Horses & Dreams meets France

24. bis 28. April 2018

Vor Wochen ging das Reitfestival Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan zu Ende und frei nach dem Motto „nach dem Turnier ist vor dem Turnier“ geht es auf dem Hof Kasselmann mit dem nächsten internationalen Event weiter, denn das größte Jugendturnier der Welt, Future Champions, steckt in den Startlöchern. Aber auch die ersten Vorbereitungen für Horses & Dreams 2019 laufen bereits, unter anderem werden bereits Kooperationen mit dem nächsten Gastland geknüpft, das nun verkündet wurde. Stolz präsentiert das P.S.I. Events Team und die Familie Kasselmann Frankreich als neuen Partner von Horses & Dreams vom 24. bis 28. April 2019.

Königlicher Besuch bei Horses & Dreams

Königlicher Besuch bei Horses & Dreams

Prinzessin Alia Al Hussein zu Gast in Hagen a.T.W. auf dem Hof Kasselmann Hoher Besuch am Borgberg in Hagen a.T.W. auf dem Hof Kasselmann. Die Schirmherrin von Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan, Her Royal Highness Princess Alia Al Hussein, besuchte zuerst das jordanische Dorf, bevor sie sich das Springen im Hauptstadion ansah. Pferde spielten schon von […]

» Weiterlesen

Casanova entscheidet sich für Sieg

In der Großen Tour der internationalen Vier-Sterne-Springprüfungen bei Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan wurde am Freitagnachmittag der Preis der Firma A. Rawie GmbH und Co.KG entschieden. Eigentlich hatte der Belgier Francois Jr Mathy geplant, eine etwas ruhigere Runde mit Casanova de L‘ Herse zu reiten, wollte in dieser Zwei-Phasen-Springprüfung nicht unbedingt volles Risiko gehen: „Aber in […]

» Weiterlesen

Luca Moneta fliegt zum Sieg

Luca Moneta fliegt zum Sieg

In der letzten Prüfung des Turnierdonnerstags bei Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan ertönte in der Siegerehrung die italienische Nationalhymne Der italienische Erfolgsreiter Luca Maria Moneta war im Preis der Royal Jordanian Airlines im Sattel von Neptune Brecourt regelrecht zum Sieg geflogen. Ganz knapp verwies er den für rasendschnelle Runden bekannten Franzosen Julien Epaillard mit Quatrin de […]

» Weiterlesen

Kristina Bröring-Sprehe dominiert Grand Prix

Kristina Bröring-Sprehe dominiert Grand Prix

Der Donnerstagmorgen startete bei Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan gleich mit einem langersehnten Wiedersehen Hatte die Mannschafts-Olympiasiegerin sowie Teamwelt- und europameisterin Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) im vergangenen Jahr ihren Start am Borgberg wegen einer Verletzung ihres Rapphengstes Desperados FRH absagen müssen, feierte sie ein umso fulminanteres Comeback in der grünen Saison im Almased-Dressurstadion. Fehlerfrei, frisch und fröhlich […]

» Weiterlesen

Eröffnungsfeier im Sinne der Einigkeit

Eröffnungsfeier im Sinne der Einigkeit

Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan – das diesjährige Gastland des Reitfestivals in Hagen a.T.W. und der Gastgeber selbst haben eines ganz besonders gemeinsam: Gastfreundschaft. Und in diesem Sinne stand die Eröffnungsfeier unter dem Leitwort, „…wie ein großes Zelt gespannt … – Du bist da, wo Menschen sind“.

» Weiterlesen

Magische Momente und Sportliche Highlights

Magische Momente und Sportliche Highlights Tag eins von Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald. Traditionell wird am Mittwoch der Turnierwoche das Reitsportfestival mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer Eröffnungsfeier eingeläutet. Auch wenn der Tag im wahrsten Sinne stürmisch losging, sind alle Vorbereitungen pünktlich fertig, bestätigt Veranstalter Francois Kasselmann: […]

» Weiterlesen

Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan

Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. – 25. bis 29. April 2018 • Die Reise ins Land des Toten Meeres, Jordanien Einmal mehr wird die grüne Saison für die Dressur- und die Springreiter bei Horses & Dreams in Hagen a.T.W. starten – das hat bereits gute Tradition. Mit Spannung wird alljährlich die […]

» Weiterlesen

Sönke Rothenberger siegt mit Bestleistung

Sönke Rothenberger siegt mit Bestleistung Bei Horses & Dreams meets Austria hat der Teamgoldmedaillengewinner von Rio de Janeiro, Sönke Rothenberger (Bad Homburg), mit seinem erst zehnjährigen Top-Pferd Cosmo den Grand Prix Special, Preis eines österreichischen Förderers des Dressursports, gewonnen.

» Weiterlesen

Italienische Hymne zum Auftakt der DKB-Riders Tour

Italienische Hymne zum Auftakt der DKB-Riders Tour

Italienische Hymne zum Auftakt der DKB-Riders Tour – Emanuele Gaudiano holt 20 Punkte Genau so hatte sich Emanuele Gaudiano den Auftakt vorgestellt. Mit dem elf Jahre alten Schimmel Caspar aus der Zucht des Gestütes Lewitz gewann der italienische Olympiareiter die erste von sechs Etappen der DKB-Riders Tour bei Horses & Dreams meets Austria in Hagen am Teutoburger Wald. „Er ist […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 13