Horses & Dreams meets France

24. bis 28. April 2018

Vor Wochen ging das Reitfestival Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan zu Ende und frei nach dem Motto „nach dem Turnier ist vor dem Turnier“ geht es auf dem Hof Kasselmann mit dem nächsten internationalen Event weiter, denn das größte Jugendturnier der Welt, Future Champions, steckt in den Startlöchern. Aber auch die ersten Vorbereitungen für Horses & Dreams 2019 laufen bereits, unter anderem werden bereits Kooperationen mit dem nächsten Gastland geknüpft, das nun verkündet wurde. Stolz präsentiert das P.S.I. Events Team und die Familie Kasselmann Frankreich als neuen Partner von Horses & Dreams vom 24. bis 28. April 2019.

Kristina Sprehe gewinnt Auftakt von MEGGLE Champions

Sie sprengte die 80-Prozent Marke im Grand Prix Special und hat das Finalticket sicher. Kristina Sprehe aus Dinklage gewann mit ihrem Hannoveraner Hengst Desperados FRH den Grand Prix Special in Hagen a.T.W. und damit die erste Qualifikationsetappe für das Finale der internationalen Dressurserie MEGGLE Champions. 80,98 Prozent standen am Ende auf der Anzeigetafel und sorgten für eine überglückliche Reiterin: „Das […]

» Weiterlesen

Schnell, schneller, Julien Epaillard

Sieger der DKB-Riders Tour Qualifikation (Hagen a.T.W.) Julien Epaillard ist dafür bekannt, schnelle Runden zu drehen. Bereits das erste Springen der Großen Tour bei Horses & Dreams meets Brazil ging an den 36 Jahre alten Franzosen aus der Normandie. Heute in der DKB-Riders Tour Qualifikation, Preis der LVM Versicherung, trennte ihn nur ein Wimpernschlag von Marco Kutscher (Riesenbeck). Die Finalqualifikation […]

» Weiterlesen

Franzose gewinnt DKB-Riders Tour Qualifikation

Julien Epaillard ist ein Mann schneller Entscheidungen und in der Qualifikation zur DKB-Riders Tour traf der Mann aus Cherbourg die richtigen Entscheidungen. „Nicht bummeln“ lautete die Devise für den 37 Jahre alten Springreiter aus Cherbourg, nachdem Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Cornet`s Cristallo eine nicht gerade langsame Runde (37,19) im Stechen der schweren Springprüfung vorgelegt hatte. Seinen eigenen Cristallo (nicht verwandt […]

» Weiterlesen

Sieg im Youngster Tour Finale für Henrik von Eckermann und ein Auto für Eva Bitter

Henrik von Eckermann (SWE), der bereits die zweite Qualifikation der Youngster Tour am Freitagmorgen für sich entscheiden konnte, schnappte sich mit dem siebenjährigen Holsteiner Cassini’s Angel nun auch den Sieg im heutigen Finale – dem Preis der Bankhaus Lampe KG. Einen neuen VW Up gab es als Sonderehrenpreis für das beste Paar der gesamten Tour: Eva Bitter und der Celler […]

» Weiterlesen

Howard Carpendale bei Horses & Dreams: 42.000 € für die Welthungerhilfe

Wenn auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. am Samstagnachmittag der “Hammer fällt“ und Reiter und Pferde aus aller Welt, Aussteller, Sponsoren und Besucher dabei zusehen, wird vor allem an jene gedacht, denen es nicht gut geht. Für 42.000 Euro ging heute mit der Hilfe von Schlagerstar Howard Carpendale nach alter Tradition das lebensgroße – in diesem Jahr “Brasilianische Pferd“ […]

» Weiterlesen

Bestleistungen deutscher Reiter bei Horses & Dreams meets Brazil

Das brasilianische Wetter schien auch die Teilnehmer der Großen Tour, sowohl in der Dressur als auch im Springen zu WM-reifen Leistungen zu motivieren. So zeigte die Europameisterschafts-Goldmedaillen-Gewinnerin Kristina Sprehe (Dinklage) ihren Hengst Desperados OLD in Bestform im Grand Prix, Preis der Firma WIK Elektro-Hausgeräte Vertriebs GmbH & Co. Produktions KG und gewann mit 78,48 Prozent. Im Preis der Hof Kasselmann […]

» Weiterlesen

Hagen: Starker Dressurstart in die Grüne Saison

Philipp Weishaupt gewinnt Qualifikation für den Großen Preis Hagen a.T.W. (fn-press). Ein exzellenter Start in die grüne Saison gelang den Top-Paaren der deutschen Dressur. Siegerin Kristina Sprehe mit Desperados, Isabell Werth und Don Johnson und Fabienne Lütkemeier ritten im Grand Prix des Turniers „Horses & Dreams“ auf dem Hof Kasselmann in Hagen in einer anderen Liga.

» Weiterlesen

Juliane Brunkhorst und Henrik von Eckermann reiten in Richtung Nachwuchs-Finals

Der Vormittag am Freitag bei Horses & Dreams galt den Nachwuchspferden. Mit 73,29 Prozent gewann Juliane Brunkhorst (Sandbostel) die Intermediare II und damit die Qualifikationsprüfung zum Louisdor-Preis – dem Nachwuchspferde Grand Prix am Sonntag. Parcours-Schnellster in der zweiten Qualifikationsprüfung der Youngster-Tour war Henrik von Eckermann (SWE). In 59,83 Sekunden kam er fehlerfrei durch das Fehler/Zeit Springen über 1,40m und sicherte […]

» Weiterlesen

Wochenende mit Holiday – DKB-Riders Tour Sieger Carsten-Otto Nagel

Der Name ist so vielversprechend wie das Pferd selbst: Holiday by Solitour heißt der Holsteiner Schimmel, mit dem der Sieger der DKB-Riders Tour 2013 das Unternehmen Titelverteidigung an diesem Wochenende angeht. Bei Horses & Dreams in Hagen am Teutoburger Wald soll es – so die Absicht von Carsten-Otto Nagel – die ersten Punkte geben. „Ich bin sehr zufrieden mit unserer […]

» Weiterlesen

Isabel Bache und Riverdance tanzen zum Sieg

Isabel Bache und Riverdance tanzen zum Sieg Mit einem Erfolg in der Einlaufprüfung zum NÜRNBERGER BURG-POKAL bei Horses and Dreams in Hagen beginnt die neue Saison für Isabel Bache und ihren achtjährigen Hengst Riverdance. Nach dem Sieg im Siegerpreis beim Finale in Frankfurt Ende des vergangenen Jahres startet die norwegische Amazone in der renommierten Nachwuchsserie dort, wo sie aufgehört hat: […]

» Weiterlesen
1 9 10 11 12 13