Startschuss für den Ticketvorverkauf von Pferd International München

Startschuss für den Ticketvorverkauf von Pferd International München

Startschuss für den Ticketvorverkauf von Pferd International München | Foto: Copyright Petra Hapke

Startschuss für den Ticketvorverkauf von Pferd International München

Das perfekte Weihnachtsgeschenk

Pünktlich mit dem Öffnen des ersten Türchens in unseren Adventskalendern startet am 1. Dezember der Ticketvorverkauf für Süddeutschlands größtes Pferdefestival vom 10. bis 13. Mai 2018. Sichern Sie sich bereits jetzt ihr Ticket für die Pferd International München 2018 und sparen Sie in unserem X-Mas Special 10 %. Das Ticket ist natürlich ebenfalls ein ideales Geschenk unter dem Weihnachtsbaum, denn das Event hat auch 2018 Einiges zu bieten.

» Weiterlesen

Furioser Beerbaum-Sieg in der DKB-Riders Tour

Furioser Beerbaum-Sieg in der DKB-Riders Tour

Familiensache – Brianne Victoria und Markus Beerbaum sowie Meredith Michaels-Beerbaum haben gut lachen | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Furioser Beerbaum-Sieg in der DKB-Riders Tour

Klingt wie eine Familienangelegenheit: Ludger Beerbaum gewann die DKB-Riders Tour fünf Mal, Meredith Michaels-Beerbaum drei Mal und jetzt hat Markus Beerbaum „nachgezogen“ – vier Tage vor seinem 47. Geburtstag gewann der einstige Mannschafts-Weltmeister die DKB-Riders Tour in München. Partnerin des Erfolges war die neun Jahre alte Hannoveraner Stute Charmed und die gehört der siebenjährigen Brianne Victoria, der Tochter von Markus Beerbaum und Meredith Michaels-Beerbaum.

» Weiterlesen

Jan-Philipp Weichert gewinnt KASK Youngster Cup

Jan-Philipp Weichert gewinnt KASK Youngster Cup

Jan-Philipp Weichert ist Gesamtsieger im KASK Youngster Cup | Foto: Copyright Sportfotos-Lafrentz.de

Jan-Philipp Weichert gewinnt KASK Youngster Cup

Packendes Finale in der Olympiahalle

Die finale Etappe im KASK Youngster Cup wurde im Rahmen der 20. MUNICH INDOORS entschieden. In der glanzvollen Münchner Olympiahalle reichte Jan-Philipp Weichert ein vierter Platz, um das Serienfinale für sich zu entscheiden.

» Weiterlesen

20. MUNICH INDOORS – Felix Haßmann im Glücksrausch

20. MUNICH INDOORS – Felix Haßmann im Glücksrausch

Felix Haßmann sprang mit Balzaci zum Sieg im Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG | Foto: Copyright Sportfotos-Lafrentz.de

20. MUNICH INDOORS – Felix Haßmann im Glücksrausch

Sie sind mit einem Paukenschlag zu Ende gegangen, die 20. MUNICH INDOORS. Es gab kein Halten mehr, als der Sieger im Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG feststand, der gleichzeitig die DKB-Riders Tour 2017 entscheiden sollte. Es war aber auch einfach zu spannend! 13 Paare traten in der Siegerrunde an und seine Reiterkollegen wissen: Der Drops ist noch nicht gelutscht, bevor Felix Haßmann (Lienen) nicht geritten ist. Er ist bekannt und gefürchtet ob seiner ultraschnellen Runden im Parcours. In der Münchner Olympiahalle kam noch der Vorteil dazu, mit seinem langjährigen Erfolgspartner Balzaci als letzter Starter in die Siegerrunde einreiten zu können. So einen Elfmeter lässt ein Felix Haßmann nicht liegen. Mit dem quirligen Fuchswallach sauste er zum Sieg und verwies Markus Beerbaum (Thedinghausen) mit Charmed und Mario Stevens (Molbergen) mit Landano auf die Plätze.

