SIGNAL IDUNA CUP DortmundDer SIGNAL IDUNA CUP Dortmund vom 22. – 25. März 2018

Der SIGNAL IDUNA CUP lockt talentierte Nachwuchsstars und zahlreiche große und kleine Reitsport-Begeisterte in die Westfalenhallen nach Dortmund. Neben Spitzensport der Extraklasse in den drei Disziplinen Dressur, Springen und Voltigieren bietet der große Ausstellungsbereich Vielfalt pur von Reitsportbedarf bis zu Fashion und Geschenkartikeln und wird flankiert von Gastro-Bereichen mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Desperados FRH – Come-Back beim SIGNAL IDUNA CUP

Desperados FRH - Come-Back beim SIGNAL IDUNA CUP

Kristina Bröring-Sprehe im Sattel ihres Hannoveraner Hengstes Desperados FRH | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Desperados FRH – Come-Back beim SIGNAL IDUNA CUP

Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) und ihr 17-jähriger Hannoveraner Hengst Desperados FRH (De Niro x Wolkenstein II) feiern ihr Come-Back im Viereck beim SIGNAL IDUNA CUP in den Westfalenhallen Dortmund vom 22. – 25. März 2018. Soeben erhielt die veranstaltende Reitsportagentur ESCON-Marketing eine feste Startzusage aus dem Stall Sprehe.

„Ich kann es kaum abwarten, Desperados ist Top-Fit und in bester Form“, zeigt sich Bröring-Sprehe begeistert. Der letzte Auftritt im Viereck des Paares war bei den Stuttgart German Masters im November 2016. Nach über einem Jahr verletzungsbedingter Pause ist die Freude bei Veranstaltern, Kristina selbst und ihren Fans groß, dass sie ihren Rappen zum ersten internationalen Come-Back bei ihrem Lieblingsevent in Dortmund präsentieren kann.

Mit dem Sieg im Grand Prix Special gelangen Kristina Bröring-Sprehe mit Desperados FRH der Durchbruch auf das internationale Packet beim SIGNAL IDUNA CUP 2012 in den Westfalenhallen Dortmunds. Die Olympischen Spielen 2012 in London (GBR) markieren einen der ersten Höhepunkte der Karriere des norddeutschen Paares.

» Read more

Fotowettbewerb zum Plakatmotiv 2018 – Siegerbilder auserkoren

Fotowettbewerb zum Plakatmotiv 2018 – Siegerbilder auserkoren

Vom 22.-25. März 2018 ist es wieder soweit: Die Reit- und Voltigiersportelite trifft sich in Dortmunds Westfalenhallen um hochklassigen Sport auszutragen – und zu einem großartigen Turnier gehört auch ein großartiges Plakat. In diesem Sinne riefen die Ruhr Nachrichten und die veranstaltende Reitsportagentur ESCON-Marketing GmbH (Landkreis Cloppenburg) im Dezember 2017 zum traditionellen Fotowettbewerb zum Plakatmotiv des SIGNAL IDUNA CUP 2018 auf.

» Read more

Aufbruchsstimmung in den Westfalenhallen Dortmund – Zeit für Veränderungen

Aufbruchsstimmung in den Westfalenhallen Dortmund - Zeit für Veränderungen

Das Siegerpaar des Preises von Nordrhein-Westfalen 2017: Felix Haßmann im Sattel der Westfalenstute Balance| Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Aufbruchsstimmung in den Westfalenhallen Dortmund – Zeit für Veränderungen

Es hat eine langjährige Tradition, einen einzigartigen Flair und eine tolle Atmosphäre. Es lockt junge Menschen genauso wie ältere Pferdesportfans – das Internationale Reitturnier SIGNAL IDUNA CUP in den Westfalenhallen Dortmund. Vom 22. – 25. März 2018 geht es im Herzen des Ruhrgebiets um Spring- und Dressursport pur und um das Finale des FEI World Cup™ Vaulting. 2018 herrscht Aufbruchsstimmung: Bei der Stadt, bei Veranstaltern, bei Investoren, bei Reitern, bei Zuschauern – das Motto: Zeit für Veränderung.

» Read more

SIGNAL IDUNA CUP – Dortmund ist Weltcup

SIGNAL IDUNA CUP - Dortmund ist Weltcup

Jessica Bredow-Werndl | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

 

Silvia Stopazzini und Lorenzo Lupacchini (Italien) | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

SIGNAL IDUNA CUP – Dortmund ist Weltcup

Vom 22. – 25. März 2018 findet in den Westfalenhallen das Finale in der bedeutendsten Serie des Voltigiersports statt und Dortmunds SIGNAL IDUNA CUP ist damit zum dritten Mal nach 2016 Gastgeber des FEI World Cup™ Vaulting Finals, das die Zuschauer in der Halle verzauberte und pure Begeisterung auslöste. Damen, Herren und die Duos im Pas de Deux zelebrieren hier auf allerfeinstem akrobatischem Niveau Voltigieren der Spitzenklasse. Unvergessen sind die Freudentränen der drei Finalsieger 2017 Jannis Drewell (Steinhagen), Silvia Stopazzini und Lorenzo Lupacchini (Italien) und Anna Cavallaro (Italien). Wer kann diesen Spitzenvoltigierern 2018 folgen?

Dortmund – das steht genauso für das Finale der internationalen Springsportserie MASTERS LEAGUE, für Weltranglistenspringen wie den Großen Preis der Bundesrepublik Deutschland, das SIGNAL IDUNA Championat oder den Preis von Nordrhein-Westfalen. Dortmund ist jedoch genauso mit Dressur pur verbunden. Die Westfalenhalle ist Schauplatz eines internationalen CDI mit dem Grand Prix der Liselott und Klaus Rheinberger-Stiftung oder dem MEGGLE Preis mit dem Grand Prix Special.

