AGRAVIS-Cup Oldenburg vom 01.- 04.11.2018

Von Donnerstag bis Sonntag stehen spannende Runden im Parcours und im Viereck auf dem Programm.

Zwischen internationalem Sport, mit topbekannten Reitsportlern aus der ganzen Welt lohnt es sich in die bunte Ausstellungs- und Erlebniswelt einzutauchen. Reitsport,- Mode- und Lifestyle Begeisterte können sich wieder auf ein großzügiges Angebot freuen. Namenhafte Unternehmen laden erneut zum Shoppen, Schlemmen und Verweilen ein. Im stilvollen Ambiente können die Besucher einen exklusiven Blick von der Ausstellung auf den Reitweg genießen und haben so die Möglichkeit, Emotionen von Pferd und Reiter live mitzuerleben.

Bei dem legendären Gala-Abend präsentieren Künstler aus aller Welt atemberaubende Darbietungen.

AGRAVIS-Cup: Oldenburg bekommt tollen Besuch

Schon jetzt, wenige Wochen vor dem internationalen Reitturnier AGRAVIS-Cup in Oldenburg, steht fest, dass sich allerfeinster Besuch für die vier Turniertage ankündigt. Besucher können sich auf ein Wiedersehen mit dem Vorjahressieger Mario Stevens aus Molbergen freuen und auf Janne Friederike Meyer-Zimmermann aus Hamburg, auf den WM-Reiter Maurice Tebbel (Emsbüren) und auf einen der schnellsten Springreiter der Welt – auf Felix […]

» Weiterlesen

AGRAVIS-Cup mit WM-Glanz

Vom 1. – 4. November steht Oldenburg ganz im Zeichen des Pferdesports. Der AGRAVIS-Cup mit dem CSI und dem CDI setzt Reiter und Pferde in Szene, lockt Pferdesportfans und -züchter ins Herz einer echten Pferderegion und bietet die besten Aussichten auf eine spannende Hallensaison. Top-Sport und die Einbindung der Region schaffen ein Ereignis, das einen hohen Stellenwert im Pferdeland hat. […]

» Weiterlesen

Neue Plakatmotive sind gefunden

Vom 01.-04. November 2018 wird es wieder sportlich in Oldenburgs Weser-Ems Hallen – der AGRAVIS-Cup steht vor der Tür. Das traditionsreiche Turnier ist nicht nur ein Highlight für jeden Reiter, sondern auch für die ganze Region. Zuschauer aus dem Umland reisen nach Oldenburg, um sich in einzigartiger Atmosphäre Spitzensport und den legendären Galaabend anzusehen. Die vielfältige, abwechslungsreiche Ausstellungswelt gibt der […]

» Weiterlesen

Ingrid Klimke geht in Oldenburg an den Start

Die frisch gebackene Bronzemedaillen-Gewinnerin der Weltreiterspiele im amerikanischen Tryon kommt mit ihren Dressurpferden nach Oldenburg. Ingrid Klimke, die einzige Reiterin, die es, wie Michael Jung schafft in mehreren Disziplinen gleichzeitig auf Weltranglistenniveau zu reiten und dabei immer die klassische Reitweise bewahrt, wird nach Oldenburg kommen. Ingrid Klimke wird sowohl in der Großen Tour an den Start gehen, als auch mit […]

» Weiterlesen

AGRAVIS-Cup wirbt mit Reitsport-Fans aus der Region

Mitmachen und gewinnen. Die Suche für ein tolles Plakatmotiv geht wieder los. Auch 2018 sind wieder Ideen und Talent der Reitsportfans gefordert, denn die NWZ und die Veranstaltungsagentur ESCON-Marketing aus Emstek (Kreis Cloppenburg) rufen auf zum Fotowettbewerb für den AGRAVIS-Cup in Oldenburg vom 01.- 04. November 2018. Der Titelsponsor AGRAVIS Raiffeisen AG stützt die Initiative. Die Devise lautet – Mitmachen […]

» Weiterlesen

AGRAVIS-Cup in Oldenburg – Weihnachtsspecial zum Kartenvorverkaufsbeginn

AGRAVIS-Cup in Oldenburg – Weihnachtsspecial zum Kartenvorverkaufsbeginn Vor knapp einem Monat erst ritt der Springreiter Mario Stevens aus dem heimischen Molbergen zum Sieg im Großen Preis von Oldenburg und entfachte begeisterten Jubel auf den Rängen der großen EWE-Arena. Pünktlich zur Weihnachtszeit beginnt der Kartenvorverkauf für die Neuauflage des AGRAVIS-Cups vom 01.-04. November 2018.

» Weiterlesen

Louisdor-Preis gastiert 2018 wieder in Oldenburg

Louisdor-Preis gastiert 2018 wieder in Oldenburg Kurz vor dem Finale beim internationalen Festhallenturnier in Frankfurt haben die Organisatoren des Louisdor-Preis die Qualifikationsstandorte der Serie im kommenden Jahr bekanntgegeben. Nach der erfolgreichen Premiere bei dem diesjährigen AGRAVIS-Cup freut es Veranstalter, Reiter, Richter und Trainer gleichermaßen, dass Oldenburg in der kommenden Saison wieder als Austragungsort benannt ist.

» Weiterlesen

AGRAVIS-Cup – 17-jähriger gewinnt EY-Cup in Oldenburg

AGRAVIS-Cup – 17-jähriger gewinnt EY-Cup in Oldenburg Er ist erst am 13. Oktober 17 Jahre alt geworden und war einer der jüngsten Teilnehmer beim European Youngster Cup Jumping im Rahmen des internationalen Reitturniers in Oldenburg: Max Haunhorst aus Hagen a.T.W.. Und der Jüngste stand in der entscheidenden internationalen Prüfung für den EY-Cup ganz weit vorn am Sonntag. Max Haunhorst sicherte […]

» Weiterlesen

Großer Preis von Oldenburg für Mario Stevens

Großer Preis von Oldenburg für Mario Stevens Er ist wie er selbst sagt „ein Oldenburger Jung“, kommt aus Molbergen und gewann auch noch mit einem Oldenburger Pferd aus familieneigener Zucht den Großen Preis beim AGRAVIS-Cup. Erst acht Jahre alt ist Landano von Lord Pezi aus einer C-Indoctro-Mutter. Mario Stevens kennt praktisch auch die Eltern des dunkelbraunen Wallachs – kurz und […]

» Weiterlesen
1 2 3 8