» Weiterlesen

München – Markus Beerbaum gewinnt Gesamtwertung der DKB-Riders-Tour

München - Markus Beerbaum gewinnt Gesamtwertung der DKB-Riders-Tour

Markus Beerbaum gewinnt Gesamtwertung der DKB-Riders-Tour | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

München – Markus Beerbaum gewinnt Gesamtwertung der DKB-Riders-Tour

Felix Haßmann siegreich im Großen Preis

Markus Beerbaum hat das Finale der DKB-Riders-Tour 2017 gewonnen. In der Münchner Olympiahalle durfte er mit der Stute Charmed, die seiner Tochter Brianne gehört, den Sieg in Deutschlands wichtiger Springsport-Serie feiern. Platz zwei in der Gesamtwertung belegte Geburtstagskind Jens Baackmann mit Carmen. Den Großen Preis zum Abschluss der 20. Munich Indoors entschieden Felix Haßmann und Balzaci für sich.

» Weiterlesen

Beerbaum ist Rider of the Year

Beerbaum ist Rider of the Year

Beerbaum ist Rider of the Year | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

Beerbaum ist Rider of the Year

Beerbaum ist Rider of the Year | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

Beerbaum ist Rider of the Year

Markus Beerbaum macht es in diesem Jahr seinem Bruder Ludger und seiner Gattin Meredith nach – er wird Rider of the Year. In einem spektakulären zweiten Umlauf in der letzten und alles entscheidenden Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour 2017, dem Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG bei den Munich Indoors fiel die Entscheidung. „So spannend bis zum Schluss war es noch nie“, sind sich Veranstalter, Teilnehmer und Zuschauer einig. „Und darum sehen wir uns hier auch im nächsten Jahr wieder“, sagt DKB-Riders Tour Chef Paul Schockemöhle mit einem Lächeln im Gesicht. Mit 41 Punkten geht der Sieg an Markus Beerbaum, der mit einem Mercedes G 350 d 4MATIC auf die rasante Ehrenrunde ging.

» Weiterlesen

Felix Haßmann kann‘s nicht lassen

Felix Haßmann kann‘s nicht lassen

Felix Haßmann kann‘s nicht lassen | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

Felix Haßmann kann‘s nicht lassen

Felix Haßmann, der Siegreiter aus Lienen, kann‘s nicht lassen, auch nicht bei den Munich Indoors. Als letzter Starter im zweiten Umlauf beim Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG lässt er alle anderen 12 Bewerber – übrigens alles „Herren der Schöpfung“ – hinter sich und galoppiert nach sagenhaften 33,83 Sekunden mit dem 14-jährigen Hengst Balzaci über die Ziellinie.

» Weiterlesen

Der vielseitige Reiter gewinnt Youngster

Der vielseitige Reiter gewinnt Youngster

Tina Deurer | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

Der vielseitige Reiter gewinnt Youngster

Vielseitigkeits-As Michi Jung ist pekanntlich in allen Sätteln zu Hause. Das zeigte er wieder einmal mehr bei den Munich Indoors. Auf dem 8-jährigen Hengst Daniels Jack S (Diarado – Askari) siegte Michael Jung im Kask Youngster Cup und kassierte dafür 1.250 Euro für die schnellste fehlerfreie Runde. Platz zwei ging an eine Amazone. Tina Deurer beendete den Parcours mit ihrem ebenfalls 8-jährigen Hengst Clueso (Canstakko – El Bundy) fehlerfrei und bekam 1000 Euro.

» Weiterlesen

Lesley Wulff gewinnt Amateur Trophy

Lesley Wulff gewinnt Amateur Trophy

Lesley Wulff gewinnt Amateur Trophy | Foto: Copyright ACP – Andreas Pantel

Lesley Wulff gewinnt Amateur Trophy

Die Large Tour der Spooks-Amateur Trophy geht in zarte Frauenhände. Lesley Wulff siegt in der internationalen Prüfung (1,40), präsentiert von Radio Arabella, auf ihrem 10-jährigen Oldenburger Luigi (Lord Z – Madison) mit null Fehlerpunkten in der zweiten Phasen in 30,84 Sekunden. Da sprang Papa Volker Wulff, Turnierchef der Munich Indoors, einmal wieder gern vor Freude in die Höhe.

» Weiterlesen

1 2 3 20