Cindy Shakira Stückrath weiterhin auf Erfolgsspur

Dressurreiterin vom Turnierstall Grabsleben erzielte wieder Sieg und Platzierungen.

Auch weiterhin läuft für die talentierte Dressurreiterin Cindy Shakira Stückrath die Turniersaison 2018 sehr erfolgreich und sie vertritt damit den Turnierstall Grabsleben e.V. in bewährter Weise. Beim Reitturnier im thüringischen Viernau startete sie in einer Dressurprüfung der Klasse M* und erzielte mit ihrem Pferd Tanzgirl souverän wieder den 2. Platz (WN 7.2). Dann startete die junge Erfolgsreiterin beim Reitturnier im hessischen Willingen. In einer Dressurprüfung der Klasse M* zeigte sie mit ihrem treuen Paradepferd Ryjou tolle Leistungen und wurde mit dem Sieg belohnt (WN 7.2). Mit ihrem Pferd Tanzgirl belegte Cindy Shakira Stückrath dann noch einen guten 4. Platz in dieser anspruchsvollen Prüfung. Ein ganz besonderes Muttertagsgeschenk hat Cindy ihrer Mutter dann beim Reitturnier in Altkirchen (Thüringen) gemacht. Dort hatte Cindy neun Starts und erzielte auch neun Schleifen, worüber sich natürlich ihre Mutter Sandra Stückrath besonders freute. Mit ihrem schicken Rappenhengst Davignio erzielte sie den Sieg in einer Dressurprüfung der Klasse M* (68,434%) und den 2. Platz in einer schweren Dressurprüfung der Klasse M** (71,373%). Auch einen 4. Rang in einer weiteren Dressurprüfung der Klasse M* konnte sich das gut eingespielte Paar sichern. Mit ihrem Pferd Tanzgirl erzielte sie zweimal den 2. Rang in einer Dressurprüfung der Klasse M* (70,101 und 67,677%) und einen 3. Platz in einer Dressurprüfung der Klasse M**. In den Dressurprüfungen der Klasse L Trense und Kandare erzielte Cindy mit Tanzgirl jeweils den 3. Rang. Mit ihrem Pferd Ryjou startete sie auch in einer Dressurprüfung der Klasse M und erzielte mit 66,616% in dieser Prüfung dann quasi als krönenden Abschluss noch den 3. Platz. Somit verbrachte Cindy mit ihren geliebten Pferden wieder einmal auf ein hocherfolgreiches Wochenende und freut sich nun auf ihre weiteren Reitturniere. Cindy ist in diesem Jahr auch bereits Thüringen Hallen Landesmeisterin U 25 mit ihrem Pferd Ryjou geworden! Sie hat sich trotz ihrer erst 15 Jahre drei Klassen höher in der U 25 Werten lassen um Fairness gegenüber den anderen Teilnehmern zu dokumentieren. Dies spricht für den Sportgeist der vielseitig engagierten Dressurreiterin. Der thüringische Turnierstall Grabsleben stellt mittlerweile viele erfolgreiche Reiter, die bei zahlreichen Reitturnieren im schönen Thüringen und den angrenzenden Bundesländern an den Start gehen. Auf seiner Facebookseite berichtet der Verein regelmäßig über Vereinsaktivitäten und von Erfolgen seiner aktivenVereinsmitglieder.