Schneider legt vor im Championat der Pferdestadt Neumünster

Schneider legt vor im Championat der Pferdestadt Neumünster

Schneider legt vor im Championat der Pferdestadt Neumünster | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Schneider legt vor im Championat der Pferdestadt Neumünster

Mannschafts-Olympiasiegerin Dorothee Schneider gewann am zweiten Turniertag der VR Classics mit Faustus den Auftakt im Championat der Pferdestadt Neumünster in der Dressur. Im Grand Prix – Preis der Zech Immobilien und des Helenenhofs Schwiebert – spazierten der zehn Jahre alte Faustus und seine Reiterin auf den ersten Platz. Der Hannoveraner ist seit knapp 1,5 Jahren bei Schneider in Framersheim und noch etwas unerfahren. “Er muss noch in die Aufgabe hineinwachsen, muss lernen stolz zu werden”, sagt die Berufsreiterin. Das gehöre zur Ausbildung dazu, dass ein Pferd Selbstvertrauen entwickelt. Hinter Schneider platzierte sich die Hamburgerin Juliane Brunkhorst mit Fürstano und Fabienne Lütkemeier aus Paderborn mit Fiero.

Sechs Jahre lang mußte Dorothee Schneider auf die VR Classics verzichten, weil immer “irgendwas nicht passte” – jetzt freut sie sich über die helle, freundliche Holstenhalle 1 nach der Sanierung und die Atmosphäre: “ Ich fand es immer schön hier.” Schneider zählt auch zu den Favoriten im FEI World Cup Dressage, der am Samstag mit der Qualifikation zur Weltcup-Kür im Grand Prix – Preis von Madeleine Winter-Schulze – um 08.10 Uhr beginnt.

» Read more

Stolze Pony-Championess – Glanzvolles Show-Jubiläum

Stolze Pony-Championess - Glanzvolles Show-Jubiläum

Stolze Pony-Championess – Glanzvolles Show-Jubiläum | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Stolze Pony-Championess – Glanzvolles Show-Jubiläum

Giulia-Maria Schöttler ist 16 Jahre alt und es ist ihr letztes Jahr als Ponyreiterin. Klar, dass die Freude über den Titelgewinn da besonders groß war. “Ich versuche alles auszukosten und mit zu nehmen, was geht”, sagt die neue Pony-Championesse der Pferdestadt Neumünster. Die ganz junge Generation Springsport absolviert ihr Championat traditionsgemäß am ersten Turniertag. Und wenn die Aufgabe dann bewältigt ist, folgt für die Siegerin aus Jerrishoe und die Platzierten das “zugucken” bei den Profis im Sattel. Schließlich lernt man ja nie aus.

» Read more

Rund um den Globus nach Braunschweig

Rund um den Globus nach Braunschweig

Clarissa Crotta (CH) kommt zum Turnier der Champions nach Braunschweig | Foto: Copyright Foto-Design gr. Feldhaus

Rund um den Globus nach Braunschweig

Von Schweden bis zur Schweiz, von Japan bis Neuseeland, von Argentinien bis Brasilien – die Spitzenreiter dieser Welt sind rund um den Globus zuhause, aber Anfang März treffen sie sich in Braunschweig zur 17. Auflage der LöwenClassics. Internationale Springreiter aus 15 Nationen haben ihre Nennungen für die LöwenClassics vom 2. bis 4. März bereits abgegeben. Darunter jede Menge Champions und Reiter, die ihre Nationen bei Championaten vertreten haben.

» Read more

Prickelnd mit dem WRFC ins Jahr 2018

Besondere Ehrung für erfolgreiche WRFC-Mitglieder durch Präsidentin Kristina Dyckerhoff (ganz li.) und den zweiten Vorsitzenden Dr. Hanns-Dietrich Rahn (ganz re.) | Foto: Copyright F. Hennig

Prickelnd mit dem WRFC ins Jahr 2018

Zum Startschuss der besonderen Art hatte der Wiesbadener Reit- und Fahr-Club (WRFC) geladen. Unter dem Motto „Prickelnd ins neue Jahr“ bat der WRFC seine Mitglieder in das historisch imposante Gebäude seines ältesten Partners, der Sektkellerei Henkell. Prominenter Gast des Mitglieder-Empfangs war Hessens Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz und der hatte etwas mitgebracht. » Read more

