Kategorienarchiv: Paderborn Challenge

Paderborn Challenge

vom 07. - 10. September 2017

Die Paderborn Challenge hat einfach dieses ganz besondere Flair. Unter der urigen Kastanie auf dem traditionsreichen Schützenplatz lässt sich bei spätsommerlichem Wetter noch mal internationaler Top-Sport unter freiem Himmel genießen. Das wissen nicht nur die zahlreichen Zuschauer zu schätzen, sondern auch die Reiter.

Und nochmal Ehning – DKB-Riders Tour-Sieg in Paderborn

Und nochmal Ehning - DKB-Riders Tour-Sieg in Paderborn

Vorjahressieg wiederholt – Marcus Ehning und Comme il Faut gewinnen 5. Etappe der DKB-Riders Tour in Paderborn | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Und nochmal Ehning – DKB-Riders Tour-Sieg in Paderborn

„Commi“ wollte und sein Reiter wollte auch – Marcus Ehning aus Borken hat bei der 5. Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in Paderborn sensationell seinen Vorjahrestriumph wiederholt. In 41,83 fehlerfreien Sekunden machte der 44-jährige als letzter Starter im 2. Umlauf den Sieg perfekt. Wie aus dem Springreiterlehrbuch jumpte der aktuelle „Rider of the Year“ mit dem 12 Jahre alten Hengst durch den Großen Preis von Paderborn und riß die Zuschauer zu Beifallstürmen hin.

» Weiterlesen

Paderborn Challenge – Marcus Ehning wiederholt Vorjahressieg

Paderborn Challenge - Marcus Ehning wiederholt Vorjahressieg

Marcus Ehning siegt im Großen Preis der 15. Paderborn Challenge mit Comme Il Faut | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Paderborn Challenge – Marcus Ehning wiederholt Vorjahressieg

Sensationell und gleichzeitig spielerisch leicht, das ist einfach das Markenzeichen von Marcus Ehning (Borken). Genauso ging es im Großen Preis bei der 15. Paderborn Challenge zum Sieg und somit auch zum TopScore bei dieser fünften Etappe der DKB-Riders Tour. Wie im vergangenen Jahr, als er ebenfalls am Sonntagnachmittag als frenetisch gefeierter Sieger bei der Ehrenrunde vorne weg galoppierte, saß er dabei im Sattel des westfälischen Hengstes Comme Il Faut. Der Cornet Obolensky-Sohn wurde von keinem geringeren als Ludger Beerbaum gezogen, „aber für Ludger ist er Gott sei Dank zu klein, ich glaube er hat jetzt genau den richtigen Reiter“, lachte Marcus Ehning. So einfach wie es aussieht, sei es dann natürlich nicht: „Ich habe Hansi Dreher gesehen und der hat ganz schön einen rausgehauen. Comme Il Faut hat es mir sicher heute leicht gemacht, aber gerade dann muss man sich als Reiter sehr konzentrieren, keinen groben Fehler zu machen“, so Ehning weiter. Hans-Dieter ‚Hansi‘ Dreher (Eimeldingen) landete mit seiner Berlinda letztlich auf dem zweiten Platz und kam aus dem Strahlen nicht mehr raus. „Ich habe die Stute erst seit drei Monaten im Stall und sie ist einfach ein Traumpferd. Ich werde versuchen bei den MUNICH INDOORS auch nochmal für die DKB-Riders Tour zu punkten, es ist ja alles sehr dicht beisammen im Ranking.“ Auf Platz drei ritt Toni Haßmann (Münster) mit Bien-Aimee De La Lionne.

» Weiterlesen

Paderborn – Doppel-Erfolg für Marcus Ehning

Paderborn - Doppel-Erfolg für Marcus Ehning

Doppel-Erfolg für Marcus Ehning | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

Paderborn – Doppel-Erfolg für Marcus Ehning

Vorletzte Riders Tour-Etappe: Borkener gewinnt Großen Preis und Championat

Die Riders Tour, wichtigste Springsportserie auf internationalen Turnieren in Deutschland, geht auf die Zielgerade. Bei der vorletzten Station in Paderborn dominierte Marcus Ehning (Borken) das Geschehen. Er gewann nicht nur mit dem Hengst Comme il Faut den Großen Preis, sondern auch die zweitwichtigste Prüfung des Turniers, das Championat, diesmal mit dem Hengst Funky Fred.

