Der Vierklang beim Hardenberg Burgturnier

Der Vierklang beim Hardenberg Burgturnier
Der Vierklang beim Hardenberg Burgturnier

Heute ist es soweit, die ersten Pferde reisen an und bereiten sich auf den Start beim Hardenberg Burgturnier vor.

Aber nicht nur die Reiter und Pferde kommen in den Schloss Park, sondern auch Besucher aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland.

Sport beim Hardenberg Burgturnier

Sportlich beginnt das Hardenberg Burgturnier mit dem Warm Up am Donnerstag. Die Pferde können sich an den Platz und die Atmosphäre gewöhnen. Nachdem hoffentlich alle Pferde am Donnerstagnachmittag den VET-Check erfolgreich absolviert haben, geht es am Donnerstag ab 18:30 Uhr mit den Prüfungen los. Direkt zu Beginn am Freitagmorgen steht das Eröffnungsspringen der CSI3*-Tour mit dem Preis des Hardenberg Golf Resort auf dem Programm. Diese Prüfung ist zudem die erste Wertungsprüfung zum European Youngster Cup für alle Teilnehmer U25.

Direkt an das Eröffnungsspringen schließen die nächsten Springen des ESCON Spring Club im Preis der Bäckerei Thiele an. Als Abschluss des Tagesprogrammes findet das erste Springen der Youngster Tour, präsentiert von RUTHMANN, statt. Das Abendprogramm wird von EAM – Ihr Energiepartner aus der Region präsentiert. Das Programm beginnt direkt mit dem Preis von EAM, der ersten Qualifikationsprüfung um die Silberne Peitsche. Den sportlichen Abschluss des Freitagabends macht der Preis der Kreis-Sparkasse Northeim, welcher gleichzeitig die erste Qualifikation für den Großen Preis um die Goldene Peitsche darstellt.

Der Samstag beginnt mit dem ESCON Springclub und geht weiter mit dem Preis der Gemeinde Nörten-Hardenberg. Gegen Mittag wird der Preis der Hardenberg-Wilthen AG ausgetragen, welcher die zweite Qualifikation im Preis um die Silberne Peitsche ist. Dann kommt es zum Highlight des Tagesprogramms – das Championat von Nörten-Hardenberg.

Dieses wird von MITSUBISHI MOTORS in Deutschland, der Piepenbrock Dienstleitungen GmbH & Co. KG und der beckers bester GmbH präsentiert. In dieser Springprüfung der Kl. S mit Stechen (1,50 m) fährt der Sieger mit einem nagelneuen Mitsubishi Space Star nach Hause und zudem erhält der jüngste Teilnehmer erhält einen Sonderehrenpreis von der beckers bester GmbH.

Die Gothaer Night beginnt mit einer Int. Springprüfung der Klasse S (1,45 m) – dem Preis der Familie Pokorny, Holzminden. Im Anschluss findet das Finale der Zukunftspaare des Sports für 7-jährige Nachwuchspferde, die König Trophy statt. Als sportlicher Abschluss wird die Gothaer Trophy ausgetragen, welche ebenfalls als Wertungsprüfung zum European Youngster Cup für alle Teilnehmer U25 zählt.

Der Veranstaltungssonntag steht ganz im Zeichen der Entscheidungen. Nachdem die Springprüfungen des ESCON Spring Club absolviert wurden, wird das Finale im Preis um die Silberne Peitsche, der kleinen Schwester der Goldenen Peitsche, ausgetragen. Daran schließt der Preis der Südniedersächsischen Wirtschaft an, bei der sich Firmen der Region zu einem starken Team zusammengefunden haben. In diesem hochklassigen Springen geht es um das begehrte Gänseliesel. Also Höhepunkt steht traditionell der Große Preis um die Goldene Peitsche, der Preis der Hardenberg Distillery & des Glaswerkes Ernstthal auf dem Programm.

Neben dem einzigartigen Wanderpokal erhält der Sieger einen MITSUBISHI Eclipse Cross. Nach dem Großen Preis findet das Abschlussspringen, die Laste Chance statt.

Rahmenprogramm – Show und Musik.

Aber nicht nur Spitzensport wird beim Hardenberg Burgturnier geboten, sondern ein Programm für die ganze Familie. Traditionell geht es bereits am Freitagabend musikalisch zu. Der Sänger der Band Vintage Vegas Tom Marks sorgt gemeinsam mit den Solokünstlern für beste Unterhaltung. Der Saxophonist Jan Sichting und die Sängerin Nica komplettieren das musikalische Trio und gute Stimmung ist mit diesen Ausnahmekünstlern garantiert. Die Musiker werden den Preis der Kreis-Sparkasse Northeim musikalisch umrahmen, das bedeutet, dass sie erstmals gegen 17:45 Uhr auftreten, dann um 19 Uhr und nach der Fohlenpräsentation, die nach der Siegerehrung des letzten Springens stattfinden wird.

Am Samstagabend wird es nach der Gothaer Trophy wieder Musik geben. Bevor das traditionelle, einzigartige und extra für das Turnier abgestimmte Feuerwerk von Flash Art gestartet wird, heizen die Mitglieder der Band Schottenrock dem Publikum mächtig ein und leiten das Feuerwerk ein. Neben den Instrumenten Highland Bagpipes (Dudelsäcke), Geige, Gitarre, Bass, Saxophon und Schlagwerken werden sechs Tänzerinnen die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ebenfalls mit Musik, aber nicht mit Instrumenten werden die beiden Show-Acts, welche am Samstagabend auf dem Programm stehen und von der Höppner Management & Consultant GmbH präsentiert werden, in die Arena kommen. Viktor Kirka hat mit seinem Kaltblüter Hermann eine komplett neue Nummer kreiert, welche beim Hardenberg Burgturnier Premiere feiern wird. Zudem wird eine Hannoversche Reitpony–Quadrille mit 24 Reitern aus dem Pferdesportverband Hannover auftreten.

Ausstellungswelt – Hardenberg Klassika

Seit vielen Jahren ist exquisite Ausstellungswelt fest mit dem Hardenberg Burgturnier verbunden. Aussteller aus ganz Deutschland, Italien und den Niederlanden reisen zur Hardenberg Klassika und stellen Exponate aus den Bereichen Gartenzubehör, Wohnzubehör, Handwerk und Lifestyle aus. Diese sind selbstverständlich auch käuflich zu erwerben. Im Herzen der Hardenberg Klassika befindet sich zudem ein Aktionszirkel, der nicht nur Pferde- und Hundeliebhaber begeistern wird. Der Vierklang aus Sport, Ausstellungswelt, Show und Feuerwerkmacht das Hardenberg Burgturnier zu einem einzigartigen Event für die ganze Familie, was niemand verpassen sollte.