» Read more

Siegerpaar des Festhallenturnieres kommt nach Dortmund

Siegerpaar des Festhallenturnieres kommt nach Dortmund

Dressurreiter Jan-Dirk Gießelmann im Sattel seines Hannoveraner Wallachs Real Dancer FRH | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Siegerpaar des Festhallenturnieres kommt nach Dortmund

Jan-Dirk Gießelmann und sein Hannoveraner Real Dancer FRH sicherten sich am vergangenen Wochenende den Sieg in der Grand Prix-Kür beim Internationalen Festhallenturnier in Frankfurt – und das zum zweiten Mal in Folge. Dem erfolgreichen Jahresabschluss folgend, plant Gießelmann den SIGNAL IDUNA CUP in Dortmund vom 22.-25. März 2018 als eine der ersten großen Stationen des neuen Jahres ein.

Das Potential von Jan-Dirk Gießelmann und dem Hannoveraner Wallach Real Dancer (Robin Royal x De Niro) ließ sich früh erahnen. Als Fünfjähriger war Real Dancer für die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Verden qualifiziert und zweimal Finalist im Bundeschampionat. Der Hannoveraner war ein halbes Jahr alt, als er auf den Hof der Familie Gießelmann kam. Jan-Dirk Gießelmann hat ihn selbst ausgebildet. Erstmals international ist das Paar 2015 beim Dressur- und Springfestival in Verden gestartet. 2016 folgten Siege und Platzierungen auf internationalen Drei-, Vier- und fünf-Sterne-Turnieren im In- und Ausland.

» Read more

SIGNAL IDUNA CUP – Fotowettbewerb zum Plakatmotiv 2018

Es hat eine langjährige Tradition, einen einzigartigen Flair und eine tolle Atmosphäre, es lockt junge MenschenSIGNAL IDUNA CUP – Fotowettbewerb zum Plakatmotiv 2018

Es hat eine langjährige Tradition, einen einzigartigen Flair und eine tolle Atmosphäre, es lockt junge Menschen genauso wie ältere Pferdesportfans – das Internationale Reitturnier SIGNAL IDUNA CUP in den Westfalenhallen Dortmund. Vom 22. – 25. März 2018 geht es im Herzen des Ruhrgebiets um Spring- und Dressursport pur und für die Voltigierer um das Finale des FEI World Cup™ Vaulting.

» Read more

Traditionell und doch modern – SIGNAL IDUNA CUP in Dortmund

Traditionell und doch modern – SIGNAL IDUNA CUP in Dortmund

Pia Engelberty & Torben Jacobs | Foto: Copyright www.sportfotos-lafrentz.de

Traditionell und doch modern – SIGNAL IDUNA CUP in Dortmund

Es hat eine langjährige Tradition, einen einzigartigen Flair und eine tolle Atmosphäre, es lockt junge Menschen genauso wie ältere Pferdesportfans – das Internationale Reitturnier SIGNAL IDUNA CUP in den Westfalenhallen Dortmund. Vom 22. -25. März 2018 geht es im Herzen des Ruhrgebiets um Spring- und Dressursport pur und das Finale des FEI World Cup™ Vaulting.

» Read more

Weltcupführende der North America West Coast League reist zum SIGNAL IDUNA CUP

Weltcupführende der North America West Coast League reist zum SIGNAL IDUNA CUP

SIGNAL IDUNA CUP Dortmund vom 22.-25. März 2018| Foto: Copyright www.sportfotos-lafrentz.de

Weltcupführende der North America West Coast League reist zum SIGNAL IDUNA CUP

Die Weltcupführende der North America West Coast League Springreiter, die Amerikanerin Alison Robitaille, hat soeben ihren Start in Dortmunds Westfalenhallen beim SIGNAL IDUNA CUP vom 22.-25. März 2018 angekündigt.

» Read more

SIGNAL IDUNA CUP – Weltklassereiter zu Gast in Dortmund

SIGNAL IDUNA CUP - Weltklassereiter zu Gast in Dortmund

Vielseitigkeitsstar Michael Jung im Sattel des 5-jährigen Hengstes Wild Wave | Foto: Copyright www.sportfotos-lafrentz.de

SIGNAL IDUNA CUP – Weltklassereiter zu Gast in Dortmund

Er ist zweifelsohne einer der bekanntesten und erfolgreichsten Reiter der internationalen Szene – Michael Jung hat soeben seinen Start beim SIGNAL IDUNA CUP in Dortmund im März nächsten Jahres angekündigt.

» Read more

SIGNAL IDUNA CUP – Jetzt schon Tickets für vier Tage Spitzensport

SIGNAL IDUNA CUP - Jetzt schon Tickets für vier Tage Spitzensport

Die Siegerin im Großen Preis der Bundesrepublik beim SIGNAL IDUNA CUP 2017 | Foto: Copyright www.sportfotos-lafrentz.de

SIGNAL IDUNA CUP – Jetzt schon Tickets für vier Tage Spitzensport

Die Westfalenhallen in Dortmund sind von 22. – 25. März Gastgeber für internationalen Pferdesport in drei Disziplinen. Der SIGNAL IDUNA CUP verknüpft den Charme eines der bedeutendsten Reitsportstandortes mit Entscheidungen in Serienfinals. Dortmund beherbergt das Finale des Voltigier-Weltcups genauso wie die das Finale der Springsportserie MITSUBISHI MOTORS Masters League. In der Dressur stehen traditionell die olympischen Aufgaben bis zum Grand Prix Special im Programm. Mitten in Westfalen fallen also wegweisende Entscheidungen und schon jetzt gibt es Tickets für das Event.

» Read more

1 2 3 11