Kategorienarchiv: Horses & Dreams Hagen

Horses & Dreams Hagen a.T.W.

Horses & Dreams meets Denmark vom 26. April bis 01. Mai 2017

Wenn sich Ende April Reiter, Pferde, Aussteller, Reitsportfans, Familien und Sponsoren auf den Weg in die 14.000 Einwohner-Stadt Hagen am Teutoburger Wald machen, dann sind am Fuße des Borgberges die Fahnen gehisst für ein Reitsportevent der besonderen Art. Es ist Zeit für Horses & Dreams und rund um den Hof Kasselmann liegt eine ganz spezielle Atmosphäre in der Luft: Es ist wohl dieses heimische Gefühl, das einen durchfährt, wenn sich die Reitsportwelt in Hagen zum Start in die Freiluftsaison trifft, sowie die Vorfreude auf spannenden Spitzensport, die Umsetzung des neuen Gastlandes und das alljährliche Wiedersehen mit Freunden „made by Horses & Dreams“.

Italienische Hymne zum Auftakt der DKB-Riders Tour

Italienische Hymne zum Auftakt der DKB-Riders Tour
Italienische Hymne zum Auftakt der DKB-Riders Tour

Emanuele Gaudiano (ITA) & Caspar | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Italienische Hymne zum Auftakt der DKB-Riders Tour – Emanuele Gaudiano holt 20 Punkte

Genau so hatte sich Emanuele Gaudiano den Auftakt vorgestellt. Mit dem elf Jahre alten Schimmel Caspar aus der Zucht des Gestütes Lewitz gewann der italienische Olympiareiter die erste von sechs Etappen der DKB-Riders Tour bei Horses & Dreams meets Austria in Hagen am Teutoburger Wald. „Er ist ein sehr vorsichtiges Pferd, Caspar hat einen Super-Charakter, gutes Vermögen,  er kann alles, ich war mit ihm ja auch in Rio“, strahlte der Sieger im Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG nach dem geglückten Coup.

  » Weiterlesen

Mit Speed und Wiener Charme

Mit Speed und Wiener Charme

Die „Schulen über der Erde“ präsentiert von der Spanischen Hofreitschule Wien | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Mit Speed und Wiener Charme

Den rasanten Einstieg in den Showabend am Sonntag bei den diesjährigen Horses & Dreams meets Austria hatte der traditionelle Reit-Biathlon der Sparkasse Osnabrück geliefert. Diese Prüfungsform verbindet hochklassigen Springsport mit dem Schießelement des klassischen Biathlons. Das gibt es so nur in Hagen. Vor voll besetzten Tribünen bewies Toni Hassmann (Lienen) mit Channing L die besten Nerven und siegte vor Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen) mit Quapitola de Beaufour und Armin Schäfer Jun. (Bürstadt) mit Ladylover.

» Weiterlesen

Emile Faurie neuer Trainer und Verkaufsmanager am Hof Kasselmann

Emile Faurie neuer Trainer und Verkaufsmanager am Hof Kasselmann

Emile Faurie (GBR) & Weekend Fun | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Emile Faurie neuer Trainer und Verkaufsmanager am Hof Kasselmann

Der britische Mannschaftsolympiasieger und -europameister Emile Faurie hat seinen Vertrag als neuer Trainer und Verkaufsmanager bei Ulli Kasselmanns Verkaufsstall und Trainingszentrum Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. unterzeichnet. Gleichzeitig tritt Faurie als Mannschaftstrainer der finnischen Equipe zurück. 

» Weiterlesen

NÜRNBERGER BURG-POKAL – Malin Nilsson siegt bei Horses & Dreams

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2017 - Malin Nilsson siegt bei Horses & Dreams

Malin Nilsson siegt bei Horses & Dreams | Foto: Copyright Thomas Hellmann

NÜRNBERGER BURG-POKAL – Malin Nilsson siegt bei Horses & Dreams

Mit einer bewährten Rezeptur startete der NÜRNBERGER BURG-POKAL in Hagen am Teutoburger Wald in die neue Saison. Der Blick in die Starterlisten beim Auftakt an diesem Wochenende zeigte vor allem eines: Bekannte Namen von teil hochdekorierten Reiterinnen und Reitern, die mit ihren jungen Pferden ins Rampenlicht des großen Sports drängen. Platz Eins und den damit verbundenen Startplatz für das Finale sicherte sich jedoch eine weitgehend Unbekannte.

» Weiterlesen

DKB-Riders Tour in Hagen a.T.W. – Oranje-Sieg in der Qualifikation

DKB-Riders Tour in Hagen a.T.W. - Oranje-Sieg in der Qualifikation

Gert Jan Bruggink (NED) & Connelly | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

„Ich dachte ja, ich bin zu alt, um noch schneller zu reiten“, scherzte Gert-Jan Bruggink, „aber dann sah ich die 44 auf der Anzeigetafel und wußte mein Vorgänger hatte die 45 geschafft.“ Einmal mehr hat der 36-jährige Nationenpreisreiter allen gezeigt, was Niederländer können, wenn sie denn wollen. Mit dem elf Jahre alten Wallach Connelly nahm Bruggink dem bis dahin führenden Hagener „Lokalmatadoren“ Mathis Schwentker und For Success noch eine gute halbe Sekunde in der Qualifikation zur ersten Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour ab. Die Dramaturgie geriet perfekt – Bruggink ritt als letzter von insgesamt acht Startern im Stechen zur letzten Runde ein.  

» Weiterlesen

Völlig losgelöst – Cosmo gewinnt Grand Prix

Völlig losgelöst - Cosmo gewinnt Grand Prix

Sönke Rothenberger (GER) & Cosmo | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Im Almased-Dressurstadion traf sich im Rahmen von Horses & Dreams meets Austria die internationale Dressurreiterriege zum zweiten Grand Prix des Turniers, dem Preis der WIK Elektro-Hausgeräte Vertriebs GmbH & Co. Produktions KG, gleichzeitig Qualifikation zum Grand Prix Special. Vier Mitglieder des  deutschen Championatskaders präsentierten sich hier und machten auch die ersten vier Plätze unter sich aus.

» Weiterlesen

Italiener räumt in Hagen ab

Italiener räumt in Hagen ab

Emanuele Gaudiano (ITA) & Carlotta | Foto: Copyright Fotodesign gr. Feldhaus

Seit 15 Jahren ist der Italiener Emanuele Gaudiano in Hagen am Teutoburger Wald am Start, das erste Mal war er bei den Europameisterschaften der Nachwuchsreiter am Borgberg zu Gast – seitdem ist er immer wieder hier. Und auch bei Horses & Dreams meets Austria läuft es bestens für den inzwischen 30-Jährigen. So fuhr er inzwischen den dritten Sieg der aktuellen Turnierwoche ein.

» Weiterlesen

Erst ausschlafen, dann durchstarten im Burg-Pokal

Erst ausschlafen, dann durchstarten im Burg-Pokal

Malin Nilsson (SWE) & Foreign Affain | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Das internationale Reitsportfestival auf dem Hof Kasselmann liefert alljährlich nicht nur den Auftakt für die Top-Reiterriege in die grüne Saison, sondern auch die Einstiegsetappe für viele Serien, wie zum Beispiel die DKB-Riders Tour, den Louisdor-Preis oder den Nürnberger Burg-Pokal. Für letzteren hat sich die Qualifikation für das Finale heute Mittag im Almased-Dressurstadion entschieden.

» Weiterlesen

1 2 3 11