Großer Preis von Sachsen – Chemnitz

26. bis 28. Oktober 2018 in der Chemnitz Arena

Zum 16. Jahr der Reitsportveranstaltung (6 Jahre in Chemnitz und davor 10 Jahre in Zwickau) haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen. Reitsportfans dürfen sich auf ein dreitägiges Spektakel aus zahlreichen Springprüfungen und Shows mit national sowie international bekannten und erfolgreichen Reitern freuen.

GROSSER PREIS VON SACHSEN: Hochkarätiger Reitsport in Chemnitz

Vom 26. bis 28. Oktober 2018 bietet das Reitsport-Event, präsentiert von der Deutschen Kreditbank AG und der micas AG, auf dem Chemnitzer Messegelände wieder drei Tage voller Pferdesport, Messe und Show. Vom 26. bis 28. Oktober 2018 dreht sich in der Messe Chemnitz wieder alles rund ums Pferd. Das Hallenreitsportevent geht in Chemnitz in die sechste Runde und zeigt in […]

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen – 15. Jubiläum bestens gelungen

Großer Preis von Sachsen – 15. Jubiläum bestens gelungen Mit der 15. Auflage des „Großen Preises von Sachsen“ in der Messe Chemitz können die Turnierveranstalter sehr zufrieden sein. 160 Reiterinnen und Reiter starteten in einem hochkarätig besetzten Feld bis zur Springprüfung der Kl. S auf Drei-Sterne-Niveau. Eine ausverkaufte Messehalle am Samstagabend zur Chemnitzer Pferdenacht, Reiterinnen und Reiter aus den USA, […]

» Weiterlesen

Siegesritt von Toni Haßmann beim GROSSEN PREIS VON SACHSEN

Siegesritt von Toni Haßmann beim GROSSEN PREIS VON SACHSEN Der Große Preis von Sachsen lockte zur 15-jährigen Jubiläumsausgabe vom 27. bis 29. Oktober 2017 zahlreiche Besucher auf das Chemnitzer Messegelände. International erfolgreiche Reiter kämpften in packenden Springen um den Sieg und abwechslungsreiche Showprogramme zeigten die Facetten des Pferdesportes.

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen – Ein Haßmann gewinnt auf alle Fälle

Großer Preis von Sachsen – Ein Haßmann gewinnt auf alle Fälle Felix Haßmann war der letzte der 11 Reiterinnen und Reiter, die in der Siegerrunde des Großen Preises der micas AG um den Ehrenpreis der Mitsubishi Autohäuser Gering & Pfeiffer GmbH und des Autohauses Kraban und Pichel an den Start ging. Zu der Zeit saß sein Bruder Toni Haßmann schon […]

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen – Flying Boy beflügelt in Chemnitz

Großer Preis von Sachsen – Flying Boy beflügelt in Chemnitz „Veni, vidi, vici“ – Simone Blum kam, sah und siegte. Zum ersten Mal war die Deutsche Meisterin der Springreiter auf dem „Großen Preis von Sachsen“ und sicherte sich als eine der 87 Starter den Sieg im Championat der Deutschen Kreditbank AG auf dem 16-jährigen Flying Boy. Als erster der 15 […]

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen – Amateure reiten wie die Profis

Großer Preis von Sachsen – Amateure reiten wie die Profis Auch in diesem Jahr ist der „Große Preis von Sachsen“ eine Qualifikation-Etappe des Deutschen Amateur-Springreiterclubs für das Finale der Amateurtour in Paderborn 2018. Teilnahmeberechtigt sind Amateurreiterinnen und –reiter der Leistungsklasse 1 bis 3 der Jahrgänge 1990 und älter.

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen – Mission Titelverteidigung erfolgreich

Großer Preis von Sachsen – Mission Titelverteidigung erfolgreich Das Mannschaftsspringen der Landesverbände beim „Großen Preis von Sachsen“ blieb bis zum letzten Starter im 2. Umlauf spannend, weil in diesem Jahr durch die Fehlerfreiheit der beiden Mannschaften Mecklenburg-Vorpommern und Weser-Ems tatsächlich die Zeit des letzten Starters entscheidend war. Diese Last hatte Heiko Schmidt mit seinem Hengst Chap (MV) zu tragen. Er […]

» Weiterlesen

Großer Preis von Sachsen – Kreuzi vor, noch ein Tor

Großer Preis von Sachsen – Kreuzi vor, noch ein Tor Nach dem Mannschaftsspringen beim Großen Preis von Sachsen war Mannschaftssport angesagt. Zum ersten Mal fanden sich zwei neue Mannschaften – aus Reitern und das Sponsorenteam – in der Messehalle Chemnitz zusammen. Und die „Herren“ beschlossen dann letztendlich, doch nur 2 mal 15 Minuten zu spielen. Nun ja, die Reitermannschaft war […]

» Weiterlesen
1 2 3 5