin Unforgettable Filly

Unvergesslicher Sieg für Engländerin Unforgettable Filly

Sieg für Engländerin Unforgettable Filly | Foto: Copyright Marc Rühl

Erfolgsteam Palmer/Doyle dominiert erneut in den German 1000 Guineas in Düsseldorf

Galopp-Geschichte wiederholte sich am Sonntag vor rund 8.400 Zuschauern im großen Stuten-Klassiker auf der Rennbahn in Düsseldorf, und wie. Ein Jahr nach dem Triumph mit Hawksmoor landete der englische Trainer Hugo Palmer mit den Wempe 97. German 1000 Guineas (Gruppe II, 125.000 Euro, 1.600 m) gemeinsam mit Jockey James Doyle erneut den mit 70.000 Euro Preisgeld honorierten Super-Sieg in diesem Hochkaräter – mit der dreijährigen Stute Unforgettable Filly. Die 32:10-Mitfavoritin war erst in der vergangenen Woche für 12.500 Euro für diese Prestige-Prüfung nachgenannt worden. Was für ein genialer Schachzug, mit der frischen Listensiegerin aus Nottingham und Sechsten der Englischen Guineas hier angetreten zu sein.

» Weiterlesen

Krönung für die Königin in Düsseldorf

Krönung für die Königin in Düsseldorf

Favoritin Delectation | Foto: Copyright Marc Rühl

Delectation gegen starke Engländerinnen im Klassiker um 125.000 Euro

Nicht nur England hat eine Queen, auch Düsseldorf sucht eine Königin. Am Sonntag ist wieder Krönungstag auf der Galopprennbahn in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt: Mit den Wempe 97. German 1.000 Guineas (Gruppe II, 125.000 Euro, 1.600 m) steht das das erste klassische Rennen für die Stuten in der Rennsaison 2017 bevor. Natürlich rückt ein erlesenes Feld von elf dreijährigen Pferdedamen hier in die Boxen ein.

» Weiterlesen

Auf den heißen Favorit war einmal mehr Verlass

Auf den heißen Favorit war einmal mehr Verlass

Noor Al Hawa | Foto: Copyright Marc Rühl

Noor Al Hawa gewinnt auch den 96. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf

Es kam erneut genauso, wie es allgemein erwartet und überall vorausgesagt worden war. Am Ende war der Hengst Noor Al Hawa der schnellste der acht Starter beim 96. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf, der letzten wichtigen Zuchtprüfung im Rahmen der Düsseldorfer Herbstsaison 2016. Der Dreijährige aus dem Besitz von Jaber Adullah schlug vor den Augen von Oberbürgermeister Thomas Geisel diesmal den gleichaltrigen Röttgener Degas, nachdem er beim Start zuvor auf dem Grafenberg bereits ein Rennen ähnlicher Prägung gegen den ein Jahr älteren Drummer gewonnen hatte.

» Weiterlesen

Wittekindshoferin imponiert im 158. Henkel – Preis der Diana in der Champions League

Wittekindshoferin imponiert im 158. Henkel – Preis der Diana in der Champions League

Siegerin Serienholde | Foto: Copyright Marc Rühl

Serienholde ist die Stuten-Königin

Das bedeutendste Stutenrennen der Rennsaison 2016 in Deutschland wurde zu einem Event der Extraklasse: 20.000 Zuschauer sahen am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf eine mehr als würdige Siegerin im 158. Henkel – Preis der Diana (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m). Die Top-Prüfung – ein Wertungslauf der German Racing Champions League – ging nach einer bärenstarken Leistung an die im Besitz des Gestüts Wittekindshof von Hans-Hugo Miebach aus Rüthen-Kneblinghausen stehende Serienholde, die damit die Stuten-Königin ist.

» Weiterlesen

1 2 3