» Weiterlesen

Fernandez Saro siegt im KASK Youngster Cup

Fernandez Saro siegt im KASK Youngster Cup

Fernando Saro aus Spanien gewinnt die dritte Etappe des Kask Youngster Cup | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Fernandez Saro siegt im KASK Youngster Cup

Internationales Treppchen bei Paderborn Challenge

Der KASK Youngster Cup machte mit seiner dritten Etappe bei der Paderborn Challenge auf dem urigen Schützenplatz Halt. Eins der letzten Outdoor-Turniere der Saison sah mit dem Spanier Manuel Fernandez Saro als Sieger und den weiteren Plätzen an Irland und Schweden eine bunte Mischung ganz vorne.

» Weiterlesen

Ergebnisse – Paderborn Challenge CSI3* / CSIYH1* / CSIAm – Sonntag

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

Ergebnisse – Paderborn Challenge CSI3* / CSIYH1* / CSIAm – Sonntag

Ergebnisse – Paderborn Challenge CSI3* / CSIYH1* / CSIAm – Sonntag09 KASK Youngster Cup (CSIYH1*) Final
Two Phases Jumping comp., international
Height: 1,40m

1. Finn Lente Fernandez Saro, Manuel ESP 0 Strafpunkte 27.55 sec
    phase 2
2. Scenletha Duffy, Michael G IRL 0 Strafpunkte 27.76 sec
    phase 2
3. Envalira Des Dames Lindelöw, Douglas SWE 0 Strafpunkte 28.58 sec
    phase 2
4. Miss Balou Hagemann, Michael GER 0 Strafpunkte 30.25 sec
    phase 2
5. Qooper Z Ehning, Marcus GER 0 Strafpunkte 31.97 sec
    phase 2
6. Castello Nagel, Carsten-Otto GER 0 Strafpunkte 32.03 sec
    phase 2
7. Chaciente Meyer zu Hartum, Florian GER 0 Strafpunkte 33.65 sec
    phase 2
8. Daiane Blue V Schormann, Christine GER 0 Strafpunkte 37.78 sec
    phase 2
9. Formidable Zoer, Albert NED 4 Strafpunkte 28.37 sec
    phase 2
10. Chavantele Z Vorsselmans, Annelies BEL 4 Strafpunkte 28.78 sec
    phase 2
11. la Martina Andreasen, Zascha Nygaard DEN 4 Strafpunkte 29.14 sec
    phase 2
12. Cookie Nieberg, Lars GER 4 Strafpunkte 29.25 sec

» Weiterlesen

„Funky“ Runde – Marcus Ehning gewinnt die Qualifikation

„Funky“ Runde - Marcus Ehning gewinnt die Qualifikation

Bunter Fuchs ganz vorn – Funky Fred und Marcus Ehning gewannen die Qualifikation zur Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in Paderborn | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

„Funky“ Runde – Marcus Ehning gewinnt die Qualifikation

Er hat es schon wieder getan: Marcus Ehning aus Borken, „Rider of the Year 2016“, gewann in Paderborn die Qualifikation zur Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour. Im Sattel von Funky Fred war der 44-jährige in 33,03 Sekunden und ohne Fehler der Schnellste von zwölf teilnehmenden Reitern im Stechen. Vor knapp 12 Monaten gewann Ehning in Paderborn mit Comme il Faut den Großen Preis von Paderborn und sicherte sich damit 20 Punkte in der DKB-Riders Tour auf dem Weg zum Gesamtsieg.

» Weiterlesen

Paderborn Challenge – Team Herford rockt den Schützenplatz

Paderborn Challenge – Team Herford rockt den Schützenplatz

Das siegende Team des KVB Herford | Foto: Copyright Thomas Hellmann

Paderborn Challenge – Team Herford rockt den Schützenplatz

Die Janz Team Trophy ist eine wahre Institution, die auch bei der 15. Paderborn Challenge nicht fehlen durfte. Der Team-Wettbewerb, bei dem die einzelnen westfälischen Kreisverbände gegeneinander antreten, ist eben eine Institution und die Stimmung war auch in diesem Jahr allerbest. Die regionalen Reiter werden auf dem Schützenplatz ebenso frenetisch gefeiert, wie die internationalen Stars im Springsattel, die an diesem Wochenende an die Pader gereist sind. Am lautesten bejubelt wurde das siegende Team aus Herford, bestehend aus Michael Symmangk mit Lady Tiffany, Romy Rothenberger mit Coupon, Götz Radert mit Radscha und Thorsten Brinkmann mit Pikeur Cassano. Der zweite Platz ging an die erste Mannschaft aus Gütersloh gefolgt vom Team Lippstadt. In der Einzelwertung siegte Jan Kersting (Büren) mit Castello. Auf Platz zwei ritt Axel Berenbrinker (Schloß Holte-Stukenbrock) mit Serrano, Dritter wurde Michael Symmangk (Bielefeld) mit Lady Tiffany.