Vorreiter-Team 2018 sucht neue Mitglieder

Vorreiter-Team 2018 sucht neue Mitglieder

FN unterstützt junge Ehrenamtler

Vor sechs Jahren rief die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) das Vorreiter-Team ins Leben, um junge Vereinsmitglieder für ihr Engagement im Pferdesportverein zu belohnen. Bisher genossen bereits mehr als 230 Mädchen und Jungen jeweils zwei Jahre lang das Vorteilspaket, das von der Deutschen Kreditbank AG (DKB) und uvex unterstützt wird. Jetzt werden neue Mitglieder für das Vorreiter-Team gesucht.

» Read more

Einen ganzen Tag Pferde hautnah erleben

Einen ganzen Tag Pferde hautnah erleben

Neues Projekt des Vereins „Pferde für unsere Kinder“

Pferde hautnah erleben: Mit dem Projekt „Pferdeerlebnistage“ bietet der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ in Kooperation mit den Persönlichen Mitgliedern Reitvereinen und Pferdebetrieben ein Full-Service-Paket, um für kleine Kinder einen erlebnisreichen Tag mit Ponys auszurichten.

» Read more

Beste Stimmung und herausragende Spring- und Dressurvererber bei Sosaths Hengstschau

Beste Stimmung und herausragende Spring- und Dressurvererber bei Sosaths Hengstschau

„Top Jumper internationalen Formats“, „super Dressurhengste“, „lockere, durchlässige Pferde“, „stets altersgerechte Präsentation“, „feinstes Reiten“ und „sympathisch, ehrlich und authentisch“ – über solche Kritiken konnten sich Familie Sosath und Team nach ihrer Hengstschau freuen.

» Read more

Desperados FRH – Come-Back beim SIGNAL IDUNA CUP

Desperados FRH - Come-Back beim SIGNAL IDUNA CUP

Kristina Bröring-Sprehe im Sattel ihres Hannoveraner Hengstes Desperados FRH | Foto: Copyright Stefan Lafrentz

Desperados FRH – Come-Back beim SIGNAL IDUNA CUP

Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) und ihr 17-jähriger Hannoveraner Hengst Desperados FRH (De Niro x Wolkenstein II) feiern ihr Come-Back im Viereck beim SIGNAL IDUNA CUP in den Westfalenhallen Dortmund vom 22. – 25. März 2018. Soeben erhielt die veranstaltende Reitsportagentur ESCON-Marketing eine feste Startzusage aus dem Stall Sprehe.

„Ich kann es kaum abwarten, Desperados ist Top-Fit und in bester Form“, zeigt sich Bröring-Sprehe begeistert. Der letzte Auftritt im Viereck des Paares war bei den Stuttgart German Masters im November 2016. Nach über einem Jahr verletzungsbedingter Pause ist die Freude bei Veranstaltern, Kristina selbst und ihren Fans groß, dass sie ihren Rappen zum ersten internationalen Come-Back bei ihrem Lieblingsevent in Dortmund präsentieren kann.

Mit dem Sieg im Grand Prix Special gelangen Kristina Bröring-Sprehe mit Desperados FRH der Durchbruch auf das internationale Packet beim SIGNAL IDUNA CUP 2012 in den Westfalenhallen Dortmunds. Die Olympischen Spielen 2012 in London (GBR) markieren einen der ersten Höhepunkte der Karriere des norddeutschen Paares.

» Read more

Fotowettbewerb zum Plakatmotiv 2018 – Siegerbilder auserkoren

Fotowettbewerb zum Plakatmotiv 2018 – Siegerbilder auserkoren

Vom 22.-25. März 2018 ist es wieder soweit: Die Reit- und Voltigiersportelite trifft sich in Dortmunds Westfalenhallen um hochklassigen Sport auszutragen – und zu einem großartigen Turnier gehört auch ein großartiges Plakat. In diesem Sinne riefen die Ruhr Nachrichten und die veranstaltende Reitsportagentur ESCON-Marketing GmbH (Landkreis Cloppenburg) im Dezember 2017 zum traditionellen Fotowettbewerb zum Plakatmotiv des SIGNAL IDUNA CUP 2018 auf.

» Read more

1 2 3 568