NÜRNBERGER BURG-POKAL 2017 – Marcus Hermes mit Doppelsieg in Lübeck

Bei den Lübecker Reitertagen hatte Marcus Hermes gleich mehrere Gründe, zu feiern. Neben dem 125-jährigen Jubiläum zum Bestehen des Lübecker Reitervereins bewies der Reiter vom ZRFV Appelhülsen gleich zweimal seine Extraklasse und siegte im NÜRNBERGER BURG-POKAL – sowohl in der Einlaufprüfung am Freitag, als auch in der Qualifikation am heutigen Sonntag. Abegglen FH, ein erst siebenjähriger Wallach mit westfälischem Brand, […]

» Weiterlesen

Auf nach Norden – der NÜRNBERGER BURG-POKAL zu Gast bei den Lübecker Reitertagen 2017

Es ist fast die nördlichste Station des NÜRNBERGER BURG-POKAL in der gerade gestarteten Saison. Eine Woche nach der Qualifikation beim Pferdefestival im mecklenburgischen Redefin zieht es die besten jungen Dressurpferde Deutschlands in der Altersklasse Sieben bis Neun erneut in den Norden: In Lübeck geht es im Jubiläumsjahr des gastgebenden Vereins bei den Reitertagen um das vierte Finalticket. Aktuell jährt sich […]

» Weiterlesen

Sieg für Esther Maruhn im NÜRNBERGER BURG-POKAL von Lübeck

Für Esther Maruhn und ihren neunjährigen Hannoveraner Wallach Wilson Pickett endeten die Lübecker Reitertage 2014 mit einem großen Erfolg. In der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL setzte sich das Paar in der letzten Prüfung am Sonntagnachmittag durch. Mit 72,22% (1480,50 Punkten) sah das Richtergremium Esther Maruhn ganz vorne. Zweiter wurde der mehrfache Berufsreiterchampion Hartwig Burfeind mit dem achtjährigen Hannoveraner Hengst Lapagenos, […]

» Weiterlesen