» Weiterlesen

Paderborn Challenge – Marcus Ehning gewinnt mit Familienpferd

Paderborn Challenge – Marcus Ehning gewinnt mit Familienpferd

Marcus Ehning gewinnt das Championat von Paderborn | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

Paderborn Challenge – Marcus Ehning gewinnt mit Familienpferd

Ein hochkarätig besetztes Stechen sah das Championat von Paderborn, Qualifikation zum Großen Preis von Paderborn am Sonntag, gleichzeitig Wertungsprüfung zur DKB-Riders Tour. Mit dabei waren unter anderem die deutschen Springreiterstars Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) und Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen), der Championatskaderreiter Marcus Ehning und der dreifache Derby-Sieger Toni Haßmann (Münster). Dazu gesellte sich der aktuelle Team-Europameister aus Irland Denis Lynch und sein Landsmann Camaron Hanley.

» Weiterlesen

Ergebnisse – Paderborn Challenge CSI3* / CSIYH1* / CSIAm – Samstag

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

Ergebnisse – Paderborn Challenge CSI3* / CSIYH1* / CSIAm – Samstag

Ergebnisse – Paderborn Challenge CSI3* / CSIYH1* / CSIAm – Samstag

12 SPOOKS-Amateur Trophy – Small Tour (CSIAm B)
Two Phases Jumping comp. international
Height: 1,15m

1. Gorki F Gerdes, Marie GER 0 Strafpunkte 26.05 sec
    phase 2
2. Pilatus Girl Wilwerscheid, Johann GER 0 Strafpunkte 26.49 sec
    phase 2
3. Copicella Quadflieg, Anna GER 0 Strafpunkte 31.90 sec
    phase 2
4. Chiara Go Schwarte, Lisa GER 0 Strafpunkte 32.84 sec
    phase 2
5. Conveni’s Celentano Blasek, Jörg GER 0 Strafpunkte 33.67 sec
    phase 2
6. Montanus Candy Wichmann, Bettina GER 0 Strafpunkte 36.82 sec
    phase 2
7. Polarnacht Wieland, Miriam GER 4 Strafpunkte 29.39 sec
    phase 2
8. One and Only Schubert, Nicole GER 4 Strafpunkte 31.65 sec
    phase 2
9. Chocolat Kaufmann, Nastasia GER 4 Strafpunkte 40.08 sec
    phase 2
10. Celaniek Loke, Mina GER 12 Strafpunkte 42.10 sec
    phase 2
11. Diago Aust, Emilie GER 4 Strafpunkte 46.34 sec
    phase 1
12. New York Wichmann, Bettina GER 4 Strafpunkte 50.58 sec

» Weiterlesen

Ergebnisse – Paderborn Challenge CSI3* / CSIYH1* / CSIAm – Freitag

Horses und Dreams, Ergebnisse vom Sonntag den 26. April 2015

Ergebnisse – Paderborn Challenge CSI3* / CSIYH1* / CSIAm – Freitag

Ergebnisse – Paderborn Challenge CSI3* / CSIYH1* / CSIAm - Freitag08 KASK Youngster Cup (CSIYH1*)
2. Qualification
Jumping comp. against the clock, international
Height: 1,40m

1. Qooper Z Ehning, Marcus GER 0 Strafpunkte 58.01 sec
2. Kaya van de Bosbeek Gaudiano, Emanuele ITA 0 Strafpunkte 58.54 sec
3. Oak Grove’s New York Lahde, Harm GER 0 Strafpunkte 59.99 sec
4. Limbarto Troschke, Frederick GER 0 Strafpunkte 60.40 sec
5. Ecl Corvo Griese, Henrik GER 0 Strafpunkte 60.65 sec
6. Lady Carambola Cor Möller, Jörg GER 0 Strafpunkte 61.90 sec
7. Castello Nagel, Carsten-Otto GER 0 Strafpunkte 62.14 sec
8. Joy Meyer-Zimmermann, Janne-Frieder GER 0 Strafpunkte 62.23 sec
9. Envalira Des Dames Lindelöw, Douglas SWE 0 Strafpunkte 62.28 sec
10. Edgar Feldmann, Manuel GER 0 Strafpunkte 62.42 sec
11. Diarados Stange, Lars GER 0 Strafpunkte 63.45 sec
12. Chaciente Meyer zu Hartum, Florian GER 0 Strafpunkte 63.59 sec
13. Campitelli Sprehe, Jan GER 0 Strafpunkte 63.77 sec
14. Finn Lente Fernandez Saro, Manuel ESP 0 Strafpunkte 63.79 sec
14. Formidable Zoer, Albert NED 0 Strafpunkte 63.79 sec

» Weiterlesen

1 2 3 5