Der LVM Cup: Finalstimmung und ganz besondere Ehrenpreise

Der LVM Cup: Finalstimmung und ganz besondere Ehrenpreise
Rose Oatley siegte mit ihrem Pony Daddy Moon mit der Traumnote 9,0 im Finale des LVM Cups Dressur 2019

Es ist geschafft: Bei sieben Etappen des LVM Cups Springen und Dressur, der vom Landwirtschaftlichen Versicherungsverein Münster (LVM) und der Rathmann Veranstaltungs UG, durchgeführt und präsentiert wird, hatte der Reiternachwuchs in Schleswig-Holstein die Chance, sich für das große Finale der renommierten Serie in den Holstenhallen von Neumünster beim Turnier SHS Holstein International vom 23. bis 27. Oktober zu qualifizieren. Jeweils die vier Besten im Springen (Stilspringprüfung der Klasse L*) und die zwei Ersten im Viereck (Dressurprüfung der Klasse L*) lösten die begehrten Tickets. 2019 geht die beliebte Serie ins zehnte Jahr. Johanna Marheineke, Referentin für Landwirtschaft und Pferdezucht und -sport bei der LVM-Versicherung, war 2018 zum ersten Mal beim Finale dabei und voll des Lobes: „ Mit dem Turnier Holstein International haben wir einen würdigen Ort für diesen besonderen Saisonabschluss gefunden. Die Bedingungen waren hervorragend. Besonders hat mich gefreut, wie die Familien, Trainer und Begleiter mit den Teilnehmern mitgefiebert haben.“

Jetzt geht’s los

Für die 28 Teilnehmer im Springen und die 14 Athleten in der Dressur wird es am Sonntagabend spannend. Die Viereck-Spezialisten starten bereits um 8 Uhr mit einer Dressurprüfung der Klasse L in ihr sportliches Highlight. Bei den Springreitern geht es ab 13 Uhr in einer Stilspringprüfung der Klasse L mit Stechen um alles. Wie in den vergangenen Jahren werden die Darbietungen von renommierten Ausbildern und Aktiven kommentiert.

Das gab es noch nie

Die Organisatoren des LVM Cups lassen sich in jedem Jahr etwas ganz Besonderes für die Gewinner einfallen. Und in diesem Jahr dürfen sich die beiden Finalsieger über einen außergewöhnlichen Preis freuen: Die LVM lädt die beiden Erstplatzierten und jeweils drei Begleitpersonen vom 6. bis 7. Juni zum CHIO 2020 nach Aachen ein. Der Sieger aus dem Dressurfinale erhält vier Tickets im Dressurstadion für Samstag und Sonntag. Der Finalsieger aus dem Parcours kann mit drei Gästen den internationalen Top-Sport am Samstag und Sonntag im Springstadion in der Aachener Soers genießen. Hinzukommen die Hotelübernachtungen für alle acht Personen vom 5. Bis 7. Juni 2020 (Anreise Freitag, Abreise Montag). Vor Ort wird es außerdem eine Parcoursführung und ein exklusives Meet&Greet mit einem Reiter geben.

So ein Ehrenpreis ist für den reitsportlichen Nachwuchs in Springen und Dressur im hohen Norden sicher ein Anreiz mehr, beim Finale des LVM Cups am 27. Oktober in den Holstenhallen von Neumünster sein Bestes zu geben.

Wir wünschen viel Erfolg!

Das sind die Finalisten 2019:

Springen

Janea Siewertsen, Laura Christine Schiebler, Svea Hansen, Frederik Christian Oscar Tollhagen, Laura Marie Koller, Hellen Josephine Hagge, Mika Matthias Sternberg, Enna Joswig, Franziska Marie Stanke, Nane Clausen, Tyra Gottschalk, Michael Clausen, Skadi Burchardt, Laura Jendritzki, Henna Friederike Grüllich, Hannah Maron, Maxin Sassermann, Anna Mareike Koll, Lena Köster, Ilka Hollstein, Laura Urban, Katrin Marie Dreesen, Pia-Luise Dietrich, Silas Sierks, Esther Bichmann, Nane Nikolaus Dehn, Berit Nissen, Joost Sievers

Dressur

Sophie Henke, Selina Wiepcke, Liesa Marie Rüder, Liv Malin Heite, Eileen Petersen, Marie Holtfreter, Chiara-Sophie Graage, Janne Marie David, Anna Schröder, Dominique Grewe, Berenike Lucius, Aylin Celina Ludewigs, Mira Lisann Giebelstein, Finja Kropp

LVM Cup Schleswig-Holstein-Qualifikationsstandorte 2019

31.05.-02.06.2019 Landgraben, Reitergemeinschaft Landgraben e.V.
20.06.-23.06.2019 Fehmarn, Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.
05.07.-07.07.2019 Marne, Reit- u. Fahrverein „Germania“ Marne e.V.
11.07.-14.07.2019 Eutin, Ostholsteinischer Reiterverein Malente-Eutin e.V.
19.07.-21.07.2019 Heide, Reit- und Traberclub Ditmarsia e.V.
19.07.-21.07.2019 Ahrensburg, RV Ahrensburg – Ahrensfelde e.V.
02.08.-04.08.2019 Sollerup, RV Rot-Weiß Sollerup-Hünning e.V.
23.10.-27.10.2019 FINALE CSI SHS Holstein International 2019